RSS Verzeichnis RSS FEED Filmblog filmverliebt
BLOGS / FILMBLOG / Filmblog filmverliebt
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Filmblog filmverliebt
Feed Beschreibung:
Filmkritiken, Filmtipps, News und mehr im Filmblog
Anbieter Webseite:
http://www.filmverliebt.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/FilmverliebtFilmblog

Voice from the Stone (2017): Kritik zum Mystery-Drama mit Emilia Clarke

Ein altes Haus in der Toskana in den 50er Jahren ist der atmosphärische Schauplatz von Eric D. Howells Mystery-Drama Voice from the Stone mit Game of Thrones-Star Emilia Clarke in der Hauptrolle. Was der Film inhaltlich zu bieten hat, erfahrt ihr in diesem Review! Seit dem Tod seiner Mutter weigert sich der Junge Jakob (Edward [&hellip

Game of Thrones Staffel 7: Offizelle Trailer

Am 17. Juli geht das Phänomen Game of Thrones in die siebte Runde. Mit der nunmehr siebten Staffel wird die epische Geschichte weiter erzählt und mit der Gewissheit, dass es insgesamt nur 8 Staffeln werden, darf man wohl die ein oder andere Zuspitzung erwarten. Doch kann das bisher erzählte überhaupt noch getoppt werden? Mit sieben [&hellip

Transformers 5: The Last Knight – Kritik

Nach diversen drohenden Weltuntergängen, großen und kleinen Transformern, Nanobots und Dinosauriern als Transformer (Dinoformer? Oder Transsaurier?) hat Paramount in den Spielzeugläden des ganzen Landes, die kleinen Jungs gefragt: Für was möchtet ihr euer Taschengeld ausgeben? Und die Wahl fiel wohl sehr oft auf Drachen und Ritter. Okay, das bekommen wir in dem nun 5. Transformers [&hellip

Der wunderbare Garten der Bella Brown: Kritik zur Romantikkomödie

„Der wunderbare Garten der Bella Brown“ ist ein modernes Märchen aus einem idyllisch-kleinstädtisch im Retrostil präsentierten London. Der mit warmherzigem Humor überzeugende Film ähnelt nicht nur vom deutschen Titel her dem Klassiker „Die fabelhafte Welt der Amélie“, auch Filmmusik und Stimmung erinnern daran und die Hauptfigur ist ähnlich verträumt angelegt. Bella Brown (Jessica Brown Findlay, [&hellip

All Eyez On Me: Kritik zum Tupac Biopic

Ganze 20 Jahre hat es gedauert, die kurze aber intensive Lebensgeschichte des Rappers Tupac Amaru Shakur auf die große Kinoleinwand zu bringen. Kritische Stimmen munkeln, dass zuvor Tupacs „Dear Mama“ Afeni Shakur, mit der Verfilmung nicht einverstanden war – sie starb im Mai 2016 an einem Herzinfarkt. Die Vorfreude auf das Biopic war groß, denn [&hellip

Wonder Woman: Kritik zur nächsten DC Verfilmung

DC, die Nächste: nach „Batman vs. Superman“ und „Suicide Squad“ jetzt „Wonder Woman“. Die gute Nachricht vorab – diesmal haben sie (fast) alles richtig gemacht im Extended Universe. Paris, Louvre: eine Wissenschaftlerin erhält ein altes Foto (nett: zugestellt von Wayne Enterprises, mit persönlicher Notiz von Bruce “Batman“ Wayne). Rückblick… Sie ist Prinzessin Diana (Gal Gadot). [&hellip