RSS Verzeichnis RSS FEED mittelstandcafe
BUSINESS / MITTELSTAND, KMU / mittelstandcafe
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
mittelstandcafe
Feed Beschreibung:
News für Mittelständler, junge Unternehmer und Selbständige
Anbieter Webseite:
http://www.mittelstandcafe.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.mittelstandcafe.de/feed

Rheinische Post: Laumann wirft Schulz Unkenntnisüber Agenda 2010 vor

Der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz Unkenntnis über die Entwicklung der Agenda-Reformen vorgeworfen. „Herr Schulz hat ein paar politische Entwicklungen nicht auf dem Schirm“, sagte Laumann der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Wir haben bereits 2008 das Arbeitslosengeld I für Ältere verlängert. Ab 58 Jahren kann es 24 Monate gezahlt […]

Rheinische Post: CDU-Politiker Reul bezeichnet SPD-Kanzler-Kandidaten Schulz als „selbstverliebten Egomanen“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die Agenda 2010 in Teilen zurückzunehmen. „Martin Schulz ist ein selbstverliebter Egomane, so etwas kennen wir derzeit eher aus Washington“, sagte Reul der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Der SPD-Kanzlerkandidat sei kein Heilsbringer, sondern ein Brandstifter. Reul […]

Westfalenpost: Deutschland 2017: Abschieben statt aufnehmen – Zur Flüchtlingspolitik

Angesichts der Fülle neuer Pläne und Gesetze zur Abwehr und Rückführung von Asylbewerbern fällt es zunehmend schwer einzuschätzen, was in erster Linie Antragsteller abschrecken soll, was vor allem dazu gedacht ist, Kritiker der Merkelschen Flüchtlingspolitik zu besänftigen und was tatsächlich einen praktischen Sinn hat. Weil die Grenzen dazwischen fließend sind, wissen das wohl auch die […]

Westfalenpost: Aufschrei wirkt wenig seriös – Zur gestrichenen Dividende für RWE-Aktionäre

Die Reaktionen auf die Ad-hoc-Mitteilung des Energiekonzerns RWE reichen von Verärgerung über „tiefe Enttäuschung“ bis hin zu „Schock“ auf Seiten kommunaler Aktionäre. Hier wird also doch ziemlich dick aufgetragen. An der Börse jedenfalls war keine Weltuntergangsstimmung zu verzeichnen. Der Aktienkurs gab nur wenig nach. Vieles ist eben eine Frage der Perspektive und abhängig davon, wie […]

Weser-Kurier: Kommentar von Stefan Lakebandüber den Airbus A400M

Der Militärtransporter A400M kann getrost als Pannenflieger bezeichnet werden. Das Flugzeug reißt ein riesiges Loch in die Bilanz von Airbus; der Konzern hatte im vergangenen Jahr eine Mehrbelastung von 2,2 Milliarden Euro. Airbus-Chef Tom Enders will nun diese „Blutung stoppen“, wie er sagt. Doch das soll offenbar nicht nur dadurch geschehen, dass es keine weiteren […]

Rheinische Post: Kommentar: Ende eines Albtraums

Für Thyssenkrupp geht ein unrühmliches Kapitel zu Ende. Acht Milliarden Euro hat der Essener Konzern in Nord- und Südamerika verbrannt. Das Management stürzte sich, geblendet vom Stahlboom Anfang der 2000er-Jahre, in ein Abenteuer, das schnell zum Albtraum wurde. Wie unrealistisch die damaligen Vorstellungen waren, zeigt eine Vorgabe von Thyssenkrupp-Manager Karl-Ulrich Köhler: Ziel müsse eine Rohstahlkapazität […]