RSS Verzeichnis RSS FEED Blogbeiträge OFFICEmitte.de
BUSINESS / BUSINESSBLOG / Blogbeiträge OFFICEmitte.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Blogbeiträge OFFICEmitte.de
Feed Beschreibung:
Blogbeiträge aus dem Redaktionssystem
Anbieter Webseite:
https://redaktion.pludoni.de/posts/tags/officemitte.rss
RSS Feed abonnieren:
http://www.officemitte.de/blog/3/feed

Fünftes Treffen des Arbeitskreises Personalentwicklung Recap

Am 7. Februar lud die T-Systems Media Solution GmbH in ihren Büroräumen in Dresden zum fünften Treffen des Arbeitskreises Personalentwicklung ein. Das Februar Treffen thematisierte Herausforderungen und Trends der Führungskraftkompetenzentwicklung. Das Thema lautete Führungskompetenzen im Wandel - Wie Personaler die Auswirkungen der Digitalisierung und des Demographischen Wandels managen. Des weiteren stellte Prof. Klukas die diesjährige Auswertung der Personaltrendstudie vor, woraus die kommenden Themen des Arbeitskreises Personalentwicklung abgeleitet werden.Drei Arbeitskreisteilnehmer versorgten die Runde durch ihre Vorträge mit Inputs. In unserem Recap wollen wir nochmals Ihre Präsentationen zusammenfassen. In diesem Zuge möchten wir uns auch noch einmal recht herzlich bei unseren Referenten für Ihre Impulse bedanken: Herausforderungen für Führungskräfte in Zeiten von Demografie- und Technologiewandel Steffen Mörbe - Leiter Total Workforce Management (T-Sytems Multimedia Solutions GmbH)Steffen Mörbe berichtete über aktuelle Problemlösungsstrategien jetziger Führungskräfte bei der T-Systems Media Solutions GmbH. Derzeit gilt es einige Herausforderungen zu meistern. Die Absprungrate neugewonnener Mitarbeiter nimmt zu. Als eine der Ursachen wurde bereits eine zu homogen gestaltete Außenrepräsentation des Unternehmens entlarvt. Wie jedes größere Unternehmen ist auch die T-Systems Media Solution in verschiedenen Abteilungen strukturiert mit jeweils eigener Arbeitsorganisation. Die Folge sind inadäquate Erwartungen neuer Mitarbeiter gegenüber dem Führungsstil, der Anforderungsvielfalt und der Vollständigkeit des Aufgabenfeldes innerhalb der einzelnen Abteilungen. Ferner soll ein Führungskräfte-Training als weitere Maßnahme angesetzt werden. Die Präsentationsfolien werden noch nachgereicht. Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum ist Medienkompetenz viel wichtiger als Fairness? Patrick Merke - Mitglied Institutsleitung (IFIDZ)Patrick Merke präsentierte die Ergebnisse einer vom Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) durchgeführten Meta-Studie, welche anhand von 30 Einzelstudien die Erwartungen, die an eine Führungskraft gesetzt werden, näher beleuchtet. Insbesondere Kommunikationsfähigkeit und Menschenorientierung gelten als die bedeutendsten Meta-Kompetenzen. Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen Dr. Michael Uhlmann - Vertreter des Deutschen Demographie...

Einladung zum Recruiting-Event Karrieregeflüster der HTW-Dresden

Im Rahmen der Karrierewochen der HTW-Dresden vom 18. April bis zum 28. April 2017 finden für sächsische Unternehmen die Karrieregeflüster-Abende statt. An fünf Abenden können jeweils fünf Unternehmen in persönlicher Atmosphäre sich an eine vorab gewünschte studentische Zielgruppe wenden und sich als perfekter Arbeitgeber präsentieren. Der frühe Vogel fängt den Wurm. Die Buchung eines der fünf Terminslots ist über den ganzen Zeitraum bis zum Start der Karrierewochen möglich. Nach Angaben des Career Service umfasst die kostenpflichtige Buchung eines Slots neben dem direkten intensiven Kontakt mit Ihrer Zielgruppe zusätzlich die Schaltung Ihres Stellenangebotes auf der hochschuleigenen Jobbörse.Die Karrieregeflüster-Abende finden jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr statt. Folgende Termine sind noch buchbar: Mi. 19.04.2017 Do. 20.04.2017Di. 25.04.2017 Mi. 26.04.2017Do. 27.04.2017 Weitere Informationen auf der Seite der HTW-Dresden.Wenn Sie an einer Buchung interessiert sind, steht Ihnen Tanja Sonntag als Ansprechpartner zur Verfügung: Email: Tanja.Sonntag@htw-dresden.de Tel.: +49 351 462-3343 Die Karriergeflüster-Abende haben das Ziel eine gezielte und vor allem persönliche Kontaktaufnahme zwischen Studenten der HTW und Ihrem Unternehmen in einer vertraulichen Atmosphäre zu ermöglichen. Neben Speis und Trank inklusive, wird Ihnen Tanja Sonntag als Berater und Moderator des Abends zur Seite stehen. Mit diesem Konzept heben sich die Karrieregeflüster-Abende von anderen Firmenkontaktveranstaltungen, wie Karrieremessen entschieden ab.

Rückblick unserer OpenNetwork Events im Januar

Seit einer Woche sind unsere beiden OpenNetwork Events für *sax und *mitte vorüber. In unserem Blog fassen wir noch einmal das wichtigste für Sie zusammen. Die diesmaligen Treffen hatten einen Workshop-Charakter. Der Kern unseres Treffens galt unserem neuesten Tool Coworkr. Neuerungen gab sowohl für Empfehlungsbundmitglieder, als auch für mögliche Bewerber. Aber lesen Sie selbst... Ankündigung Gehaltsbenchmark 2017 Auch in unserem Januartreffen wollen wir die Gelegenheit nutzen unseren Gehaltsbenchmark aufmerksam zu machen. Seit dem 1. Januar bis zum 31. März 2017 können unsere Mitglieder an dem diesjährigen Gehaltsbenchmark kostenlos teilnehmen. Seit 2012 haben über 100 Unternehmen an unserem Gehaltsvergleich teilgenommen. Seit unserem letzten Gehaltsbenchmark 2016 haben sich allein für die Regionen Sachsen und Sachsen-Anhalt mittlerweile über 6000 Datensätze aus ca. 60 Unternehmen angehäuft. Weitere Information über den Gehaltsbenchmark auf Jobwert.info: https://www.jobwert.info/Weiterentwicklungen - Die App EB Jobbörse und Mittlr Updates Das Stellenangebot der Empfehlungsbund Communitys ist nun auch mobile Jobsucher verfügbar. Mit der App EB Jobbörse finden Bewerber Jobs, Stellenanzeigen, Praktika und Ausbildungen in ihrer Nähe. Es werden alle Stellenangebote der im Empfehlungsbund registrierten Unternehmen auf dem Gerät, sortiert nach Branchen in Ihrer Region sowie Schlagworten, angezeigt. Mit der App EB Jobbörse kann man nun in allen Communitys des Empfehlungsbundes. EB Jobbörse kann im Google Playstore kostenlos heruntergeladen werden: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.pludoni.empfehlungsbundmobile Weiterhin gab es Verbesserungen von Mittlr. Insbesondere wurden die Preismodelle für Personaldienstleister angepasst. Die Angabe eines festen Jahreszielgehaltes ist jetzt obligatorisch. Außerdem haben wir die möglichen Profiltypen um Interim Manager und Freelancer ergänzt. Coworkr - Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Mit Coworkr können Mitglieder des Empfehlungsbundes spielend leicht Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programme...

IT-Ringvorlesung 2017 - Die Suche nach Praxispartnern beginnt

Die IT-Ringvorlesung für das Jahr 2017 an der Uni­ver­si­tät Leip­zig beginnt mit dem Start des Sommersemesters im April. Ha­ben Sie und Ihr Un­ter­neh­men schon eine Pro­jekt­auf­ga­be für die Teil­neh­mer der Ring­vor­le­sung ein­ge­reicht? Seit Januar läuft be­reits die Su­che nach Pra­xis­part­nern für die IT-Ring­vor­le­sung. Hier finden sie alle nötigen Informationen zur Anmeldung. All un­se­re Part­ner der Com­mu­ni­ty IT­mit­te sind auch in die­sem Jahr recht herz­lich dazu ein­ge­la­den sich ab sofort formlos anzumelden. Die Anmeldefrist läuft bis zum 24. Februar 2017. Danach folgt ein konkreter Projektvorschlag, der bis zum 10. März 2017 bei Kathleen Schwerdt ein­gereicht werden kann. Dieser Projektvorschlag dient dann als pra­xis­ori­en­tier­te Auf­ga­be, die von den Leip­zi­ger Mas­ter­stu­den­ten der In­for­ma­tik und Wirt­schafts­in­for­ma­tik ge­löst wer­den kann. Die IT-Ring­vor­le­sung - So funk­tio­nier­t's Die IT-Ringvorlesung ist besonders interessant für Unternehmen die viel Wert auf eine frühzeitige Bindung von Fachkräften legen und eine Plattform suchen, um geeigneten Kandidaten erste anwendungsbezogene Kenntnisse zu vermitteln und sie direkt vom Hörsaal ins eigene Unternehmen zu rekrutieren. Praxispartner werden geht schnell und unbürokratisch Eine Teil­nah­me an der Ver­an­stal­tung folgt dem Prin­zip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Bis zu vier Pra­xis­part­ner der Com­mu­ni­ty IT­mit­te kön­nen sich an der Ring­vor­le­sung be­tei­li­gen. Ihre Teil­nah­me als Pra­xis­part­ner ist selbst­ver­ständ­lich kos­ten­frei und ver­langt le­dig­lich ein ge­wis­ses Maß an Be­treu­ungs­auf­wand für die Stu­den­ten, den Sie je nach Kom­ple­xi­tät Ih­rer Auf­ga­ben­stel­lung ent­spre­chend selbst be­stim­men. Das Format: Ihr Projektvorschlag als Thema eines Wahlpflichtmoduls für MA-Studenten der Universität LeipzigDie Studierenden: Masterstudierende der Informatik + Wirtschaftsinformatik Wahlpflichtmodul mit Bewertung bestanden/nicht bestanden3-5 Studenten pro Gruppe150h Zeitpensum in 8-9 Wochen für Studenten 2 Pflichttermine in der Uni, ca. 2-2,5h (Auftakt+Finale)2...

Karrieremesse Chance startet am 13. Januar

Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten!“ findet am 13. und 14. Januar 2017 die Chance, die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland, in der HALLE MESSE statt. Sachsen-Anhalts größte Veranstaltung dieser Art ist die zentrale Anlaufstelle für Schüler, Umschüler, Studierende, Berufseinsteiger, Fachkräfte und potentielle Existenzgründer. Das erwartet euch auf der Chance Auf 8 500 m² großen Fläche der Messe Halle im letzten Januar des Jahres 2016 konnten hiesigen Besucher mit ca. 230 Ausstellern in persönlichen Kontakt treten. Auf der Chance informieren Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung zu rund 300 Berufsbildern und zeigen Möglichkeiten und Perspektiven. Praxisnah werden Berufe aus Branchen wie IT und Telekommunikation, Chemie, Bau-, Energie- und Medienwirtschaft, Logistik, Kfz-, Metall- und Elektroindustrie, Agrar- und Ernährungswirtschaft, Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen, Entsorgungswirtschaft, Banken, Versicherung, Staatsdienst und Verwaltung vorgestellt. Für das Jahr 2017 wird die Ausstellerzahl noch einmal ansteigen und damit ein noch reichhaltigeres Angebot an Firmenkontakten liefern. Wollt Ihr euch vorab über die diesjährigen Aussteller informieren, dann schaut am Besten im Ausstellerverzeichnis vorbei. Das Ganze wird durch ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt. Neben Workshops rund ums Thema Bewerbung und Vorstellungsgespräch bietet die Chance 2017 Veranstaltungen, die sich gezielt an MINT-Interessierte richten. Näheres zum Rahmenprogramm gibt es hier. Für diese Personenkreise ist die Chance definitiv ein Besuch wert:Schüler, Eltern und Lehrer Studenten und Absolventen Jobsuchende und Berufswechselnde Umschüler und Weiterbildungsinteressierte Personalverantwortliche, Fach- und Führungskräfte Gründer und Jungunternehmer Das Wichtigste auf einen BlickWeb: http://www.chance-halle.de/Termin: 13. - 14. Januar (jeweils 9:00 – 17:00 Uhr) Ort: Messestraße 10/Messegelände Halle/SaaleWeitere Informationen...

Der Gehaltsbenchmark für das Jahr 2017 beginnt

Zahlen Sie branchenübliche Gehälter? Jobwert.info wird es Ihnen verraten! Unser Gehaltsbenchmark liefert Ihnen eine Fülle an Informationen über regionale Standards bei Gehältern. Verschlafen Sie nicht die Gelegenheit und nehmen Sie gemeinsam mit vielen weiteren Unternehmen in Ihrer Region am 7. Gehaltsbenchmark teil. Die Teilnahme und die Auswertung ist bis zum 31. März für alle Partner kostenlos. Jobwert.info ist Ihr Portal zum Gehaltsvergleich Sich über marktübliche Standards bei der Bezahlung zu informieren ist für viele Unternehmen von großer Bedeutung, denn gerade in der Personalbeschaffung spielen faire Gehaltsverhandlungen eine wichtige Rolle. Mit unserem Gehaltsbenchmark vergleichen wir Ihre aktuellen Gehälter mit denen von anderen Firmen aus Ihrer Region und Branche. Für unsere Partner der Communitys des Empfehlungsbundes ist die Teilnahme sowie die Auswertung selbstverständlich kostenfrei, insofern die Daten im Zeitraum von Januar bis März vollständig übermittelt wurden. Für alle weiteren Interessierten, die ihre Gehälter vergleichen möchten, halten wir flexible Preisangebote bereit. Sich über marktübliche Standards bei der Bezahlung zu informieren ist für viele Unternehmen von großer Bedeutung, denn gerade in der Personalbeschaffung spielen faire Gehaltsverhandlungen eine wichtige Rolle. Mit unserem komplett anonymisierten Gehaltsbenchmark vergleichen wir Ihre aktuellen Gehälter mit denen von anderen Firmen aus Ihrer Region und Branche. Für unsere Partner der Communitys des Empfehlungsbundes ist die Teilnahme sowie die Auswertung selbstverständlich kostenfrei, insofern die Daten im Zeitraum von Januar bis März vollständig übermittelt wurden. Für alle weiteren Interessierten, die ihre Gehälter vergleichen möchten, halten wir flexible Preisangebote bereit. Big Data individuell filterbar und auf einen Blick gebrachtSeit 2012 haben über 100 Unternehmen an unserem Gehaltsvergleich teilgenommen. Seit unserem letzten Gehaltsbenchmark 2016 haben sich...