RSS Verzeichnis RSS FEED Universitätsbibliothek
BILDUNG / UNIVERSITäTSBIBLIOTHEKEN / Universitätsbibliothek
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Universitätsbibliothek
Feed Beschreibung:
Aktuelle Nachrichten
Anbieter Webseite:
http://www.bibliothek.uni-wuerzburg.de/
RSS Feed abonnieren:
http://www.bibliothek.uni-wuerzburg.de/aktuelles/meldungen/news.xml

Bibliothek geschlossen

Am Montag, den 1. Mai 2017 (Maifeiertag), ist die Universitätsbibliothek geschlossen.Entliehene Medien der Zentralbibliothek können über den Rückgabekasten rechts neben dem Südeingang der Zentralbibliothek (gegenüber der Hublandmensa) zurückgegeben werden.

Die Uni-Bib für Hiwis und Tutoren

Veranstaltung am Donnerstag, den 27.04.2017, 14.00 - 15.30 Uhr in der Zentralbibliothek am HublandGehört Literaturrecherche und –beschaffung zu Ihren Aufgaben als wissenschaftliche Hilfskraft? Begleiten Sie ein Seminar, in dem Sie Studienanfänger auch mit der Literaturrecherche vertraut machen? Diese Veranstaltung soll Ihnen helfen, sich optimal darauf vorzubereiten. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand zu folgenden Themen:Der Katalog der UB in seiner aktuellen Version: Gezielt und effizient recherchieren Das E-Medien-Angebot der UB optimal nutzen: E-Books, elektronische Zeitschriften und Zeitungen, DatenbankenRecherche in überregionalen BibliothekskatalogenBenutzung von DatenbankenFernleiheGerne beantworten wir auch alle Ihre individuellen Fragen zur UB. Termin:Donnerstag, 27.4.2017, 14:00 – 15:30 Uhr Treffpunkt ist die Informationstheke in der Eingangshalle der Zentralbibliothek Am Hubland. Wenn Sie an dem Kurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über das Vorlesungsverzeichnis an.

Uni-Bib in 30 Minuten

Sind Sie Erstsemester und möchten die Universitätsbibliothek kennenlernen? Dann besuchen Sie doch die Veranstaltung "Uni-Bib in 30 Minuten". Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Studienbeginn:Welche Bibliotheken gibt es an der Uni und wie kann ich sie nutzen?Wie finde ich Literatur für mein Studium?Wo kann ich alleine oder mit einer Gruppe lernen?Wo gibt es Möglichkeiten zum Scannen, Kopieren und Drucken? Sie sehen eine kurze Präsentation und machen mit uns einen Rundgang durch die Zentralbibliothek. Es gibt zu Beginn des Semesters zahlreiche Termine - siehe unseren Flyer. Treffpunkt ist die Informationstheke der Zentralbibliothek am Hubland. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Und natürlich sind auch "höhere Semester" und alle anderen Interessierten willkommen.

Schülerfragestunde in der UB

Sie sind Schüler und möchten in der Universitätsbibliothek zu Ihrer Seminararbeit recherchieren? Am 13.04., 18.04. und am 20.04.2017, jeweils ab 14 Uhr, bieten wir wieder für Sie Schülerfragestunden für die Literatursuche an.In unseren Schülerfragestunden können Sie für Ihr Thema recherchieren während Ihnen die Profis der Bibliothek mit Tipps und Tricks zur Seite stehen. Unsere Termine für 2017 finden Sie hier. Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular an, damit wir uns auf Ihr Thema vorbereiten können. Kurzentschlossene können natürlich auch ohne Anmeldung einfach vorbeikommen. Für alle, die noch nie in der UB waren, gibt es zu Beginn der Fragestunde eine kurze Einführung in die Benutzung der UB. Beantragen Sie Ihren Benutzerausweis schon vor Ihrem ersten Besuch in der UB über unser Online-Formular.Unser Tipp: Bringen Sie bei Ihrem Besuch in der UB eine 2-€-Pfandmünze für die Garderobe und einen USB-Stick zum Abspeichern Ihrer Suchergebnisse mit.

Bibliothek geschlossen

Die Universitätsbibliothek ist von Karfreitag, den 14.04., bis einschließlich Ostermontag, den 17.04.2017, geschlossen. Ab Dienstag, den 18.04.2017, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.Entliehene Medien der Zentralbibliothek können über den Rückgabekasten rechts neben dem Südeingang der Zentralbibliothek (gegenüber der Hublandmensa) zurückgegeben werden.

Dauerschließfächer am Wittelsbacherplatz

Arbeiten Sie regelmäßig in der Teilbibliothek am Wittelsbacherplatz? Dann können Sie sich den täglichen Transport Ihrer Materialien von und zur Bibliothek ab sofort sparen: Die Teilbibliothek stellt Studierenden der Universität in begrenztem Umfang Dauerschließfächer zur Verfügung. Weitere Informationen