RSS Verzeichnis RSS FEED Beamtentalk.de
BUSINESS / BEAMTE / Beamtentalk.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Beamtentalk.de
Feed Beschreibung:
RSS Feed abonnieren:
http://www.beamtentalk.de/feed.php

Telekom und Deutsche Post • Re: Beurteilungen 2017

Vielen Dank für die Auskunft.Statistik: Verfasst von Heike1405 — 27.04.2017 18:02

Telekom und Deutsche Post • Re: Nachvollziehen der Bezügemitteilung

Warum rufst du nicht einfach den Personalservice an oder schickst ihnen eine Mail und läßt dir die Ungereimtheiten erklären.Statistik: Verfasst von zeerookah — 27.04.2017 16:41

Telekom und Deutsche Post • Re: Nachvollziehen der Bezügemitteilung

Ganz lieben Dank! Ich werde es mal mit diesen Quellen versuchen - vielleicht komme ich auf dem Wege dahinter, wo mein Denkfehler liegt. Edit: Also... Der Gehaltsrechner (2. Link) weist (bei Auswahl von "PostNachfolgeUnternehmen" und "Regelung ab 01.02.2017") als Grundgehalt einen Betrag aus, der um mehr als 30€ höher ist als der in der Bezügemitteilung genannte. Außerdem scheint mir beim Familienzuschlag ein Kind vergessen worden zu sein (oder ich hab die Berücksichtigungsfähigkeit falsch eingeschätzt ). Dann ist mir noch aufgefallen, dass ich laut einem Schrieb irgendwann mal der Erfahrungsstufe "XY" zugeordnet worden bin. Die Bezügemitteilung nennt jedoch nicht diese Erfahrungsstufe, sondern stattdessen eine Stufe drunter, also" XY - 1". Dafür wird dahinter ein + Zeichen angedruckt. Weiß jemand, was das zu bedeuten hat. Über Erfahrungsstufen mit Plus hab ich nichts gefunden, und eine Erklärung ist auf dem Zettel nicht drauf. Freundlich-verwirrte Grüße und herzlichen Dank für Eure Hilfe a.Statistik: Verfasst von a.no-nym — 27.04.2017 16:10

Telekom und Deutsche Post • Re: Ruhestand für Beamte ab 2017

Macht euch nicht verrückt. Wer möchte kann mit Sicherheit zum Jahresende in den Vorruhestand gehen. Die Telekom Personalstelle hat auch 4 Monate Vorlaufzeit.Statistik: Verfasst von zeerookah — 27.04.2017 15:12

Telekom und Deutsche Post • Re: Ruhestand für Beamte ab 2017

Salvator hat geschrieben: ↑27.04.2017 15:04Damit sollte es m.M.n. in ca. 14 Tagen im Bundesgesetzblatt verkündet werden.Muss das nicht mehr durch eine zweite Plenarsitzung des Bundesrates? Ich bin noch "Azubi" bzgl. Gesetzgebungsverfahren.Statistik: Verfasst von AndyO — 27.04.2017 15:08

Telekom und Deutsche Post • Re: Ruhestand für Beamte ab 2017

Die hatten doch schon im Vorfeld keine Einwendungen zu dem Gesetzesentwurf angezeigt. http://www.bundesrat.de/SharedDocs/druc ... onFile&v=5 Damit sollte es m.M.n. in ca. 14 Tagen im Bundesgesetzblatt verkündet werden.Statistik: Verfasst von Salvator — 27.04.2017 15:04