RSS Verzeichnis RSS FEED Machwürth Team International
BUSINESS / CONSULTING / Machwürth Team International
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Machwürth Team International
Feed Beschreibung:
Wir unterstützen Ihr Unternehmen mit unseren 450 Beratern, Trainern, Projektmanagern bei der Strategieumsetzung – weltweit. Als Spezialist in allen Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung gestalten wir die Maßnahmen so, dass sich das Unternehmen entwickelt und die Performance steigt.
Anbieter Webseite:
http://www.mticonsultancy.com
RSS Feed abonnieren:
http://www.mticonsultancy.com/feed/

Fit für die Industrie 4.0 mit unserem Digital Leadership Programm

Industrie 4.0 – Sind Ihre Führungskräfte fit für die Herausforderungen der Digitalisierung? Liebe Leser, Unternehmen müssen schnell und dynamisch auf Veränderungen am Markt reagieren und sich schnell an Veränderungen anpassen können. Dies setzt ein hohes Maß an Agilität voraus. Vor allem im Zeitalter der Digitalisierung müssen Unternehmen bereit sein, jederzeit auf eine Veränderung zu reagieren. MTI hilft Ihnen, mit professionellen Programmen zum Thema Leadership, Ihr Unternehmen und Ihre Führungskräfte für die Herausforderungen der Digitalisierung fit zu machen Unser MTI Infopaket Industrie 4.0 Die Baseline des Digital Leadership Programms „Fit machen für die Industrie 4.0“ Vertiefende Schwerpunktmodule Agiles Bootcamp Leading Transformation in Digital Times Networks, Network Thinking and Innovation Decision Making in VUCA Impulsworkshops zu den Themen SCRUM Design Thinking Entscheiden Sie sich für ein Leadership Programm und verbessern Sie Ihre Prozesse unter anderem… …nach...

Gutschein für den MTI Online Shop

Wir unterstützen Ihr Unternehmen mit unseren 450 Beratern, Trainern, Projektmanagern bei der Strategieumsetzung – weltweit. Abhängig von der Aufgabe und welches Werkzeug sich zur Zielerreichung eignet, bietet MTI ein umfassendes Methoden- Repertoire an. Ob Verkauf, Teamentwicklung, Change- Management oder Führung – zahlreiche Tools unterstützen die Themen in der Personal-und Organisationsentwicklung. Wir freuen uns über Ihren Besuch im Online Shop. Ihr MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL Pressekontakt Kristina Gust Marketing Phone: +49 4262 93 12-31 Email: kristina.gust@mwteam.com MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL Dohrmanns Horst 19 | 27374 Visselhövede Phone: +49 4262 93 12 0 | Fax: +49 4262 38 12 Email: info@mwteam.com Web: www.mticonsultancy.com

kmuRUNDSCHAU | April 2017/2

„Besser vorbereitet sein. Wenn aus KMU Global Player werden“ Viele KMU-Verantwortliche haben sich in den zurückliegenden Jahren von Klein- und Mittelunternehmen zu Hightech-Unternehmen und Global Playern gemacht. Doch leider hinkt ihre Personal- und Organisationsentwicklung oft derer des Gesamtunternehmens hinterher. Das bremst ihr Wachstum.

kmuRUNDSCHAU | April 2017/1

„Den Spirit finden. Hochleistungsteams entwicklen“ In den meisten Unternehmen ist die Teamarbeit heute weitgehend gängige Praxis. Das wirkt sich auch auf das Design der in ihnen durchgeführten Teamentwicklungs-Massnahmen aus. Sie zielen heute in der Regel darauf ab, aus bestehenden Teams Hochleistungsteams zu entwickeln.

Rückblick: MTI Business Talk in Shanghai

MTI Business Talk „Industrie 4.0 – Digitalisierung revolutioniert die Arbeitswelt“ Liebe Leser, Am Mittwoch, den 15. März 2017 hat das Machwürth Team International (MTI) in Kooperation mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EunaCon und dem Industriedienstleister Industrie Informatik einen Business Talk zu aktuellen Fragen der Industrie 4.0 und deren erfolgreicher Umsetzung in Asien, insbesondere in China, durchgeführt. Dabei ergänzten sich die Perspektiven der drei Impulsreferate hervorragend. Hans-Peter Machwürth, der Geschäftsführer von MTI, eröffnete die Runde. In seinem Beitrag reflektierte er, wie die Kultur verändert werden muss und welche Herausforderungen sowohl auf das Management als auch die Mitarbeiter zukommen, wenn die Industrie 4.0 erfolgreich implementiert werden soll. Im Anschluss daran zeigte Chris Döller, Geschäftsführer von Industrie Informatik China, Shanghai, welche Effekte die Industrie 4.0 in der Produktion mit sich bringt. Die Transparenz und die Informationsgrundlagen zeigen, wo Effizienzpotentiale liegen und Kosten eingespart werden können bzw. die Qualität ausgebaut werden kann. Hinterher gab Sebastian Wegener, der Managing Director von EunaCon Human Resources Solutions and Services, einen Überblick, in welchem Maße sich das Anforderungsprofil im Rahmen der Industrie 4.0 für die künftigen Führungskräfte verändert und wie sich der gesamte Rekrutierungsprozess im Zuge der Digitalisierung verändern wird. Die darauffolgende Diskussion mit den rund 20 interessierten Führungskräften zeigte, dass in vielen Unternehmen die Industrie 4.0 auf der Agenda steht, meist jedoch noch keine Implementierungsstrategie existiert. ...