RSS Verzeichnis RSS FEED YPOS Finanzplanung GmbH
BUSINESS / FINANZNEWS / YPOS Finanzplanung GmbH
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
YPOS Finanzplanung GmbH
Feed Beschreibung:
Klar sehen, richtig handeln
Anbieter Webseite:
http://www.ypos-fp.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.ypos-fp.de/feed

Warum der Ölpreis nicht steigen kann

In den letzten zweieinhalb Jahren ging die Ölindustrie durch die größte Krise seit den 1990er Jahren. Wie die Geschichte gezeigt hat, folgt auf einen Ölpreiseinbruch eine ordentliche Erholung, wenn nicht sogar ein Boom. Doch diesmal ist die Preiserholung sehr überschaubar, wie kann das sein? Aussichten für den Ölpreis Fragt man die Firmenbosse, so dauert es voraussichtlich noch Jahre, bevor der Ölpreis wieder bei $90 bis $100 steht, dies war lange die Norm, bis zum Kollaps im Jahr 2014. Nachdem sich der Ölpreis von $30 zu Anfang 2016 auf über $50 […]

Stimmung am Kapitalmarkt trübt sich ein – Erste Warnsignale für Aktien?

Das Umfeld für risikoreiche Kapitalanlagen war in den letzten Monaten sehr gut. Eine Steigerung dieser positiven Dynamik ist unseres Erachtens nach nur schwer vorstellbar. Insofern wird es spätestens jetzt einmal Zeit, sich mit dem Thema Risiko im eigenen Portfolio auseinander zu setzen. Denn durch die teilweise großen Kursentwicklungen sind viele Positionen stark im Wert gestiegen und bergen das Potenzial für Rücksetzer. Durch die positiven Entwicklungen sind heute viele Portfolios riskanter als noch von 6 oder 12 Monaten, daher empfiehlt es sich aktuell, eine Analyse des eigenen Portfolios durchzuführen und eventuell Anpassungen […]

YPOS Kapitalmarkt-Dialog – 25. Juli 2017 um 18:00 Uhr

Konjunkturdaten, volkswirtschaftliches Umfeld, Anlageklassen und Portfoliokonstruktion. Der YPOS Kapitalmarkt-Dialog bietet Ihnen monatlich einen Überblick zu den wichtigsten Trends und Hintergründen an den internationalen Kapitalmärkten. Ersparen Sie sich viel Zeit und Lektüre von Wirtschaftsnachrichten und nutzen Sie unsere gesammelten Informationen. Am Ende des Webinars besteht die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu richten. Die nächste Webkonferenz „YPOS Kapitalmarkt-Dialog“, findet am Dienstag, 25. Juli 2017 um 18.00 Uhr statt. Die Dauer beträgt ca. 60 Minuten. Sofern Sie an unserem Webinar nicht live teilnehmen können,melden Sie sich bitte trotzdem an. Sie erhalten dann […]

Video: Der Zins bleibt bei Null – Einordnung für Anleger

Ob Zinsen, Verwahrgebühren für Kontoguthaben, Stress im Finanzsystem und Target2 Salden.. Wir verknüpfen die wichtigsten Themen und vergessen natürlich auch nicht den Blick auf die Konjunktur und wichtige Vemögensklassen und die Entwicklung im aktuellen Kalenderjahr. Als Appetizer hier jeweils das Fazit der einzelnen Kapitel: Fazit Notenbank und Finanzsystem Banken werden weiterhin neue Erlösquellen schaffen müssen Interventionen haben Stabilität gebracht Das systemische Risiko erscheint geringer, sollte dennoch beachtet werden Höhere Inflationsraten in den wirtschaftlichen starken Ländern wahrscheinlich, um Anpassungsprozesse zu unterstützen Blick auf die Kerninflationsrate und die langfristigen Inflationserwartungen zwingend erforderlich […]

Der Zins bleibt bei Null – Einordnung für Anleger

Trotz der verbesserten wirtschaftlichen Situation in der Eurozone hat die Europäische Zentralbank (EZB) keine Änderungen ihrer Geldpolitik angekündigt. Die Zinsen bleiben weiter bei Null und es werden bis Ende 2017 Anleihen aufgekauft (bei Bedarf auch länger). Wir schauen auf die wichtigsten Fakten und Hintergründe für Anleger. Leitzins und Verwahrgebühren Steigende Leitzinsen wird es in der Eurozone auf absehbare Zeit nicht geben.  Am Interbankenmarkt, hier leihen sich Banken untereinander Geld, wird bis zu einer Laufzeit von fünf Jahren eine negative Rendite gehandelt. Die Grafik zeigt den Leitzins (türkis) und den Zins, […]

Vier aktuell wichtige Themen für Anleger

Die Ratingagentur Moody´s wertet die Kreditwürdigkeit von China ab. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist auf Rekordniveau. Der Anlagenotstand führt selbst bei Hochzinsanleihen zu sehr niedrigen Renditen. Die Goldpreisentwicklung aus verschiedenen Währungsperspektiven. Wann werden diese Kredite für China zu einem Problem? Die Ratingagentur Moody´s hat die Kreditwürdigkeit von China gesenkt. Grund zur Sorge gebe insbesondere die Verschuldung. Unsere Grafik setzt die Kredite an den nicht-finanziellen Sektor in Relation zur Wirtschaftsleistung des Landes. Der steile Anstieg zeigt, wie sehr die dortige Wirtschaft seit der globalen Finanzkrise über Kredite stimuliert wird. Die […]