RSS Verzeichnis RSS FEED Aktienhandel-verstehen.de
BUSINESS / AKTIEN / Aktienhandel-verstehen.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktienhandel-verstehen.de
Feed Beschreibung:
Aktienhandel für Börsenanfänger
Anbieter Webseite:
http://www.aktienhandel-verstehen.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/aktienhandel-verstehen

Venture Capital

Venture Capital Venture Capital (auch Risiko- oder Wagniskapital) ist eine Bezeichnung für eine Beteiligungsfinanzierung an jungen, innovativen und wachstumsträchtigen Unternehmen, die sich in der Regel auf Grund fehlender Sicherheiten keine Kredite am Kapitalmarkt beschaffen können. Die nötigen Gelder werden dabei häufig über Fonds, die so genannten Venture-Capital-Fonds, aufgebracht. Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Joint Venture Joint Venture Ein Joint Venture ist ein Gemeinschaftsunternehmen, bei dem… Kapitalmarkt Kapitalmarkt Der Kapitalmarkt ist ein Markt, auf dem langfristige Kredite… Investmentfonds Investmentfonds Ein Investmentfonds besitzt Vermögen, das der Kapitalanlage dient und… Der Beitrag Venture Capital erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Tratte

Tratte Eine Tratte ist ein gezogener, aber noch nicht akzeptierter Wechsel, bei dem der Wechselaussteller (Trassant) einen Wechselschuldner (Trassat) anweist, zu einem festgelegten Termin den Wechselbetrag an den durch die Wechselurkunde als berechtigt Ausgewiesenen zu zahlen. Erst wenn der Wechselschuldner den Wechsel durch Unterschrift akzeptiert hat, tritt zur Zahlungsanweisung der Tratte auch die Zahlungsverpflichtung des... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Indossament Indossament Ein Indossament  (Giro) ist eine schriftliche Übertragungserklärung auf der… Devisen Devisen Im allgemeinen Sinn werden unter Devisen alle Zahlungsmittel in… Beleg Beleg Belege sind Geschäftsunterlagen, die als Grundlage und Beweis für… Der Beitrag Tratte erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Transithandel

Transithandel Der Transithandel ist ein Handel, bei dem ein Land nur als Durchgangsstation (Transitland) eine Rolle spielt, z.B. wenn Waren von Holland durch Deutschland nach Polen transportiert werden. Die Waren werden durch das Transitland transportiert, aber weder gelagert, noch be- oder verarbeitet oder verkauft. Das bedeutendste Transitland Europas ist Deutschland, über das nicht nur ein... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Tauschhandel Tauschhandel Der Tauschhandel ist die ursprüngliche Form des Handels, bei… Handelsbetriebe Handelsbetrieb Handelsbetriebe sind Betriebe, die gewerbsmäßig Güter auf eigene Rechnung… Mischkalkulation Mischkalkulation Eine Mischkalkulation (auch Ausgleichskalkulation) bezeichnet im Handel eine unterschiedliche… Der Beitrag Transithandel erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Topmanagement

Topmanagement Der Begriff Topmanagement ist eine Bezeichnung für die oberste Führungsebene eines Unternehmens, zu der der Vorstand bzw. die Geschäftsführung einer Gesellschaft gehören. Das Topmanagement bestimmt die Grundlinien der Unternehmenspolitik und sorgt für deren Umsetzung. Es vertritt die Gesellschaft nach außen und trägt die Verantwortung für den Erfolg des Unternehmens. Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Shareholder Shareholder Shareholder ist die angloamerikanische Bezeichnung für einen Aktionär, der… Kapitalherabsetzung Kapitalherabsetzung Eine Kapitalherabsetzung ist eine Verringerung des Eigenkapitals einer Gesellschaft.… Vinkulierte Namensaktien Vinkulierte Namensaktien Als vinkulierte Namensaktien bezeichnet man Aktien, deren Übertragung… Der Beitrag Topmanagement erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Termingeschäfte

Termingeschäfte Termingeschäfte sind Börsengeschäfte, die zum aktuell notierten Börsenkurs abgeschlossen werden, bei denen die Erfüllung des Kaufvertrages, das heißt die Lieferung und Abnahme von Waren, Wertpapieren oder Devisen jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt. Termingeschäfte dienen dem Ausschluss von Kursrisiken, sie werden aber auch zur Kursspekulation eingesetzt. Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Devisen Devisen Im allgemeinen Sinn werden unter Devisen alle Zahlungsmittel in… Börsengesetz Börsengesetz (BörsG) Das Börsengesetz (BörsG) von 22.06.1896 mit späteren Ände­rungen… Option Option Eine Option ist ein Termingeschäft, das einem Vertragspartner (Optionsinhaber)… Der Beitrag Termingeschäfte erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Tauschhandel

Tauschhandel Der Tauschhandel ist die ursprüngliche Form des Handels, bei der eine Ware oder Dienstleistung durch den Tausch gegen eine andere Ware oder Dienstleistung erworben wird. Er findet sich zumeist in primitiven Gesellschaften, ist aber auch in entwickelten Ländern verbreitet, insbesondere in Zeiten wirtschaftlicher Krisen. So kann der Verfall einer Währung zum direkten Tauschhandel oder... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Handelsbetriebe Handelsbetrieb Handelsbetriebe sind Betriebe, die gewerbsmäßig Güter auf eigene Rechnung… Transithandel Transithandel Der Transithandel ist ein Handel, bei dem ein Land… Betriebseinnahmen Betriebseinnahmen Betriebseinnahmen sind Steuerlich alle Einnahmen, die im Rah­men eines… Der Beitrag Tauschhandel erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.