RSS Verzeichnis RSS FEED SCOPE: Konstruktion
BUSINESS / INDUSTRIE / SCOPE: Konstruktion
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
SCOPE: Konstruktion
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.scope-online.de/
RSS Feed abonnieren:
http://www.scope-online.de/konstruktion.rss

Neues Trumpf-Technologiezentrum

Werkzeugmaschinenhersteller Trumpf hat ein neues Technologiezentrum in Chicago eröffnet. Es ist die erste, komplett mit digital vernetzten Produktionsprozessen geplante Smart Factory für Industrie 4.0-Lösungen.

Individuelle Steuerung

B&R präsentiert auf der EMO Bediengeräte, die über OPC UA mit CNC-Systemen unterschiedlicher Hersteller kommunizieren. Maschinenbauer können somit ein CNC-System ihrer Wahl nutzen.

Spielraum für Erweiterungen

Schnelle Auftragserfüllung, individuelle Kundenwünsche – auch vor dem Automotive-Sektor machen die veränderten Marktanforderungen der heutigen Zeit nicht Halt. Um technologisch auf dem neuesten Stand und für die kommenden Wettbewerbsherausforderungen gerüstet zu bleiben, setzt der nordrhein-westfälische Großhändler für Fahrzeugbauteile Suer künftig auf die ERPII-Lösung APplus der Asseco Solutions.

„Niemand kann die Digitalisierung aussitzen“

Forcam wird zu Recht als Pionier der Industrie 4.0 bezeichnet. Seit über 15 Jahren lebt das Unternehmen die Vision, die Produktivität mithilfe fortschrittlicher IT-Lösungen zu verbessern. Forcam-CEO Franz Gruber warnt, dass die digitale Vernetzung weder unterschätzt noch ignoriert werden darf. Darüber hinaus verriet er SCOPE, welche Fehler und Sackgassen Manager vermeiden sollten und welche Themen die Fabrik der Zukunft prägen werden.

Drehfräsen wird leichter

Für Programierer und Konstrukteure tut sich was am Stand von DPS Software auf der EMO: Auf einem 5-Achs-Fräsdrehzentrum des Unternehmens Grob erleben die Fachbesucher in regelmäßigen Live-Vorführungen die effizienten Dreh- und Frässtrategien von Solidcam.

20 vernetzte Maschinen

Heidenhain zeigt auf der EMO live, wie mit TNC-Steuerungen und dem Funktionenpaket Connected Machining ein durchgängig digitales Auftragsmanagement in einer intelligenten Produktion möglich ist.