RSS Verzeichnis RSS FEED Veranstaltungskalender der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
BILDUNG / UNIVERSITäTEN / Veranstaltungskalender der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Veranstaltungskalender der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Feed Beschreibung:
Der Veranstaltungskalender der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Anbieter Webseite:
http://www.uni-freiburg.de/universitaet/presse/veranstaltungskalender
RSS Feed abonnieren:
http://info.verwaltung.uni-freiburg.de/servuni/vkaluni.abfr1?ausgabeart=rss&modus=0

Ruth Tauchert: "ImPuls - Antike bewegt. Zeichnungen von Ruth Tauchert"

Sonderausstellung "ImPuls - Antike bewegt. Zeichnungen von Ruth Tauchert"

Prof. Dr. Sergiusz Michalski (Eberhard-Karls-Universität Tübingen): Bilderstifter und Bilderstürmer. Die Bilderfrage in der Reformation

Mit der beliebten gemeinsamen Vorlesungsreihe von Studium generale und Volkshochschule Freiburg möchten wir Ihnen auch im Wintersemester 2017/18 wieder einen Einblick in die Forschungs- und Arbeitsbereiche „Ihrer“ Freiburger Universität ermöglichen und dabei Vortragende sowohl aus Freiburg wie von anderen Universitäten zu Wort kommen lassen. Die 24. Staffel wird sich in weiter interdisziplinärer Perspektive mit der Luther’schen Reformation des Jahres 1517 und mit den historischen und kulturellen Folgen dieses Großereignisses bis zur unmittelbaren Gegenwart auseinandersetzen. In vierzehn Vorträgen vermitteln namhafte Freiburger und auswärtige Referentinnen und Referenten aus Evangelischer und Katholischer Theologie, Geschichtswissenschaft, Philosophie, aber auch aus Literatur- und Kunstgeschichte, Musik- und Buchwissenschaft Einblicke in die historischen Voraussetzungen und Kontexte der Reformation wie in deren weltweite Ausstrahlungen auf allen Feldern von Religion, Gesellschaft und Kultur. Die Samstags-Uni findet regelmäßig samstags zwischen 11:15 Uhr und 12:45 Uhr im HS 2004 (Kollegiengebäude II der Universität) im Zentrum Freiburgs statt. Alle Vorträge der Reihe können kostenlos und ohne vorherige Anmeldung besucht werden.

Albert Raffelt, Orgel: Kleine geistliche Musik zum dritten Advent

Albert Raffelt spielt Noëls von Louis-Claude Daquin

Dennis Hogger B.A.: "Ein Blick in die Schatzkammer: Das Magazin der Archäologischen Sammlung"

Öffentliche Sonntagsführung in das Magazin der Archäologischen Sammlung mit Dennis Hogger

Prof. Dr. Benedikt Grothe, Division of Neurobiology, Department Biology II, Ludwig-Maximilians-Universität München: Das hörende Gehirn

Vortrag in der Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns"

Mit einer Einführung durch AOR Dr. Gesa von Essen (Deutsches Seminar, Uni Freiburg): Die verlorene Ehre der Katharina Blum (D 1975: R.: Volker Schlöndorff /

Heinrich Böll 100 Der 100. Geburtstag des Autors am 21. Dezember 2017 ist ein willkommener Anlass für eine erneute Auseinandersetzung mit dem Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger, dem engagierten Intellektuellen und streitbaren Katholiken Heinrich Böll. Katholische Akademie, Studium generale und Heinrich Böll Stiftung Baden- Württemberg laden gemeinsam mit weiteren Partnern zu einer neugierigen Wiederbeschäftigung mit dem Werk und den literarischen wie politischen Wirkungen des Autors, aber auch mit der Frage nach seiner fortdauernden Aktualität ein. Das Gesamtprogramm umfasst einen Film- und Vortragszyklus in Universität und Kommunalem Kino, ein zentrales Symposion in der Katholischen Akademie sowie eine Ausstellung in den Räumen des Centre Culturel Français.