RSS Verzeichnis RSS FEED Kreisvolkshochschule Peine - Aktuelles
BILDUNG / KURSE / Kreisvolkshochschule Peine - Aktuelles
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Kreisvolkshochschule Peine - Aktuelles
Feed Beschreibung:
Aktuelles aus der Kreisvolkshochschule Peine
Anbieter Webseite:
http://www.kvhs-peine.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.kvhs-peine.de/feed.62988.619510413.xml

Neu im Team der KVHS

Ab Januar 2018 hat Christina Heinrichs die pädagogische Leitung der Programmbereiche Sprachen, Deutsch als Fremdsprache und Schulabschlüsse übernommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Frau Heinrichs einen guten Start im Team der KVHS. Sie erreichen Frau Heinrichs in unserer Geschäftsstelle in der Stederdorfer Str. unter Telefon 05171 / 401-3240 oder per Mail c.heinrichs@kvhs-peine.de

Die neuen Kurse für das Frühjahr - jetzt hier online!

Ab sofort sind alle Kurse für das Semester Frühjahr/Sommer 2018 hier über unsere Kursdatenbank zu finden und online zu buchen! Nutzen Sie dazu unsere vielfältigen Suchfunktionen nach Stichworten, Kursleiter/innen, Orten oder über die Volltextsuche. -- Melden Sie sich gleich online an. Das neue Programmheft erscheint in der ersten Januarwoche und wird wie immer an unsere Stammkunden verschickt und an vielen öffentlichen Stellen im Landkreis ausgelegt. Das Team der KVHS wünscht Ihnen eine guten Start in das Jahr 2018 !

Erneut DUO-Begleiterinnen geschult

KVHS und Senioren- und Pflegestützpunkt des Landes Niedersachsen in Peine (SPN) haben in Kooperation ein weiteres Mal DUO-Alltagsbegleiter für Senioren und Seniorinnen geschult. Am 20.12. 2017 wurden dafür erneut 6 Zertifikate übergeben. Strahlende Gesichter kurz vor Weihnachten: 6 neue DUO-Alltagsbegleiterinnen aus Peine, Ilsede und Vechelde bekamen zum erfolgreichen Abschluss des Qualifizierungsprogramms für ehrenamtliche Alltagsbegleitung die Zertifikate der Niedersächsischen Freiwilligenagentur (fan) überreicht. Es gratulierten Andrea Ritthaler, Programmbereichsleiterin Gesundheitsbildung der KVHS Peine und Kursleiterin Katarzyna Galuszka-Stolz. (Mändy Kiessling vom Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen in Peine war aufgrund einer Erkrankung verhindert.) Foto: in der Reihenfolge von links nach rechts: Katarzyna Galuszka-Stolz (Kursleiterin), Petra Wessel (aus Ilsede), Antje Walter (Peine), Helga Ohmes (Peine), Elke Uebler (Peine), Marianne Jünemann (Ilsede) und Annegret Schier (Peine).

Aqua-Trainer/in gesucht!

Die KVHS benötigt dringend eine/n Aqua-Trainer/in, der/die weitere Kurse Wassergymnastik/Aquafitness anbieten kann. Interessenten/innen melden sich bitte Bei der Programmbereichsleiterin Andrea Ritthaler (05171/401-3340 oder per Mail an a.ritthaler@kvhs-peine.de

Gesundheit am Arbeitsplatz auf neuen Wegen

Ein neues Bildungsangebot der Kreisvolkshochschule Peine hat in der Zusammenarbeit mit Arbeitgebern neue Erkenntnisse gebracht! Ausgehend von der Frage, ob die Belastungen am Arbeitsplatz ausschließlich für Krankheit, Burn out, Fehlzeiten etc. verantwortlich sind, bzw. welche Rolle das Familienleben und die private Lebenssituation spielt, entwickelten Monika Schweda und Neele Naase ein neues Fortbildungskonzept. Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz ist gefragt wie nie zuvor, so Schweda. Die Anforderungen und Aufgaben sind vielfältig und erfordern ein hohes Maß an Konzentration und Belastungsfähigkeit. Doch was, wenn die Gedanken abschweifen, weil die emotionale persönliche Situation sich immer wieder in den Vordergrund schiebt? Ängste um den Zusammenhalt der Familie, Sorgen um die Kinder, Konflikte mit den Großeltern, mangelnde Unterstützung und Überforderung in der Familie sind existent, auch wenn man physisch am Arbeitsplatz angekommen ist. Eine innere Zerreißprobe neben den täglichen Herausforderungen, von denen ein Arbeitgeber aus der Sicht vieler Mütter und Väter möglichst nichts merken sollte. Hier setzt das Bildungsangebot an, das inzwischen das Interesse von Arbeitgebern gefunden hat. Im Pilotprojekt stellten das Klinikum Peine und der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land interessierte Mitarbeiterinnen an sechs Vormittagen Mitarbeiter/innen zur Teilnahme am „Ringseminar Familienbildung“ im Rahmen beruflicher Fortbildung frei, weil sie die Inhalte gleichbedeutend sehen mit der Beförderung der unmittelbaren beruflichen Kompetenzen. Ihnen ist daran gelegen, dass Mitarbeiter/innen verstehen, wie Familiensysteme funktionieren und wie wichtig der eigene Selbstwert ist. Wie man Beziehungsverantwortung leben kann und wie sich ein guter Umgang mit Stress positiv auswirkt. Auch Strategien zur Lösung von Konflikten und das „Loslassen“ der Kinder ist eine Herausforderung, die eher gelingt, wenn man sich bewusst damit beschäftigt hat. Die Teilnehmer/innen des Pilotprojektes bewerten das Angebot außerordentlich positiv! Sie gewannen einen anderen, neuen Blick auf die eigene Familie und veränderten alte, gewohnte Handlungsmuster. So gelangten nach Einschätzung der Kursleiterin Neele Naase alle Teilnehmenden...

Bildungsberatung - KVHS ist B-Punkt

Die KVHS Peine erhielt nach erfolgreicher Bewerbung das B-Punkt-Siegel für Qualität in der Bildungsberatung. Dieses Siegel bestätigt der KVHS, dass sie allen Menschen eine unabhängige und qualitätvolle Bildungsberatung anbietet, die über die bereits bekannte Fachberatung in den einzelnen Programmbereichen hinausgeht. Das Land Niedersachen unterstützt die unabhängige Bildungsberatung mit einem Förderprogramm. Unter dem Stichwort 'Weiterkommen - aber wie? Bildungsberatung nach Maß' beraten wir Sie individuell und neutral in allen Fragen der Weiterbildung. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir im Gespräch Ihre Ideen, Ihre persönlichen Voraussetzungen, Ihre Ziele und unterstützen Sie bei der Suche nach den geeigneten Weiterbildungsangeboten. Sie können sich gern mit Ihrem Bildungsberatungsanliegen an die Kreisvolkshochschule wenden und einen ersten Beratungstermin vereinbaren. B-Punkt-Beraterin der KVHS : Olga Deilami Tel.: 05171 / 91 95 29; E-Mail: o.deilami@kvhs-peine.de