RSS Verzeichnis RSS FEED Wood World
BUSINESS / HOLZBAU / Wood World
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Wood World
Feed Beschreibung:
Alles über Holz, Möbel und Holzbau
Anbieter Webseite:
http://www.woodworld.ch
RSS Feed abonnieren:
http://www.woodworld.ch/feed/

Luftentfeuchter Test: Warum sind diese Geräte gerade im Winter unerlässlich?

Ein Luftentfeuchter ist ein Gerät, das dabei hilft, die Feuchtigkeit in der Luft zu verringern. Diese Geräte kann man problemlos bei amazon kaufen und sie kosten auch nicht die Welt wie dieser Luftentfeuchter Test beweist. Der Keller ist normalerweise der erste Bereich, in dem die Luftfeuchtigkeit mit der Zeit zunimmt. Eingeschlossene Feuchtigkeit ist der Grund, warum sich Ihr Fundament verschlechtert, da die Wände des Kellers ständig von Regen und anderen ähnlichen Witterungsbedingungen durchnässt sind. Luftentfeuchter können hilfreich sein, um Ihre Wohnung oder Haus während der Wintersaison vor Luftfeuchtigkeit zu schützen, vor allem, wenn Sie in einem Gebiet mit hoher Luftfeuchtigkeit leben. In Räumen, in denen die Luft stets feucht ist, kann sich Schimmel oder Mehltau entwickeln, was sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken kann. Die Sauberhaltung des Luftentfeuchters ist für die Vorbeugung von Asthma und ähnlichen Atemproblemen unerlässlich. Die Reinigung der Filter alle fünf Wochen hilft Ihnen und Ihrer Familie diesen Winter gesund zu bleiben. Bereiche Ihres Haushalts mit hoher Luftfeuchtigkeit können die Ursache für unregelmässige Schlafgewohnheiten sein und auch zu anderen gesundheitlichen Problemen beitragen. Verwandter Artikel: Kaltschaummatratze Test: Wie wählt man eine Kaltschaummatratze aus? Wenn Sie in einem Haushalt mit erhöhter Luftfeuchtigkeit leben, können Hausstaubmilben in Ihrem Haus anfangen zu brüten. Wenn Sie sich diesen Winter einen Luftbefeuchter anschaffen, können Sie auch verhindern, dass sich Insekten wie Motten und Schaben in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haushalt vermehren. Ihr Zuhause sollte eine Luftfeuchtigkeit von 50% nicht überschreiten. Idealerweise sollte die Luftfeuchtigkeit im Winter in Ihrem Haus oder Wohnung etwa 30 bis 40% betragen. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Arten von Luftentfeuchtern, die Sie kaufen können. Einige Luftentfeuchter müssen sich in der Nähe eines Abflusses befinden, damit das angesammelte Wasser sicher entsorgt werden kann. Der Unterschied zwischen einem Luftbefeuchter und einem Luftentfeuchter besteht darin, dass ein Luftbefeuchter der...

Elektro Rasenmäher Test: Welche Vorteile bieten diese Geräte?

Gasbetriebene Rasenmäher haben einen schlechten Ruf – eigene auch zu Recht. Sie haben viele Nachteile gegenüber elektrischen Rasenmähern. Gasbetriebene Rasenmäher sind laut und schmutzig und erfordern viel Wartung. Der Lärm, die Abgase und die Mühe, einen gasbetriebenen Rasenmäher zu halten, haben viele kluge Hausbesitzer dazu gebracht, den Kauf eines elektrischen Rasenmähers in Erwägung zu ziehen. Einen guten Überblick über aktuelle Modelle bietet dieser Elektro Rasenmäher Test. Ein zusätzlicher Vorteil für den Planeten: Elektromäher sind umweltbewusst und sparen nicht nur Lärmbelastung, sondern auch Treibhausgase. Weitere Überlegungen sind zu beachten: Wechseln von Zündkerzen, Luftfiltern, Umgang mit Gasbehältern und ein Lärmpegel, der das Gehör schädigen kann. Rasenmäher sind Maschinen und wie alle mechanischen Dinge können sie von Zeit zu Zeit kaputtgehen oder Wartung erfordern. Wenn Sie einen elektrischen Rasenmäher besitzen, ist die gute Nachricht, dass diese Mähertypen im Allgemeinen wesentlich weniger Wartung benötigen als herkömmliche Mäher mit Gasantrieb. Im Gegensatz zu Gasmähern benötigen Modelle mit Elektroantrieb keinen Treibstoff, neue Zündkerzen oder Luftfilter. Eines der wichtigsten Merkmale Ihres elektrischen Rasenmähers ist seine Stromversorgung. Bei Kabelmähern müssen Sie sich um das Stromkabel kümmern, da dies Ihren Mäher mit der Steckdose verbindet, die das Gerät antreibt. Achten Sie beim Mähen darauf, wohin Sie gehen, und achten Sie darauf, nicht über die Schnur zu mähen oder darauf zu stolpern, während Sie unterwegs sind. Versuchen Sie niemals, das Kabel aus der Steckdose herauszuziehen, da dies das Gerät beschädigen kann. Nachdem Sie mit dem Mähen fertig sind, rollen Sie das Kabel ordentlich auf, damit es keine Knicke und Verwindungen hat, die das Kabel potenziell schädigen können. Für batteriebetriebene oder kabellose elektrische Rasenmäher gibt es kein Kabel, über das man sich Sorgen machen muss. Sie müssen jedoch die Mäherbatterie warten. Lesen Sie immer die Herstellerrichtlinien oder Anweisungen zur Batteriepflege. Einige Mäher werden voll aufgeladen geliefert, während andere vor dem ersten...

Akku Staubsauger Test: Was Sie über diese Geräte wissen sollten

Staubsauger sind bei der Reinigung sehr beliebt. Viele Unternehmen bieten diese Produkte an, deshalb ist es nicht schwer, einen Staubsauger zu kaufen. Einer der beliebtesten Staubsauger ist der Batterie- oder Akku Staubsauger. Akku Staubsauger sind wegen ihrer Tragbarkeit besonders beliebt. Sie haben eine Fülle von Optionen zur Auswahl, wenn Sie einen Akku Staubsauger kaufen. Einige sind unten aufgeführt, damit Sie herausfinden können, welcher Akku-Staubsauger am besten für Sie geeignet ist. Hier finden Sie ausserdem einen guten Akku Staubsauger Test. Oreck Zip Vac Batterie-Staubsauger. Dieser spezielle Akku-Staubsauger ist wiederaufladbar. Weil er wiederaufladbar und sehr handlich ist, könnten Sie ihn fast überall verwenden: in Ihrem Auto, auf Treppen, etc. Eines seiner grossartigsten Merkmale ist das eingebaute Licht, mit dem Sie den Schmutz auch in dunklen Bereichen Ihres Hauses aufspüren können. Darüber hinaus verfügt dieser Akku Staubsauger über verschiedene Anbaugeräte wie Bürsten, die Sie in Zeiten starker Reinigung verwenden können. Er hat auch einen Adapter, der Ihnen die Option gibt, die Batterie nicht zu benutzen, wenn Sie wollen. Westinghouse Batterie Vakuum. Dieser Akku-Staubsauger ist dank seiner 14-Ampere-Batterie absolut leistungsstark beim Aufsaugen von Schmutz. Er hat auch einen schwimmenden Kopf, der sich entsprechend dem Bodentyp ändern und justieren kann. Mit diesem Akku Staubsauger können Sie sogar schneller und müheloser reinigen. Darüber hinaus haben sie langlebige Batterien und wiederverwendbare Filter für mehr Komfort. Die oben genannten Akkusauger sind nur einige Ihrer möglichen Optionen. Was Sie vor dem Kauf eines Staubsaugers zu beachten haben, sind Ihre Bedürfnisse. Insbesondere darüber, wie und wo Sie den Sauger verwenden möchten. Sie können auch den Preis des Staubsaugers in Betracht ziehen, den Sie kaufen werden. Ihr Vakuum muss nicht so teuer sein, um effektiv zu sein. Wenn Sie jedoch wirklich ein starkes Haus wünschen, um das ganze Haus zu säubern, dann sollten Sie ein Budget dafür haben. Staubsauger sind in...

Akku Heckenschere Test: Welche Geräte gibt es?

Wenn Sie das Glück haben, einen Garten zu haben, dann haben Sie wahrscheinlich Hecken, die regelmässig geschnitten werden müssen. Es gibt eine Vielzahl von Werkzeugen, die die hierfür benötigte Zeiterheblich reduzieren können und ein solches Gartenwerkzeug ist die Akku Heckenschere. In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile von Akku-Heckenscheren erläutert, die Ihnen bei der Wahl einer Akku Heckenschere helfen sollen. Hier finden Sie ausserdem einen ausführlichen Akku Heckenschere Test. Was ist eine Akku Heckenschere? Akku Heckenscheren sind Werkzeuge, die den Zeit- und Arbeitsaufwand beim Trimmen einer Hecken deutlich verringern. Sie werden mit einer Batterie betrieben und sind daher leicht zu transportieren. Die Einheit besteht aus einer Schneidklinge, einem Griff, einer Batterie und einem Betriebsschalter. Vorteile von Batterie-Heckenscheren Der Hauptvorteil dieser Art von Heckenschere ist, dass sie schnurlos ist und daher sehr leicht zu bewegen und zu verwenden ist und entsprechend auch schwer zugängliche Stellen erreichen kann. Wenn Sie einen grösseren Garten haben, verfügen Sie möglicherweise nicht über eine leicht zugängliche Stromversorgung oder sind zu weit entfernt, um ein Verlängerungskabel zu verlegen, wodurch ein netzbetriebener Trimmer ungeeignet ist. Es gibt kein Durcheinander mit Verlängerungskabeln oder Treibstoff, die zum Betreiben des Geräts erforderlich sind. Schliessen Sie einfach die Batterie an das Stromnetz an und nach dem Laden ist das Gerät betriebsbereit. Wenn Sie eine grössere Aufgabe zu erledigen haben, können Sie eine Ersatzbatterie zur Verfügung haben, wenn der erste Strom ausgeht. Nachteile von Akku Heckenscheren Akku Heckenscheren können manchmal anfällig dafür sein, Strom zu verlieren, wenn die Batterie schwach wird. Dies kann umständlich sein, da es nicht nur die Aufgabe macht, die Hecke härter zu schneiden, sondern auch, dass Sie die Batterie zur nächsten Stromversorgung zurückbringen und warten müssen, während sie wieder aufgeladen wird. Die beliebteste Art von Garten-Heckenschere sind netzbetriebene Heckenscheren. Diese arbeiten mit einem Verlängerungskabel von der nächsten Stromversorgung....

Im Stichsäge Test: festliche Dekoration

Stichsägen sind die grossen Brüder der Laubsägen, doch auch mit der elektrischen Stichsäge muss man nicht nur Arbeitsflächen oder Holzparkett bearbeiten – mit der elektrischen Stichsäge lassen sich wunderschöne Dekorationen, entweder als Geschenk oder für den eigenen Gebrauch, herstellen. Und im Stichsäge Test können wir feststellen: Es ist auch für Anfänger spielend einfach, wenn denn nur die Kurven gemeistert werden können. Doch auch hierfür gibt es Tricks, und diese kann man sehr schnell lernen. Wir haben uns drei Projekte ausgesucht, die wir mit unterschiedlichen Stichsägen (einmal von Bosch und einmal von Makita) realisiert haben. Das erste Projekt ist eine simple Schnittarbeit in Eichhörnchenform, die wir sowohl aus einem harten Brett wie auch einer Sperrholzplatte sägen. Hierfür verwenden wir die “Bosch DIY Stichsäge PST 700E” und die “Makita 4329 Stichsäge”, bei für je ca. 57 Euro. Beide hatten auf Verbraucherportalen eine sehr gute Wertung und wir wollten in diesem Praxis-Test überprüfen, wer denn nun das Rennen macht. Beide Geräte werden mit je einem Sägeblatt geliefert, die Bosch verspricht einen werkzeuglosen Wechsel innerhalb von Sekunden und ein vibrationsarmes Arbeiten. Sie bläst ausserdem den Holzstaub aus der Sicht, was gerade für feinere Arbeiten wie unser Eichhörnchen wichtig ist. Das Eigengewicht von 1,4kg gleitet gut durch das Holz – und wird der Werbung als “wendig” gerecht. Der Gasgebeschalter ermöglicht es uns auf den Geraden schneller zu operieren und das Fräsen fühlt sich natürlich an. Die Stichsäge liegt gut in der Hand und wir gleiten nur so durch die Sperrholzplatte. Bei der dickeren Echtholzplatte müssen wir uns mehr Mühe geben. Das Wechseln des Sägeblatts ist etwas problematischer als erwartet, aber nach ungefähr fünf Minuten klappt auch das ganz gut. Das Eichhörnchen kann sich sehen lassen! Wir werden die fertigen Tierchen im Anschluss mit goldener Lackfarbe besprühen und als extravagante Weihnachtsbaum Dekoration verwenden. Doch nun weiter...

Kaltschaummatratze Test: Wie wählt man eine Kaltschaummatratze aus?

Was ist eine Kaltschaummatratze? Kaltschaummatratzen werden aus Polyurethan-Schaumstoff hergestellt, der in riesigen Quadraten geschäumt wird und anschliessend ohne zusätzliche Wärme aushärtet (daher der Name). Hier findet man einen praktischen Kaltschaummatratze Test. Kaltschaummatratzen haben folgende Vorteile: – Vielseitigkeit – Aussergewöhnlich gute Wärmespeicherung – Sehr flexibel – Allergikerfreundlich Kaltschaummatratzen verfügen in der Regel über sieben Zonen, die an die verschiedenen Körperteile angepasst sind und jede dieser Teile stützen. Die Schulterzone ist in der Regel milder und liefert eine gewichtsbezogene Unterstützung, während die Beckenzone typischerweise stärker ist. Die Kaltschaummatratze sorgt insgesamt dafür, dass die Wirbelsäule stets gerade ist. Ein Begriff, der oft im Zusammenhang mit Kaltschaummatratzen benutzt wird, ist Raumgewicht. Es wird in kg/m³ mitgeteilt und bezieht sich auf die Dicke des Schaums. Je höher dieser Wert, desto stabiler und zäher die Matratze. Da Schaumstoffmatratzen aus Schaumstoff hergestellt sind, wiegen sie nur einen Bruchteil von Wasserbetten, Latexmatratzen oder Federkernmatratzen – ein weiterer Vorteil. Allerdings sollten Personen, die abends und nachts übermässig schwitzen, eher ein anderes Material wählen. Denn trotz der Tatsache, dass Schaumstoffmatratzen luftdurchlässig sind, speichern sie Wärme aussergewöhnlich gut – für „Nachtschwitzer“ kann dies ein Problem sein. Wenn Sie nach einer Kaltschaummatratze Ausschau halten, sollten Sie folgende Punkte beachten: – Härtegrad Grundsätzlich gilt: Je schwerer sie sind, desto härter sollte Ihre Matratze sein. Dies kann aber nur als Richtlinie betrachtet werden, denn die Härte der Matratzen ist nicht normiert, sodass unterschiedliche Marken unterschiedliche Härtegrade aufweisen können. Matratzenhändler bieten regelmässig Probeliege-Tage an – wenn möglich, sollten Sie solch eine Gelegenheit wahrnehmen. – Volumendurchmesser Dieser Wert zeigt, wie viel Gewicht auf der Rohschaumstoffmasse pro Kubikmeter genutzt wurde. Je höher der Wert, desto höher ist in der Regel die Lebensdauer Ihrer Kaltschaummatratze. – Matratzenhöhe Höhere Matratzen polstern besser. Die normale Matratzenhöhe beträgt etwa 16-18 Zentimeter. Eine gute Kaltschaummatratze sollte mindestens 17 cm hoch sein. Achten...