RSS Verzeichnis RSS FEED YPOS Finanzplanung GmbH
BUSINESS / FINANZNEWS / YPOS Finanzplanung GmbH
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
YPOS Finanzplanung GmbH
Feed Beschreibung:
Klar sehen, richtig handeln
Anbieter Webseite:
http://www.ypos-fp.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.ypos-fp.de/feed

Der Markt ist in Bewegung – Das sollten Sie tun

Innerhalb weniger Handelstage sind alle relevanten Vermögensklassen gemeinsam gefallen. Die angenommene Ursache liegt darin, dass die US-Notenbank die Zinsen deutlicher anheben könnte, als es die Marktteilnehmer bisher angenommen hatten. Die fundamentale Erklärungskette lautet: Überraschend starke Inflation führt zu stärker steigenden Zinsen und höhere Zinsen führen zu Bewertungsabschlägen aller Vermögensklassen. Entwicklung der wichtigsten Vermögensklassen Die hohe Dynamik der Bewegung wird durch Handelsmodelle begründet. Der Trend zu passiven Investments und Absicherungsstrategien, die wiederum indexbasierte Terminmarktinstrumente einsetzen, verstärkt die Ausschläge am Kapitalmarkt. Das gleichgerichtete Herdenverhalten im Risikomanagement führt also zu diesen fundamental nicht nachvollziehbaren […]

Kaufgelegenheit am Aktienmarkt?!

Die Kursrückgänge am Aktienmarkt wurden schon seit vielen Monaten von Experten erwartet. Ich bin ohnehin der Meinung, dass der Aktienmarkt nicht ohne Rücksetzer wie an der Schnur gezogen immer nur steigen sollte, wie er es seit November 2016 getan hat. Denn dies veranlasst Marktteilnehmer, immer größere Risiken einzugehen, die sich, wie in den letzten Handelstagen gesehen, schlagartig entladen können. Auch wenn die Reaktion an den Aktienmärkten relativ heftig ausfällt, gibt es keinerlei Indikatoren, die aktuell mehr als eine normale Korrektur vermuten lassen. Die Volatilität am Aktienmarkt ist nicht auf andere […]

YPOS Kapitalmarkt-Dialog – 21. März 2018 um 18:00 Uhr

Konjunkturdaten, volkswirtschaftliches Umfeld, Anlageklassen und Portfoliokonstruktion. Der YPOS Kapitalmarkt-Dialog bietet Ihnen monatlich einen Überblick zu den wichtigsten Trends und Hintergründen an den internationalen Kapitalmärkten. Ersparen Sie sich viel Zeit und Lektüre von Wirtschaftsnachrichten und nutzen Sie unsere gesammelten Informationen. Am Ende des Webinars besteht die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu richten. Die nächste Webkonferenz „YPOS Kapitalmarkt-Dialog“, findet am Mittwoch, 21. März 2018 um 18.00 Uhr statt. Die Dauer beträgt ca. 60 Minuten. Sofern Sie an unserem Webinar nicht live teilnehmen können,melden Sie sich bitte trotzdem an. Sie erhalten dann […]

Video: YPOS Kapitalmarkt Dialog – 06. Februar 2018

In diesem Kapitalmarkt-Dialog erhalten Sie in 30 Minuten einen umfassenden Überblick zu wichtigen Themen für Anleger. Das jeweilige Zwischenfazit der einzelnen Kapital und die ausführliche Agenda finden Sie unter dem Video. Die Inhalte im Überblick 2017 war für viele Anlageklassen ein tolles Jahr – Für die Anleger auch? Währungseffekte fressen Rendite für Euro-Anleger Echte Diversifikation ist schwieriger als gedacht Aktuelle Situation an den Kapitalmärkten Steigende Renditen an US-Anleihemärkten Bleiben Sie bei Ihrer Bank, aber lassen Sie sich unabhängig beraten Was tun wir für Sie? Aktiver Dialog und Unterstützung bei der Definition […]

Video: Einordnung der aktuellen Marktbewegungen

In den letzten Tagen waren die Kapitalmärkte von Schwankungen geprägt, die zu einem großen Echo in den Medien führten. In rund 12 Minuten erhalten Sie die wichtigsten Informationen und Hintergründe. Insbesondere in Zeiten einer zunehmenden Verunsicherung wird der Mehrwert einer individuell passenden Anlagestrategie deutlich. Diese mindert zwar nicht die Schwankungen, aber das Verständnis sorgt für die notwendige Disziplin. Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre Anlagestrategie an Ihrer finanziellen Risikobereitschaft auszurichten, die kosteneffizient umzusetzen und in einen sinnvollen Zusammenhang mit Ihrer gesamten Vermögensstruktur und der Lebensplanung zu bringen. Unsere […]

Zinsen, Inflation und Handlungsbedarf

Die Inflation beträgt 1,6 Prozent und fünfjährige Bundesanleihen rentieren bei Null Prozent. Der Kaufkraftverlust beträgt demnach 160 Euro pro 10.000 Euro Kapital. Auch wenn der Begriff der „Zinswende“ jüngst häufiger zu lesen war stellt sich doch die Frage, ob und wie hoch die Zinsen steigen können. Denn die globale Verschuldung, das große Angebot an Sparkapital und politische Unsicherheiten sind strukturell intakte Trends, die den Rahmen für nachhaltig steigende Zinsen sehr eng machen. Vermögensklassen im Inflationscheck Der YPOS Inflationscheck betrachtet die wichtigsten Kategorien der Anleihemärkte und reduziert die indikative Indexrendite (in […]