RSS Verzeichnis Blogs / Medienblog
BLOGS / MEDIENBLOG
MEDIENBLOG

Medienblogs sind Internettagebücher, die sich mit Themen wie Werbung, Public Relation, Medienjournalismus sowie den verschiedenen Medien selbst befassen und auf denen jeder mitdiskutieren kann. Grundsätzlich unterscheidet man verschiedene Typen von Medienblogs wie beispielsweise persönliche Blogs von Lesern und Zuschauern, Watschblogs, Redaktionsblogs und Kritikerblogs. Ein Watchblog etwa ist ein Blog, das Personen, Unternehmen oder Medien beobachtet und das als Hauptinhalt hat. In Medienblogs finden Sie aber auch aktuelle News aus den Bereichen Computer, Internet, Politik, Unterhaltung, Stars, Musik und mehr. Je nachdem, für welches Medienblog Sie sich interessieren. Zur Medienkommunikation gehört die Bereitstellung wichtiger Informationen über Medien und Medienvertreter, die über Ihr Unternehmen informiert sein wollen, als auch die Strukturierung und Begleitung aller medialen Ereignisse. Der Umgang von Unternehmen mit der Presse und anderen Medien ist sehr wichtig und sollte gelernt sein. Nicht umsonst haben viele Unternehmer ein schlechtes Gefühl, wenn Sie mit Journalisten sprechen. Oft ist es einfach nur die Unsicherheit im Umgang mit Medienvertretern oder die Angst davor, sich zu verplappern und etwas Falsches zu sagen, was anschließend gnadenlos von den Medien ausgeschlachtet wird. Um gute Medienkommunikation ihres Unternehmens zu gewährleisten muss die Medienabteilung oder Medienverantwortliche kompetent mit den Medien zusammenarbeiten. Medienmagazine beschäftigen sich mit journalistischer Arbeit und anderen Medien, sie schauen hinter die Kulissen bei Fernsehen, Internet und Radio. Unter anderem berichten sie oft von der Beeinflussung von Medien durch beispielsweise die Industrie, Politik oder auch religiösen Gruppen. Medienjournalisten gehen beispielsweise auf die Straße um zu hören, was die Menschen von Dieter Bohlens Sprüchen halten und wie weit er gehen darf oder berichten darüber warum die Bildzeitung so erfolgreich ist. Natürlich fehlen auch Skandale der Stars und Sternchen in den meisten Medienmagazinen nicht oder Fragen wie viel diese verdienen. Wenn Sie über Themen, die die Medien betreffen informiert bleiben wollen, dann sind sie mit einem Medienmagazin gut bedient.

MediaPunk.org – Blog & Workshops

Der Kommunikationsblog MediaPunk.org ist ein Gratis-Angebot, um die allgemeinen Entwicklungen in Sachen Kommunikation im Auge zu behalten, darzulegen und schließlich zu begreifen. MediaPunk.org unterstützt dabei, Content in und aus Organisationen zu identifizieren und relevant aufzubereiten. Diesen auch noch in den richtigen Kanälen in der richtigen Form an die richtigen Rezipienten und Zielgruppen zu bringen, das ist mein Angebot. Die (Kommunikations-)Welt muss nicht neu erfunden, sondern zunächst einmal richtig verstanden werden. Wer die Systematiken kennt, kann sie für sich nutzen. Schreiben strukturiert die Gedanken und führt einzelne Fäden zu einem stringenten Strang zusammen. Deshalb gibt es den Kommunikationsblog MediaPunk.org “The best way to become acquainted with a subject is to write about it.” ― Benjamin Disraeli

BILDblog

BILDblog ist ein Watchblog für deutsche Medien. Wir dokumentieren die kleinen Merkwürdigkeiten und das große Schlimme der Medien. Dabei zeigen wir tagesaktuell sachliche Fehler, Sinnentstellendes und bewusst Irreführendes in den Berichterstattungen auf.

Der Medien Blog

Ein Blog über alle technischen Medien. Hier schreibt Matthias und dieser Blog handelt von allen technischen Medien und was mich halt sonst noch so im Alltag interessiert und was mir so begegnet. So, damit sind auch die wichtigsten Infos kurz und knapp zusammengefasst.