RSS Verzeichnis RSS FEED Kreisvolkshochschule Peine - Aktuelles
BILDUNG / KURSE / Kreisvolkshochschule Peine - Aktuelles
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Kreisvolkshochschule Peine - Aktuelles
Feed Beschreibung:
Aktuelles aus der Kreisvolkshochschule Peine
Anbieter Webseite:
http://www.kvhs-peine.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.kvhs-peine.de/feed.62988.619510413.xml

Von 0 auf Triathlon – Peiner Anfänger/innen quälen sich zum Glück

Triathlon statt Töpfern: Im Kreisvolkshochschul-Kursus bereiteten sich erstmals elf Peiner auf ihre Wettkampf-Premiere vor. In acht Monaten schnitzten der Vöhrumer Trainer und Tri-Speedy Carsten Janecke aus Triathlon-Grünschnäbeln stolze Finisher. Alle elf kamen ins Ziel. Die letzten Meter waren die pure Freude: Sabine Braun freut sich über den Zieleinlauf beim Härke-Triathlon. Bildquelle: Isabell Massel Vöhrum. Dass ihr die Füße wegen ein paar nervender Blasen wehtaten, haben die Zuschauer ihr auf den letzten Metern nicht angesehen. Mit einem Jubeln und einem Lächeln im Gesicht lief Sabine Braun über die Ziellinie. „Von 0 auf Triathlon“ – die 46-Jährige hat es geschafft! Sie war eine der elf Athleten, die sich in einem neuen Kursus der Peiner Kreisvolkshochschule auf den ersten Triathlon ihres Lebens vorbereitet hatten. „Es war eine Bauch-Entscheidung. Statt Töpfer-Kursus in der Midlife-Crisis ist es dann Triathlon geworden. Es hat riesig Spaß gemacht“, stellte sie fest. Im Ziel nach 1:41,17 Stunde schlüpfte sie erstmal aus ihren Joggingschuhen. Der weiche Rasen im Vöhrumer Stadion tat Sabine Brauns blasengeschundenen Füßen gut. Die Glückshormone ließen ihr Gesicht strahlen. Doch auf der Laufstrecke war ihr das Lächeln zwischendurch vergangen. „Vor zehn Minuten habe ich die Aktion noch für eine bekloppte Idee gehalten“, gab die Peinerin zu. Die Sonne war schuld. Sie ließ die Athleten leiden. „Meine Innentemperatur sind...

Zusatzkurse wg. der großen Nachfrage: KAHA®

Was ist KAHA ® ? Dieses gelenkschonende Fitness-Training mit Musik arbeitet mit Elementen des Yoga, ist mobilisierend und fordernd, kann aber trotzdem in jedem Alter durchgeführt werden. KAHA ® bedeutet in der Sprache der Maori "energiegeladen". Die Bewegungen werden langsam, fließend und kontrolliert ausgeführt. Dadurch wird eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität des Körpers erreicht. Der gesamte Körper wird dabei gedehnt und gekräftigt, was einen entspannenden Effekt hat und zu innerer Ruhe führt. In Peine: mittwochs, 19.15-2015 Uhr, Krankengymnastik Ebel, , 5x 7 UStd., ab 28.6.2017, 38,50 Euro, Kurs-Nr.: E-9671P4 In Ilsede: donnerstags, 18.00 – 19.00 Uhr, VT Union Ilsede, 5 x 7 UStd., ab 29.6.2017, Kurs-Nr.: E- 9670I4 Bitte kommen Sie in bequemer Sportkleidung und bringen Sie ggf. Sportschuhe, Getränk und ein Handtuch mit. Schriftliche Anmeldungen ab sofort möglich an: mail@kvhs-peine.de oder telefonisch unter: 05171/401-3042.Ansprechpartnerin: Andrea Ritthaler

Aktuelle Kurse .... jetzt anmelden!

Das schmeckt nach Sommer, ein Tages-Seminar, das am Freitag, 09.Juni, ab 18:00 Uhr In der Küche der Wendeburger Oberschule stattfindet, bietet Rezepte, für deren Zutaten man noch aus dem Vollen schöpfen kann. Lassen Sie sich überraschen!Das am 07.April ausgefallene Tages-Seminar Frühlingsfilzen wir nachgeholt am Freitag, 09.Juni, ab 19:00 Uhr in der Peiner Pestalozzischule, Herzbergweg 16, Raum: KVHS 1: Auch ohne Vorerfahrung gelingen Blüten, kleine Schalen, Handytaschen, Schlüsselanhänger, Rosenbroschen und noch vieles mehr.Lass mich das mal machen, Mama heißt es ab Samstag, 10.Juni, 10:00 Uhr in der Küche der Hauptschule Vechelde (Eingang zur Küche nur über den Schulhof möglich!). Kinder ab 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen kochen, was Kindern schmeckt.Das Tages-Seminar Heilkräuter-Erlebniswanderung findet am Sonntag, 11.Juni, ab 15:00 Uhr statt. Viele Kräuter vom Wegesrand sehen nicht nur attraktiv aus, sondern bieten sich auch für die Herstellung von Salben oder Tees an. So eignet sich z. B. die Arzneipflanze des Jahres 2010 Efeu hervorragend zur Herstellung von Hautcremes. Aber auch viele andere Heilkräuter wie z.B. Mädesüß, wilder Dost, Rosenmalve, Schafgarbe oder Johanniskraut gilt es bei dieser Wanderung zu entdecken.Das Wochenend-Seminar Fotografie für Fortgeschrittene wendet sich an Teilnehmer/innen des Grundkurses Fotografie für Anfänger/innen und an Fotobegeisterte, die schon über Grundkenntnisse der Fotografie verfügen. Die erworbenen Fähigkeiten werden vertieft und erweitert. Beginn ist Samstag, 17.Juni, 09:00 Uhr im Peiner Werkforum Herner Platz, Stahlwerkstr. 2, Raum 127,.Farbenspiele ist Titel des Wochenend-Seminars für Patchworker/innen, das am Freitag, 23. Juni, um 18:00 Uhr in den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Peine, Raum A 010 beginnt: Bernadette Mayr zeigt Ihnen, wie Sie alle Farben des Regenbogens wählen und mit neutralen Farben kombinieren können, um sie zum Leuchten zu bringen. Frech, frei und bunt werden klassische / traditionelle Muster verwendet. Weitere Informationen und mögliche Platzreservierungen unter 05171/401 3041 und 401 3247 Anmeldungen sind möglich per Fax 05171/401 7720 und...

Herzlichen Glückwunsch!

Überrascht zeigte sich die Gymnastik- und Rückenschullehrerin Marlis Ussat als ihr von KVHS-Leiter Klaus Schulze, Programmbereichsleiterin Andrea Ritthaler und der Verwaltungsangestellten Elke Grimm zum 25jährigen „Dienstjubiläum“ als Kursleiterin gratuliert wurde. Im Kreise ihrer langjährigen Kursteilnehmer/innen freute sie sich über die Gratulation und einen Blumenstrauß. Gemeinsam wurde versichert, noch viele Jahre dabei bleiben und mit viel Bewegung älter werden zu wollen. Dabei wünschen wir weiterhin viel Gesundheit, Erfolg und Spaß und bedanken uns auf diesem Wege nochmal für den langjährigen engagierten Einsatz im Auftrag der KVHS!

Vorankündigung für den Vortrag: „Innere Kündigung – dagegen können wir etwas tun!“

Die Arbeitsgruppe „seelische Gesundheit am Arbeitsplatz“ des Peiner Bündnisses gegen Depression lädt wieder ein: Thema soll am Donnerstag, den 19.10.2017 ab 17.30 Uhr in der Thalia-Buchhandlung die Problematik der „inneren Kündigung“ sein. Denn in Deutschland hat bereits jede/r fünfte Arbeitnehmer innerlich gekündigt, wie eine Studie von 2016 ergab. Das ist eine erschreckend hohe Zahl. Wie kann es zu einer solchen Entwicklung bei ehemals engagierten und leistungsfähigen Mitarbeiter/innen kommen? Wie sehen die Symptome aus, bemerken die Betroffenen im Vorfeld, dass sich in ihrem Erleben und Verhalten etwas verändert? Welche Rolle die Vorgesetzten spielen und was ggf. Organisationen tun können, um der Entwicklung entgegen zu treten und Arbeitnehmer zu motivieren, all dies soll im Vortrag beleuchtet und bei der anschließenden Diskussion besprochen werden. Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos, Spenden zur Unterstützung der Veranstaltungen sind wie immer willkommen an: „Bündnis gegen Depression“, Kreissparkasse Peine IBAN: DE98252500010075000240. Zur besseren Planung bittet die Arbeitsgruppe um Anmeldung, entweder per Mail an h.spoerl@landkreis-peine.de oder über die KVHS Peine unter Angabe der Kurs-Nr. F-9991Y4. Weitere Infos dazu: Andrea Ritthaler

Sprachlich fit in den Sommerurlaub -

KVHS bietet Sprachen-Wochen Englisch und Spanisch im Juni an: Die KVHS Peine bietet zwei Angebote zum besseren Verstehen und Verständigen in den Sprachen Englisch und Spanisch an. Beide Angebote beginnen am Montag, 12.06. und enden am Freitag, 16.06. Unterrichtszeit für beide Seminare ist von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Im Seminar Englisch Grundstufe A1 werden einige Grundkenntnisse aus lange zurückliegender Schulzeit vorausgesetzt, die allerdings sehr kleinschrittig und in langsamem Tempo wieder aktiviert oder neu gelernt werden. Für absolute Anfänger/innen ist das Seminar allerdings nicht geeignet. Seminar-Ort ist die KVHS Peine, Stederdorfer Str. 8/9. Spanisch Grundstufe III setzt bereits einige Kenntnisse in Spanisch voraus, die in etwa 2 Semestern in der VHS oder anderswo erworben wurden. Der Schwerpunkt liegt auf der besseren Verständigung in Alltagssituationen, wie sie besonders Reisenden in Spanisch sprechenden Ländern begegnen. Das Seminar findet statt im Forum Peine. Anmeldungen und Informationen erhalten Interessierte unter Tel. 05171/401 3294 (vormittags) oder 401 3240, Fax 401 7720, Mail: mail@kvhs-peine.deAnsprechpartner: Jürgen Bösel