RSS Verzeichnis RSS FEED produktrueckrufe.de | Rückruf-Portal für Deutschland -
BUSINESS / RüCKRUFAKTIONEN / produktrueckrufe.de | Rückruf-Portal für Deutschland -
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
produktrueckrufe.de | Rückruf-Portal für Deutschland - Wissenswerte Informationen rund um Rückrufaktionen & mehr
Feed Beschreibung:
Wissenswerte Informationen rund um Rückrufaktionen, Produktwarnungen, Sicherheitshinweise & mehr - auch direkt von Industrie und Handel
Anbieter Webseite:
http://www.produktrueckrufe.de/component/content/?view=featured
RSS Feed abonnieren:
http://www.produktrueckrufe.de/index.php?format=feed&type=rss

Willkommen auf produktrueckrufe.de | Rückruf-Portal für Deutschland

Täglich kommt es in Deutschland zu Rückrufaktionen, Produktwarnungen und Sicherheitshinweisen für gefährliche Produkte. Fehlende gesetzliche Vorgaben ermöglichen hinsichtlich deren Kommunikation äußerst individuelle und dabei auch verantwortungslose Strategien - verbunden mit gefährlich(st)en Konsequenzen für VerbraucherInnen, die von gar nicht bis (in der Regel) maximal rund 8-13 % erreicht werden. Verantwortungsbewusste Unternehmen sind daran zu erkennen, dass sie - gerade bei Qualitätsmängeln mit und ohne Gesundheitsgefahren - transparent, ehrlich und umfassend informieren. Denn dann werden solch wichtige Informationen nicht nur unscheinbar auf unternehmenseigenen Internetseiten "versteckt", sondern es wird besonderer Wert auf deren zentrale Auffindbarkeit gelegt (i. d. R. gekennzeichnet). Amtliche Warnungen (die Sie IMMER beachten sollten) finden Sie hier"D": » 2017 | » 2016 | » 2015 | » 2014 | » 2013

"Aus behördlichen Quellen:"

    "Aus diversen Quellen:"   ACHTUNG: In einigen Fällen besteht u. U. LEBENSGEFAHR!   » Undeklarierte Allergene in Steakgewürz von SØSTRENE GRENE » Listerien in Teewurst des LANDSCHLACHTHOF MÜHLBERG » Glassplitter auch in TETESEPT Badezusatz nicht auszuschließen » Gefahr von Metallteilchen in KID´S WORLD ´Dessert im Ei´    

UPDATE: DMK meldet öffentlichen Warenrückruf für GUT&GÜNSTIG ´Joghurt mild´ von EDEKA / MARKTKAUF

+++ Informationen zum aktuellen Update am Ende des Beitrages +++ "Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" ruft die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK GROUP, einen Joghurt aus dem Eigenmarkensortiment von Edeka und Marktkauf zurück. Begründung: "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall beim Öffnen der Becher ein Kunststoffteil lösen und in das Produkt fallen kann." Betroffen ist das Produkt "Joghurt mild cremig gerührt" der Markenbezeichnung "GUT&GÜNSTIG", verpackt in 4 x 150 g-Bechern mit den (auf der Verpackung aufgedruckten) Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) bis einschließlich 17.06.2017. Der Joghurt wurde vorwiegend bei Marktkauf und EDEKA angeboten, da keinerlei regionale Einschränkung erfolgt offensichtlich bundesweit.

KAUFLAND ruft K-CLASSIC Premium Cornichons wegen möglicher Glasscherben-Belastung zurück

Die Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG (Hauptsitz: Neckarsulm/BW) ruft bundesweit eine Sorte Cornichons zurück. Nach Unternehmensangaben "kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Glasscherben befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können." Betroffen ist das Produkt "Premium Cornichons mit feinen Gewürzen" der Eigenmarke "K-Classic" in Gläsern mit der Füllmenge 330 g (Abtropfgewicht: 190 g), der "EAN 4335896156385", der "LFN 206468" und dem Mindesthaltbarkeitsdatum "31.12.2020" (Chargennummern L5 206 BG und L5 207 BG). Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Deckelrand aufgedruckt; die vorgenannte LFN-Nummer befindet sich auf dem Etikett unterhalb der Nährwerttabelle.

Nicht mehr berühren! Stromschlaggefahr beim STAR Q Glas-Wasserkocher (2,0 Ltr) von NETTO

Die Premier Intertrade GmbH (Sottrum/NI) sowie das Handelsunternehmen Netto Marken-Discount AG & Co. KG (Stammsitz: Maxhütte-Haidhof/BY) informieren zum Produktrückruf eines elektrischen Wasserkochers aus Glas. Grund: "Im ungünstigsten Fall besteht bei Berührung des unteren Metallrings die Gefahr eines Stromschlags". Von der bundesweiten Rückrufaktion betroffen ist der Artikel "Elektrischer Glaswasserkocher, Modell: PI-1302B-E" der Marke "Star Q" in der 2,0 Ltr-Ausführung, der seit dem 06. Mai 2017 in allen Filialen sowie im Online-Shop des Netto Marken-Discount angeboten wurde (die Information zum Modell steht auf dem weißen Aufkleber auf der Unterseite der Anschluss-Station).

´Verunreinigung mit Noroviren´ bei Tiefkühl-Himbeeren von BOFROST festgestellt: Rückruf

Durch "Meldung » 2017.0574" im Europäischen Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel » "RASFF" (Rapid Alert System for Food and Feed) wurde vor rund einer Woche (04.05.) bekannt, dass mit » Noroviren belastete Tiefkühl-Himbeeren aus Polen auch nach Deutschland gelangt sind. Vermutlich nicht zuletzt ein ungewöhnlich rasant zunehmender Medienhype veranlasst jetzt die bofrost Dienstleistungs GmbH & Co. KG (Straelen/NW), auf ihrer Internetseite eine "Information vom bofrost* Service-Team!" zu veröffentlichen. Danach werde bereits seit dem 03.05. eine Charge Himbeeren zurückgerufen, Kunden seien bereits informiert und es gehe um "Himbeeren mit Artikelnummer 802 und Mindesthaltbarkeitsdatum 1.6.2019".