RSS Verzeichnis RSS FEED Informatik – für Schüler und Studenten
BILDUNG / DEFINITIONEN / Informatik – für Schüler und Studenten
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Informatik – für Schüler und Studenten
Feed Beschreibung:
Informatik verstehen für Schüler und Studenten
Anbieter Webseite:
http://www.informatik-verstehen.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/informatik-verstehen

Adaptive Learning

Adaptive Learning Adaptive Learning, auf deutsch übersetzt Adaptives Lernen, ist in seiner grundlegenden Form eine Lernmethodik, die den pädagogischen Ansatz gegenüber einem Schüler basierend auf den Eingaben des Schülers und einer vordefinierten Reaktion verändert. Adaptives Lernen wird in jüngerer Zeit mit einer umfangreichen Sammlung von Lerndaten und statistisch basierten pädagogischen Antworten in Verbindung gebracht und... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: CBT CBT Die Abkürzung CBT steht für Computer Based Training. Sie… PUK PUK - Was ist ein PUK? Der PUK, auch als… Swatch-Beat Swatch-Beat Swatch-Beat, auch bekannt als Internetzeit, ist die weltweit gültige… Der Beitrag Adaptive Learning erschien zuerst auf Informatik - für Schüler und Studenten.

Active Directory

Active Directory Das Active Directory ist ein wichtiger Dienst, der mit der Version Windows 2000 eingeführt wurde. Ein Active Directory verwaltet die Identitäten und Beziehungen der verteilten Ressourcen, aus denen eine Netzwerkumgebung besteht. Es speichert unter anderem Informationen über netzwerkbasierte Entitäten (z. B. Anwendungen, Dateien, Drucker und Personen) und bietet eine konsistente Möglichkeit zum Selektieren,... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Active Data Dictionary Active Data Dictionary Eine Active Data Dictionary dient zum Speichern… ActiveX ActiveX - Microsoft ActiveX Komponenten ActiveX ist der Oberbegriff für… Remote Server Remote Server Der Begriff Remote Server ist eine englische Bezeichnung… Der Beitrag Active Directory erschien zuerst auf Informatik - für Schüler und Studenten.

Active Data Dictionary

Active Data Dictionary Eine Active Data Dictionary dient zum Speichern und Zugreifen von dynamisch zugänglichen und modifizierbaren Informationen in Bezug auf Definitionen und Beschreibungen von Midrange-Systemdaten. Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Active Directory Active Directory Das Active Directory ist ein wichtiger Dienst, der… Operational Data Store Operational Data Store Der Operational Data Store ist ein Bestand… RDS Radio Data Service (RDS) RDS, Radio Data Service übersetzt Radiodaten-System… Der Beitrag Active Data Dictionary erschien zuerst auf Informatik - für Schüler und Studenten.

Access Point

Access Point Ein Access Point (AP) ist eine Basisstation oder ein Netzzugangspunkt in einem WLAN-Funknetz, bestehend aus einem Funkgerät (häufig mehr als eins) und einer Netzwerkverbindung, die WLAN-Clients den Zugriff auf Netzwerkressourcen ermöglicht, die mit einem Heim- oder Unternehmensnetzwerk verbunden sind. Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Remote Access Remote Access Remote Access ist die englische Bezeichnung für den… Break Point Break Point Ein Break Point ist ein Unterbrechungspunkt im Quellcode… FLOPS FLOPS (Floating Point Operations per Second) Die Abkürzung FLOPS steht… Der Beitrag Access Point erschien zuerst auf Informatik - für Schüler und Studenten.

4G

4G (fourth generation) Die vierte Generation (4G) ist für lokale und Wide-Area-Mobile-Plattformen der nächsten Generation vorgesehen, die hohe Spitzen-Datenraten unterstützen. 4G unterstützt Sprach-, Video- und Datendienste im HD-Format. Mit Spitzen-Datenraten von 100 Mbit/s in WANs und 1 Gbit/s in festen oder wenig mobilen Umgebungen sowie IP-Kern-, Funkzugangs- und Transportnetzwerken wird 4G hauptsächlich als LTE implementiert. Artikel, die Dir auch gefallen könnten: 3G 3G (third generation) Das 3G-Netz ist eine konsequente Weiterentwicklung des… 2G 2G (second generation) Die zweite Generation (2G) drahtloser Netzwerke dient… Netzwerk Netzwerk Ein Netzwerk ist ein Zu­sammenschluss mehrerer Computer über Datenleitungen.… Der Beitrag 4G erschien zuerst auf Informatik - für Schüler und Studenten.

3G

3G (third generation) Das 3G-Netz ist eine konsequente Weiterentwicklung des 2G-Netzwerks mit deutlich höheren Übertragungsraten. Drahtlose 3G-Netzwerke unterstützen Höchstdatenraten von 144 Kbit/s bei mobilen Benutzergeschwindigkeiten bis 2 Mbit/s bei festen Standorten, obwohl einige Erstbereitstellungen nur 64 Kbit/s unterstützen. Die International Telecommunication Union (ITU) koordiniert 3G-Standards über ihr International Mobile Telecommunications-2000 (IMT-2000)-Projekt und integriert die wichtigsten... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: 2G 2G (second generation) Die zweite Generation (2G) drahtloser Netzwerke dient… 4G 4G (fourth generation) Die vierte Generation (4G) ist für lokale… UMTS UMTS (Universal Mobile Telecommunications Systems) Die Abkürzung UMTS für den… Der Beitrag 3G erschien zuerst auf Informatik - für Schüler und Studenten.