RSS Verzeichnis RSS FEED Veranstaltungskalender der Carl von Ossietzky Universität
BILDUNG / UNIVERSITäTEN / Veranstaltungskalender der Carl von Ossietzky Universität
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Veranstaltungskalender der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Feed Beschreibung:
Der Veranstaltungskalender der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Anbieter Webseite:
http://www.uni-oldenburg.de/aktuell/vk/
RSS Feed abonnieren:
http://www.uni-oldenburg.de/aktuell/vk/rss.php

28.03.2017, 18:00 Uhr: Vortrag: "Vom Unheil des Erkennens. Hartmut Langes Poetik der Schwermut"

Der Vortrag beleuchtet das psychologisch und biographisch determinierte Werk Hartmut Langes anhand von dessen Novellenband "Über die Alpen". Hinter dessen Werken steht zuerst das eigene Erleben und Empfinden – Stimmungen und Motive, die er bei E.T.A. Hoffmann oder Poe, bei Büchner oder Kafka, Kierkegaard oder Heidegger wiederfand. mit Dr. Sebastian Kleinschmidt (Berlin)

29.03.2017, 16:30 Uhr: KinderUni-Vorlesung: "Was haben ein Vogel, ein Schaf und eine Gurke gemeinsam?"

Bestimmt habt ihr das schon mal gehört: Der Mensch soll im Einklang mit der Natur leben, sie erhalten und nicht zerstören. Aber wie geht das? mit Prof. Dr. Ingo Mose (Institut für Biologie und Umweltwissenschaften)

29.03.2017, 19:00 Uhr: "Zukunft[s]unternehmen Nordwest: Gesundheit und Innovation" - "IT und Technik in der Pflege – Chancen & Grenzen einer smarten Vernetzung"

Über die Verknüpfung der Kompetenzfelder Informatik und Pflege wird in der Region nach wichtigen Antworten für die zukünftige Versorgung von Pflegebedürftigen gesucht. Welche neuen Möglichkeiten sind dadurch entstanden, welche Grenzen gibt es? Wie kann die Region zukunftsorientiert auf die veränderten Bedingungen reagieren? Die Veranstaltung betrachtet verschiedene Verknüpfungen der Pflegeforschung und -praxis innerhalb dieser Region. Sie richtet sich an Akteure aus der Gesundheitswirtschaft und -wissenschaft und ebenso an Start-ups sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs.

30.03.2017, 09:30 Uhr: Hochschuldidaktischer Workshop: Forschungsmethoden für Lehrende - Fragebogenentwicklung, A1

Zielgruppe: Lehrende mit Dr. Carmen Wulf

31.03.2017, 09:30 Uhr: "Studentisches Symposium und Career Day Neuroscience 2017"

Ort: Forschungsbau NeSSy Vormittags organisieren Studierende aus den Masterstudiengängen "Computational Neuroscience" und "Neurocognitive Psychology" ein studentisches Symposium. Ab 13.30 Uhr werden beim Career Day Einblicke in Karrierefelder, wie z.B. Wissenschaft, Industrie, Forschung & Entwicklung und Wissenschaftsmanagement vermittelt.

31.03.2017, 15:00 Uhr: Philosophisch-psychotherapeutisches Symposium: "Ist Psychotherapie ohne Philosophie möglich?"

Das Symposium befasst sich mit der Bedeutung der Philosophie für die zeitgenössische Psychotherapie unter besonderer Berücksichtigung der existenzanalytischen Psychotherapien.Dabei wird neben Viktor Frankl auch Karl Jaspers als Ideengeber für die Logotherapie und die anderen existenziellen Therapien eine besondere Rolle spielen. Eintrittskosten: 30,- € (Mitglieder u. Mitarbeiter), 20,- € (Studierende), 50,- € Nichtmitglieder. 1. Tag: 15,-/10,-/25,- € 2. Tag: 5,-/5,-/8,- € u.a. mit Prof. Jörg Zimmermann (KJG/GLEP)