RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelles zum Thema Arbeit und Beruf
BILDUNG / ARBEIT UND BERUF / Aktuelles zum Thema Arbeit und Beruf
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktuelles zum Thema Arbeit und Beruf
Feed Beschreibung:
In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Arbeit und Beruf sowie weiterführende Meldungen
Anbieter Webseite:
http://www.t-online.de/themen/arbeit-und-beruf
RSS Feed abonnieren:
http://themen.t-online.de/rss/arbeit-und-beruf

Die Deutschen leiden unter hoher Arbeitsbelastung

Stress, Burnout, Überlastung: Termindruck und eine hohe Arbeitszeitdichte belasten einem aktuellen Bericht zufolge nahezu die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland. Rund 40 Prozent der Arbeitnehmer litten im Jahr 2015 unter der hohen Arbeitsintensität, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. M

Was am meisten nervt: Zehn absolute Todsünden im Büro

Der Job könnte so schön sein – wenn nur die lieben Kollegen nicht wären, die die Nerven ihrer Bürogenossen immer wieder bis aufs Äußerste strapazieren. Eine Umfrage hat ans Licht gebracht, was uns an anderen Mitarbeitern am meisten stört. Unsere Fotostrecke zeigt die schlimmsten Bürosünden. Wenn der

Krankmeldung wegen Depression: ja oder nein?

Depression gilt als Volkskrankheit – dennoch wird die Störung noch immer tabuisiert und von den Betroffenen oft verschwiegen. Gerade im Berufsleben herrscht der Druck, immer leistungsfähig sein zu müssen. Immer mehr Menschen werden aufgrund von Stress krankgeschrieben. Doch ist die Akzeptanz psychis

Was der Betriebsrat wissen darf – und was nicht

Betriebsräte wissen oft mehr über interne Dinge im Unternehmen als andere Beschäftigte. Was müssen sie dabei für sich behalten? Bei ihrer Arbeit erfahren Betriebsräte Brisantes sowohl von Arbeitnehmer- als auch Arbeitgeberseite. Was dürfen sie weitergeben und was nicht? Und welche Konsequenzen drohe

Job selber kündigen: Wann erhalte ich Arbeitslosengeld?

Manchmal gibt es Gründe dafür, einen Job selber kündigen zu wollen. Doch wie sieht es dann mit der finanziellen Unterstützung aus? Der Gesetzgeber sieht hierbei vor, dass die Arbeitsagentur eine Sperrfrist für das Arbeitslosengeld verhängen kann, wenn Arbeitnehmer selber kündigen. Selber kündigen, w

Workaholic: Wenn Arbeit zur Sucht wird

70-Stunden-Wochen, wichtige Mails nach Feierabend und auch am Wochenende noch am Schreibtisch: Wer so arbeitet, ist eventuell süchtig nach Arbeit. Dann ist schnelles Handeln gefragt. Denn je früher Workaholismus erkannt und behandelt wird, desto besser. Wer Sucht hört, denkt meist an Drogenjunkies o