RSS Verzeichnis RSS FEED Blogbeiträge pludoni GmbH
BUSINESS / CORPORATE BLOGS / Blogbeiträge pludoni GmbH
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Blogbeiträge pludoni GmbH
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
https://www.pludoni.de/news.rss
RSS Feed abonnieren:
http://www.pludoni.de/blog/3/feed

IT Ringvorlesung - Start des Wintersemesters

Leipzig, der 25. Oktober 2017. Neues Semester - neue IT Ringvorlesung an der Uni Leipzig. Dreizehn Studenten werden in den kommenden drei Monaten ihr theoretiebeladenes Universitätscurriculum mit einer Prise Praxisherausforderungen aus der mitteldeutschen Informationstechnologiebranche würzen. Einiges an Erklärungsbedarf war gefordert, die Projektthemen (siehe unten) unserer vier Unternehmensrepräsentanten Marco Petersohn (ccc software), Robert Rosenberger (forcont), Stephan Sichhart (Mercateo) und 1000°-Geschäftsführer Marc Busse den Studenten näher zu bringen, bis sich schlussendlich die dreizehn Mann starke Truppe gleichmäßig in vier Projektgrüppchen einteilen ließ. Kein Wunder - denn auch in diesem Wintersemester klingen die Projektthemen für nicht IT-Eingeweihte wie böhmische Dörfer. Bisher hat noch keine studentische Praxisgruppe jemals darin ein Hindernis gesehen, unseren Praxispartnern vorzügliche Ergebnisse zu präsentieren. Sicherlich wird sich daran zum Stichtag der finalen Projektpräsentatiom am 10.01.2018 nichts ändern.   Wir dürfen gespannt sein... Das sagen die Studierenden über die Projekte unserer Praxispartner ccc software gmbh "Im Ausschlussverfahren habe ich dieses Thema gegenüber anderen Themen vorgezogen. Ich interessiere mich sehr, ob PWA tatsächlich einen Mehrwert gegenüber klassischen Apps haben und ob dieses Thema Zukunft hat." Finn Stelauer Thema: Entwicklung einer Progressive Web App für das Instandhaltungsmanagementsystem der ccc software gmbh ...

Der Empfehlungsbund auf dem 9. Leipziger Personalforum

Wir vom Empfehlungsbund werden beim 9. Leipziger Personalforum einen Workshop mit dem Thema "Stellenanzeigen optimieren – So erhalten Sie die gewünschten Bewerber" abhalten. Dort verraten wir Ihnen ein methodisches Werkzeug, wie Sie die Suchfunktion von Stellenbörsen zu Ihrem Vorteil gebrauchen. Stellenanzeigen optimieren – So erhalten Sie die gewünschten Bewerber  Die korrekte Formulierung Ihrer Stellenanzeige entscheidet darüber, ob diese in den Suchergebnislisten von Online-Jobbörsen vor denen Ihrer Wettbewerber steht – und ob sich nach dem Lesen der potentielle Bewerber bei Ihnen bewerben möchte. Wir vom Empfehlungsbund haben von 2010 bis 2016 über 42.600 Anzeigen von 269 Mitgliedern des Empfehlungsbundes analysiert. In einem Workshop zum 9. Leipziger Personalforum werden wir Ihnen zeigen, was den Unterschied ausmacht und wie man Stellenanzeigen optimieren kann. Diese Optimierungen wirken auf Unternehmenswebseiten, auf Online-Jobbörsen und in sozialen Netzwerken. Unser leitender Community Manager Akos Toth stellt dabei Werkzeuge vor, welche die Optimierung nach strukturierten Kriterien deutlich vereinfacht.Über das 9. Leipziger Personalforum  Welche Auswirkungen hat die neue Arbeitswelt auf die Personalarbeit? Wie lassen sich zusätzliche Ressourcen und Mitarbeiter-Potenziale erschließen? Wo und wie finden Unternehmen potenzielle Mitarbeiter? Das 9. Leipziger Personalforum stellt neue Entwicklungen, Ideen und Praxisbeispiele für eine erfolgreiche Personalarbeit vor und bringt Personalexperten und Führungskräfte mittelständischer Unternehmen zusammen.Das Leipziger Personalforum ist eine gemeinsame Veranstaltung der IHK zu Leipzig und dem Unternehmerverband Sachsen in Zusammenarbeit mit der ZAW Leipzig GmbH und der Agentur gala royale – special events (Konzeption und Projektkoordination). 9. Leipziger Personalforum  9. November 2017, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr  ZAW Leipzig (Am Ritterschlößchen 22, Leipzig) Webseite: https://leipziger-personalforum.com/

Unser Rückblick zum 2. Empfehlungsbund Community Workshop 2017

Unsere Veranstaltungsreihe der Empfehlungsbund Community Workshops 2017 im September fand mit dem 27. September zu einem Ende. Ein großes Dankeschön an unsere zahlreichen Teilnehmer und natürlich an unsere hervorragenden Gastgeber. In unserer Nachlese zu den Community Workshops haben wir für Sie einige Eindrücke der Veranstaltungsreihe eingefangen und möchten diejenigen, die leider nicht teilnehmen konnten einen Ausblick geben, auf welche Ergebnisse aus dem Workshop Sie sich in den kommenden Wochen freuen können.  Ein herzliches Dankeschön an unsere beiden Gastgeber   Erst einmal möchten wir uns recht herzlich bei unseren Gastgebern in München, Chemnitz, Berlin und in Leipzig für die gelungene Organisation und den freundlichen Empfang bedanken. Es war ein Fest. Wir wollen unsere vier Gastgeber der Empfehlungsbund Community Workshops hier noch einmal gesondert aufführen. 3D-Micromac AG Unser Gastgeber für den Empfehlungsbund Community Workshop vom 26.09. in Chemnitz  Unser genauer Veranstaltungsort: 3D-Micromac AG, Technologie-Campus 8, 09126 Chemnitz Homepage unseres Gastgebers:  http://3d-micromac.de/lasermikrobearbeitung/karriere/ 3D-Micromac AG Denodo Technologies GmbH   Unser Gastgeber für den Empfehlungsbund Community Workshop vom 26.09. in München Unser genauer Veranstaltungsort: Denodo Technologies GmbH, Karlstraße 10, 80333 München Homepage unseres Gastgebers: https://www.denodo.com/en/company/careers/ Denodo Technologies GmbH BE-terna...

Ein großes Dankeschön an Ihr Vertrauen in den Empfehlungsbund

Ich möchte mich hier noch einmal recht herzlich bei allen Partnern und Förderern für Ihr Vertrauen in den Empfehlungsbund bedanken. Wir wurden von Jobbörsencheck.de zur Nr. 1 in der Kategorie Smallcluster Jobbörsen gekürt. Obendrein erhielt der Empfehlungsbund unter allen Nominierten die beste Zufriedenheitsbewertung. Dass wir Fachkräfte dadurch gewinnen können, indem wir sie uns gegenseitig weiterempfehlen, ist in Deutschland ein einmaliges Projekt. Dieses Alleinstellungsmerkmal erforderte sicherlich einiges an Umdenken. Daher erfüllt es mich mit Stolz zu sehen, dass unser Empfehlungsprinzip nicht nur zu einem leistungsstarken Weg der Fachkräftegewinnung geworden ist. Sondern viel mehr als das! Die Nominierung zeigt mir, dass allein die Kooperation in der Fachkräftesuche und nicht die Konkurrenz im War for Talents uns alle erst zu echten Personalgewinnern macht.  Zur Pressemitteilung von Jobbörsencheck.de Der Empfehlungsbund auf einen Blick Auch für die Zukunft möchte ich Sie auf diesem besonderen Weg der Fachkräftegewinnung begleiten. Ich bin überzeugt, dass das Empfehlungsprinzip noch mehr Potential für uns entfalten wird. Vielen Dank an Sie alle, die jetzt schon davon überzeugt sind. Ich freue mich Sie bei unserem baldigen Workshop-Treffen wieder zu treffen: Eventdetails für das EBCW im September

Empfehlungsbund ist eine der erfolgreichsten Online-Jobbörsen

Wir haben einen Grund zum Feiern. Unser Empfehlungsbund ist eine der erfolgreichsten Online-Jobbörsen Deutschlands. Der regionale Bezug unserer Partner als Arbeitgeber und die Möglichkeit, die Suche branchenspezifisch betreiben zu können, scheinen dabei gepunktet zu haben.Eine der besten Spezialjobbörsen In regelmäßigen Abständen kührt die Profilo Rating-Agentur GmbH in Zusammenarbeit mit Jobbörsencheck.de die besten Jobbörsen Deutschlands in verschiedenen Kategorien. In der Kategorie "Small Cluster der Arbeitgeber" landet nun im August der Empfehlungsbund als Spezialjobbörse auf Platz 1. Dieses Ergebnis freut uns sehr, denn dadurch wird deutlich, dass unsere Communitys für unsere Partner eine sehr erfolgreiche Möglichkeit sind, an begehrte Fachkräfte zu gelangen. Dabei ist uns der Gedanke des Miteinander stets wichtig. So ermöglicht es der Empfehlungsbund als Cluster von Arbeitgebern nicht nur, Kandidaten weiter zu empfehlen, sondern ist auch an einer steten Weiterentwicklung zusammen mit allen Partnern interessiert.Gemeinsam die Zukunft des Personalmanagements gestalten Um auch weiterhin zu den besten Stellenbörsen zu gehören, optimieren wir regelmäßig gemeinsam mit unserem Partnern unsere Empfehlungsbundcommunitys und zusätzlichen Produkte. Dazu laden wir drei Mal im Jahr alle Partner zu einem gemeinsamen Workshop ein, auf dem wir uns über die neusten Trends des Personalmanagements austauschen. Community Workshop des Empfehlungsbunds im Mai 2017 (Bildquelle: Empfehlungsbund) Die nächsten Empfehlungsbund Community Workshops finden am 26. September in Chemnitz und München und...

Sommer, Sonne, Halbjahresreview

Die erste Hälfte des Jahres ist um - Zeit für uns als pludoni GmbH, eine kleine Zwischenbilanz in Form unserer Halbsjahresreview zu ziehen. Und da uns eine gute Stimmung im Team wichtig ist, gab es nicht nur eine Präsentation zu unseren bisher erreichten Zielen, sondern auch ganz traditionell das gemütliche Grillen.Ein ZwischenstandWir als pludoni GmbH haben ein Ziel: Unsere Partner auf ihrem Weg zu Exzellenz in der Personalarbeit zu unterstützen. Und daher ist es uns wichtig, dass wir selber bestmöglichst über Trends rund ums Thema Personalmanagement und den damit verbundenen technischen Anforderungen vertraut sind. Aus diesem Grund stellen wir uns Jahr für Jahr zur Halbjahresreview Fragen wie: Was haben unsere Partner mit uns erreicht? Welche Zielsetzungen aus dem Januar konnten wir bereits verwirklichen? Wo liegen unsere Potenziale für die Zukunft? Auf all diese Fragen wurde während der ausführlichen Präsentation natürlich eingegangen. Unser Zwischenfazit für dieses Jahr ist - es bleibt noch spannend! Denn ein Sommerloch wird es bei uns nicht geben. Unsere fleißigen Entwickler bauen beispielsweise nach wie vor an einem für unsere Partner optimalen Bewerber-Management-System und wollen auch unser "Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter"-Tool Coworkr noch weiter verbessern. Bei all den Zielen, die wir uns noch für die zweite Jahreshälfte gesteckt haben, ist es um so besser, dass wir auch dieses Jahr wieder neue Mitarbeiter im pludoni Team begrüßen dürfen. So verstärken bereits Viet Than und Anthony Onezia das Vertriebs- und Kundenteam in Leipzig, um unser Empfehlungskonzept noch bekannter zu machen. Schön, dass die beiden nun dabei sind.   Unser Team lauscht der Präsentation von Akos Toth und Jörg Klukas zur Halbjahresreview im Büro in Dresden. (Bildquelle:...