RSS Verzeichnis RSS FEED MediaPunk.org – Blog & Workshops
BLOGS / MEDIENBLOG / MediaPunk.org – Blog & Workshops
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
MediaPunk.org – Blog & Workshops
Feed Beschreibung:
Postmoderne Kommunikation und Digitalisierung. Get your communication done. Better.
Anbieter Webseite:
http://www.mediapunk.org
RSS Feed abonnieren:
http://www.mediapunk.org/feed/

PRVA Trendbarometer 2017 – Ave futurum, morituri te salutant! (I)

Heil dir, Zukunft, die Todgeweihten grüßen dich! Dieser Gedanke hat leider Substanz zur Serie. Den Anfang macht: Das Selbstverständnis der österreichischen PR-Szene laut PRVA Trendbarometer 2017. Während sich einige bereits aktiv mit der postmodernen Kommunikation auseinandersetzen, vertrauen andere offenbar auf folgende Taktik: Wenn ich die digitale Transformation nicht sehe, sieht[...] Der Beitrag PRVA Trendbarometer 2017 – Ave futurum, morituri te salutant! (I) erschien zuerst auf MediaPunk.org - Blog & Workshops.

Content & Cashflow – mein Buch ist erhältlich!

“Content & Cashflow” – ein kleines Herzensprojekt von mir – ist nun als Buch erhältlich. Viel Arbeit steckt darin und ich hoffe, ebenso auch einiges an Erkenntnis. Wer schon einmal vor dem Problem stand, moderne professionelle Kommunikation faktenbasiert zu diskutieren, findet in Content & Cashflow ein fundiertes Argumentarium. Wie der[...] Der Beitrag Content & Cashflow – mein Buch ist erhältlich! erschien zuerst auf MediaPunk.org - Blog & Workshops.

Corporate Narration – warum das Image nicht mehr reicht

Das Unternehmensimage ist ein Relikt aus vorigen Jahrzehnten. Das Narrativ – die Corporate Narration – hat ihm notwendigerweise den Rang abgelaufen. Mehrdimensional und dynamisch bietet die Unternehmenserzählung mehr als das zweidimensionale (Stand)Bild einer Organisation. Denn auch in der Selbstverortung der unternehmerischen Identität gilt Marshall McLuhans These immer noch: The Medium ist[...] Der Beitrag Corporate Narration – warum das Image nicht mehr reicht erschien zuerst auf MediaPunk.org - Blog & Workshops.

Derivate Medienprodukte

Derivate Medienprodukte können die neue Produktform für virtuelle Publisher werden. Dabei ist das Produkt der Content – und zwar ausschließlich dieser. Ein eigener Container – also eine eigene Plattform oder gar ein eigenes Druckwerk – ist dafür nicht mehr zwingend erforderlich. Ich bin zwar großer Freund einer eigenen Website oder[...] Der Beitrag Derivate Medienprodukte erschien zuerst auf MediaPunk.org - Blog & Workshops.

Postmoderne Kommunikation – was bedeutet das?

Die moderne Kommunikation war Ausgangspunkt einer gesellschaftlichen Entwicklung, getrieben von Standardisierung, Reproduzierbarkeit, Zugang und der Idee des geistigen Eigentums. Als Werke standen abgeschlossene Produkte im Zentrum. Heute ist postmoderne Kommunikation Vorläufer einer gesellschaftlichen Weiterentwicklung. Das Produkt wird zum kontinuierlichen Prozess. Digitalisierung und Netzwerke lassen postmoderne Kommunikation kybernetisch werden und nicht[...] Der Beitrag Postmoderne Kommunikation – was bedeutet das? erschien zuerst auf MediaPunk.org - Blog & Workshops.

Axel Springer Digitalumsätze bei 72%: So gelingt die Digitalisierung

Die Axel Springer Digitalumsätze machen mittlerweile 72 Prozent der Gesamtumsätze des Medienhauses aus. Beherzt hat der vormalige Print-Gigant eine Online First Strategie exekutiert, die Früchte trägt. Nicht nur der Anteil der Digitalumsätze steigt, auch der Gesamtumsatz (1,7 Milliarden Euro) und das EBITDA (317,2 Millionen Euro). Doch wie ist das zu[...] Der Beitrag Axel Springer Digitalumsätze bei 72%: So gelingt die Digitalisierung erschien zuerst auf MediaPunk.org - Blog & Workshops.