RSS Verzeichnis RSS FEED Hartz IV Nachrichten & ALG II
BILDUNG / HARTZ IV / Hartz IV Nachrichten & ALG II
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Hartz IV Nachrichten & ALG II Informationen
Feed Beschreibung:
Hartz IV News aus den Bereichen ALG II, ALG I, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld und Grundeinkommen
Anbieter Webseite:
http://www.gegen-hartz.de/
RSS Feed abonnieren:
http://www.gegen-hartz.de/assets/rss/news.xml

Österreich: Jobcenter wollte Pornojob vermitteln

Der österreichische Arbeitsmarktservice (AMS) verlinkt Stellenangebot für Erwerbslose. Die Jobsucher staunten nicht schlecht:...

Hartz-IV-Studie: Sanktionen sind eher willkürlich

Eine Studie zu den von Jobcentern verhängten Sanktionen gegen Erwerbslose zeigt: Die Jobcenter bestrafen, wie es ihnen in den Kram passt – nicht aber, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Dafür sprechen die sehr unterschiedliche Menge und Härte der Sanktionen in den jeweiligen Jobcentern.

NRW – Das Museum der Armut

Das Ruhrgebiet ist eine alte Bastion der Sozialdemokratie, und die SPD in NRW warb mit der niedrigsten Arbeitslosigkeit seit 1993. Jetzt erlitt sie eine große Niederlage.

Grundeinkommen reduziert Stress

Finnland probiert seit Januar 2017 das bedingungslose Grundeinkommen aus. 2.000 Erwerbslose erhalten 560 Euro pro Monat statt des Arbeitslosengeldes. Dieses Geld wird nicht versteuert, und sie dürfen nebenbei arbeiten. Der springende Punkt ist: Niemand überprüft, wofür die Betroffenen das Geld ausgeben.

Hartz-IV: Um Wohnungsverkauf bemühen

Strengen sich Hartz-IV-Bezieher nicht an, ihre zu große Eigentumswohnung zu verkaufen, können sie nicht mit weiteren Hilfen vom Jobcenter rechnen. Lehnen sie jegliche Veräußerungsbemühungen ab, können sie weder einen Zuschuss zum Lebensunterhalt noch übergangsweise ein Darlehen beanspruchen, urteilte am Mittwoch

Kein höheres Hartz IV wegen Arbeitgeber-Darlehen

Erhält ein Hartz-IV-Aufstocker wegen der Rückzahlung eines Arbeitgeberdarlehens für ein Auto monatlich geringere Einkünfte ausbezahlt, muss deshalb das Jobcenter nicht mit höherem Arbeitslosengeld II einspringen. Grundsätzlich muss der Hartz-IV-Bezieher dafür geradestehen, wenn er ein Darlehen seines Arbeitgebers in Anspruch nimmt