RSS Verzeichnis RSS FEED Die Börsenblogger
BUSINESS / BöRSENNEWS / Die Börsenblogger
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Die Börsenblogger
Feed Beschreibung:
Der führende Börsenblog in der DACH-Region
Anbieter Webseite:
http://dieboersenblogger.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds2.feedburner.com/DieBoersenblogger

Die Börsenblogger um 12: Donald Trump ist keine große Hilfe für den DAX

Am heutigen Freitag scheint es nur ein Thema zu geben. Fast überall wird analysiert, wie die ersten 100 Tage in der Präsidentschaft Donald Trumps verlaufen sind. Dem DAX helfen diese Diskussionen nicht, so dass das Barometer am Freitagmittag lediglich um den Vortagesschluss notiert.

Die Deutsche Bank macht es einem wirklich nicht leicht

Ich möchte nochmal auf die Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) zurückkommen. Sie erinnern sich, die neuen Quartalszahlen zu Wochenbeginn zeigten, dass der Gewinn nach Steuern kräftig gestiegen ist. Der Vorstandsvorsitzende verweist darauf, dass das Kundengeschäft „sehr erfreulich“ verlaufe. Soweit, so gut, und meine Kollegen belassen es dabei auch meist.

Volkswagen: Schöner Erfolg

Bei Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) soll es die vollständigen Zahlen zum ersten Quartal am 3. Mai geben. Aber der Konzern hat bereits einige vorläufige Zahlen vorab veröffentlicht – sowie Absatzzahlen von „Volkswagen Truck & Bus“ im ersten Viertel Jahr. Der Reihe nach…

Deutsche Bank: Erleichterung

Erleichterung wohin man schaut: Die Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) schrieb im ersten Quartal endlich wieder deutliche Gewinne. Allerdings liegt die Deutsche Bank damit noch immer recht weit von den Quartalsgewinnen anderer internationaler Banken entfernt.

Je mehr Trump verliert, desto mehr gewinnt Europa

Trumps erste 100 Tage sind kein politisches Glanzstück: Nach Gesundheitsreform und Grenzmauer zu Mexiko scheint auch seine geplante Steuerreform selbst im republikanischen Sande zu verlaufen. Dagegen scheint Europa eine gewisse politische und konjunkturelle Wiedergeburt zu erleben. Sind also in der Konsequenz europäische Aktien gegenüber den USA erste Wahl?

Deutsche Börse: Spannende Hauptversammlung voraus

Die Hauptversammlung der Deutschen Börse (WKN: 581005 / ISIN: DE0005810055) am 17. Mai dürfte spannend werden. Dann stellt sich die Frage, ob Vorstandschef Carsten Kengeter samt Aufsichtsrat entlastet wird oder nicht.