RSS Verzeichnis RSS FEED BILDblog
BLOGS / MEDIENBLOG / BILDblog
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
BILDblog
Feed Beschreibung:
Ein Watchblog für deutsche Medien
Anbieter Webseite:
http://www.bildblog.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.bildblog.de/feed/

Julian Reichelt erfindet Richter-Zitat

In der „Bild“-Zeitung von heute kann man mal wieder sehr schön sehen, wie unsauber „Bild“-Oberchef Julian Reichelt arbeitet, wie egal es ihm ist, seine Leserschaft ordentlich zu informieren, wie sehr er auf journalistische Verantwortung und verantwortlichen Journalismus pfeift. Und das alles nur, um mal wieder so richtig losknallen zu können. Es geht um eine Entscheidung […]

Gekränktes „Bild“-Ego, Untragbare Tragbar-Abstimmung, Söderbesuch

1. Kleine Geschichte am Rande (facebook.com, Nora Hespers) Die freie Journalistin Nora Hespers berichtet von einem bemerkenswerten Erlebnis im Zusammenhang mit dem Videodreh der Band „Erdmöbel“ mit Judith Holofernes in Köln. Holofernes, von der man spätestens seit ihrem offenen Brief „Ich glaub, es hackt“ weiß, wie sie zu „Bild“ steht, wollte — wenig überraschend — […]

„Ik“ und „mik“ findet Bild.de „unfreiwillig komisch“

Auf der „Bild“-Titelseite gab es gestern noch mehr Fehler als sonst — und die waren sogar absichtlich dort: Die Methode „Schreiben nach Gehör“ sorge „für Ärger und Verunsicherung“, schreibt die „Bild“-Redaktion, die weiter hinten in derselben Ausgabe auch titelt: Bei dieser Bild.de-Geschichte von vorgestern … … könnte man beim ersten Hinsehen meinen, dass es ebenfalls […]

AfD-„FAZ“-Jargon, Umfrageunsinn, Politikberatungsjournalismus

1. „Staatliche Sender“ – auch #FAZ-Herausgeber macht sich jetzt #AfD-Jargon zu eigen. Bedenklich. (twitter.com, Kai Küstner) Der WDR/NDR-Korrespondent im ARD-Studio Brüssel, Kai Küstner, kritisiert eine Formulierung von „FAZ“-Herausgeber Holger Steltzner. Dieser hat in seinem „Konjunktur-Kommentar“ „Land der wirtschaftlichen Wunder“ statt von den Öffentlich-Rechtlichen von den „staatlichen Sendern“ gesprochen. Eine Wendung, die Küstner dem AfD-Jargon zurechnet […]

Selbstzensur, „Bild“-Strafanzeige, „Pro7Sat1“-Zuschauer fett und arm?

1. Deutscher Wissenschaftsverlag zensiert Angebot (deutschlandfunk.de, Steffen Wurzel) Der deutsche Wissenschaftsverlag „Springer Nature“ ist auch in China vertreten, dort aber nicht mit dem kompletten Angebot: Der Verlag habe bestätigt, dass er den Zugang zu bestimmten Artikeln in China blockiert habe. Diese Maßnahme sei nach Angaben des Verlags „zutiefst bedauerlich, wurde aber ergriffen, um wesentlich massivere […]

#Metoo und Kameraschwenks, Rechter Netzjargon, PR-Sprech

1. „Jede Institution hat einen Weinstein“ (spiegel.de, Arno Frank) Arno Frank kommentiert die „Anne Will“-Sendung, bei der Sexismus als „strukturelles Problem“ diskutiert wurde: „Sexismus ist, wenn Laura Himmelreich bei „Anne Will“ gerade über Sexismus als „strukturelles Problem“ referiert — und der Kameramann auf die rosafarbenen Stilettos von Verona Pooth zoomt, um dann laaangsam die Beine […]