RSS Verzeichnis RSS FEED personalorder.de - aktuelle Informationen aus der
BILDUNG / ZEITARBEIT / personalorder.de - aktuelle Informationen aus der
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
personalorder.de - aktuelle Informationen aus der Zeitarbeitsbranche
Feed Beschreibung:
Unabhängiges und neutrales Portal für alle Teilnehmer der Zeitarbeitsbranche - Personaldienstleister, Entleihbetriebe, Leiharbeitnehmer
Anbieter Webseite:
http://www.personalorder.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.personalorder.de/aktuell/rss.php

iGZ-Tarifkommission bestätigt Verhandlungsführer und Branchenzuschlagstarifvertrag

Die IGZ-Tarifkommission bestätigte: Sven Kramer und Andreas Schmincke verhandeln auch weiterhin für den iGZ in der Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit mit den Vertretern des DGB. Der Branchenzuschlagsvertrag für Metall und Elektro wurde ebenfalls be...

BAP und iGZ: Die Behauptungen von Grünen-Sprecherin Müller-Gemmeke zur Zeitarbeit sind unangebracht

BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz wies die Aussagen von Grünen-Sprecherin Beate Müller-Gemmeke bezüglich der Vermittlungsquote der BA in die Zeitarbeit als nicht haltbar zurück

Bundesagentur vermittelt jeden dritten Arbeitslosen in Leiharbeit

Mehrere Medien berichten von einer Kleinen Anfrage der Grünen an die Bundesregierung aus deren Antwort hervorgeht, dass 33% aller Vermittlungen durch die Bundesagentur für Arbeit in die Zeitarbeit erfolgten

LAG Düsseldorf: Einsatzbezogene Zuschläge sind zulässig

Das LAG Düsseldorf musste sich mit der Frage befassen, ob Zuschläge, welche einem Leiharbeitnehmer nur für einen spezifischen Einsatz bei einem bestimmten Kunden gezahlt werden (einsatzbezogener Zuschlag), zulässig sind und wirksam vereinbart werde...

Statistik zu atypischer Beschäftigung

Das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut der gewerkschaftlichen Böckler-Stiftung veröffentlichte aktuell seine jährliche Statistik zu atypischer Beschäftigung

11. ES-Unternehmerforum - Nachbericht

Hochkarätig besetzte Vorträge und Diskussionsrunden hatten beim 11. ES-Unternehmerforum vor allem die Neuregelung des AÜG zum Thema