RSS Verzeichnis RSS FEED Existenzgründerseminare & Unternehmensberatung ▶ SAX Concept
BUSINESS / EXISTENZGRüNDUNG / Existenzgründerseminare & Unternehmensberatung ▶ SAX Concept
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Existenzgründerseminare & Unternehmensberatung ▶ SAX Concept 21
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
https://www.saxconcept21.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.saxconcept21.de/feed

Gründungsberatung von Existenzgründern durch die Sächsische Aufbaubank

Die Sächsische Aufbaubank ünterstützt Startups mit einem Gründungszuschuss. Dabei werden maximal 10 Tage Gründungsberatung gefördert.

Änderungen der Beitragsbemessungsgrenze

Beitragsbemessungsgrenze ab 2015 Die Einkommen der Deutschen sind im vergangenen Jahr wiederholt gestiegen. Aufgrund dieser Veränderungen, werden die Beiträge zur Sozialversicherung neu festgelegt. Bei der geplanten Änderung der Beitragsbemessungsgrenze für 2015 müssen „Besserverdienende“ mit höheren Sozialabgaben rechnen. Was ist überhaupt eine Beitragsbemessungsgrenze? Als Beitragsbemessungsgrenze wird eine Einkommensgrenze bezeichnet, bis zu der ein prozentualer Teil des ... >> Mehr erfahren

Künstlersozialkasse für Existenzgründer

Neue Regeln bei der Künstlersozialversicherung Auch Freiberufler, wie freischaffende Künstler und Publizisten, sind Existenzgründer wenn sie den Schritt in die Selbständigkeit gehen. Ebenso wie alle anderen, müssen Freiberufler bei der gesetzlichen Sozialversicherung gemeldet sein. Dies wird von der Künstlersozialversicherung (Künstlersozialkasse) organisiert. Der Beitrag für die Künstlersozialversicherung wird dabei wie bei Arbeitnehmern zur Hälfte durch den ... >> Mehr erfahren

Ergebnisse der Evaluation Gründercoaching Deutschland

Sowohl das Förderprogramm Gründercoaching Deutschland (GCD) als auch die Variante Gründercoaching Deutschland – Gründungen aus der Arbeitslosigkeit (GCD-AL) wurden im Rahmen einer größeren Evaluation hinterfragt. Dieser Forschungsbericht wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, in Kooperation mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau, erstellt. Was ist Evaluation? Unter ... >> Mehr erfahren

Vorsicht beim Kopieren von fremden AGB

Wer Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) z.B. von anderen Webseiten ohne Erlaubnis des Verfassers in seine eigene Webseite einfügt, kann damit gegen das Urheberrecht verstoßen. Standardisierte Texte sind i.d.R. nicht urheberrechtlich geschützt. Diesen Texten fehlt meist die „notwendige Schöpfungshöhe“ wie es im Urhebergesetz beschrieben ist. In einem aktuellen Urteil des Amtsgerichts Köln ging aber hervor, dass es ... >> Mehr erfahren