RSS Verzeichnis RSS FEED RSS-Feed Marketing + Vertrieb von SpringerProfessional.de
BILDUNG / WISSEN / RSS-Feed Marketing + Vertrieb von SpringerProfessional.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
RSS-Feed Marketing + Vertrieb von SpringerProfessional.de
Feed Beschreibung:
RSS-Feed Marketing + Vertrieb von SpringerProfessional.de
Anbieter Webseite:
https://www.springerprofessional.de/rss/rss-feeds/7097692
RSS Feed abonnieren:
http://www.springerprofessional.de/rss/3739430/rss.xml

Konsumenten haben ihre Prinzipien

Bleibt die Nachhaltigkeit auf der Strecke, sinkt auch die Kaufbereitschaft der Kunden. Eine aktuelle Studie zeigt, dass selbst Marken aus Branchen, die häufig in der Kritik stehen, mit einer nachhaltigen Unternehmenskultur begeistern können.

So gelingt HR-Content-Marketing

Junge Talente lassen sich nicht mehr ködern, indem Unternehmen ziellos ihre Vorzüge ausposaunen. Im Bereich Human Resources muss daher eine Content-Marketing-Strategie her, die sich der wahren Bedürfnisse potentieller Bewerber annimmt.

Kollege Roboter mischt beim Kundenservice mit

Das wichtigste Ziel für Unternehmen im Kundenservice ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Mithilfe von Automatisierung und KI können die Prozesse optimiert, die Kommunikation verbessert und die Kundenzufriedenheit erhöht werden.

Chinas Verbraucher lieben deutsche Produkte

Asien ist ein wichtiger Absatzmarkt, längst haben ihn die deutschen Autobauer entdeckt. Aber auch andere deutsche Marken kommen im Reich der Mitte gut an, so Gastautor Tobias Bärschneider, Partner bei der Unternehmensberatung Prophet.

Diese digitalen Trends prägen das Marketing 2018

Die digitale Zukunft des Marketings ist automatisiert, sind sich Manager sicher. Verschiedene Technologien erlauben, Kunden gezielter zu erreichen. Der Nutzen für das eigene Unternehmen ist trotzdem vielen unklar. Die Trends fürs Jahr 2018. 

Marken im Einhorn-Rausch

Einhörner begegnen Verbrauchern momentan an jeder Ecke. Auch Ananas, Flamingos, Eulen oder Regenbogen zieren etliche Produkte des täglichen Bedarfs. Wie Marken von den beliebten Trendmotiven profitieren.