RSS Verzeichnis RSS FEED Steuertipps Sonderausgaben
BUSINESS / STEUERN / Steuertipps Sonderausgaben
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Steuertipps Sonderausgaben
Feed Beschreibung:
Steuern sparen mit Tipps und Anleitungen
Anbieter Webseite:
http://www.steuertipps-sonderausgaben.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.steuertipps-sonderausgaben.de/index.php/component/option,com_kusoma/Itemid,133/

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 2. Teil

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 2. Teil Medikamente, Krankengymnastik, Zuzahlungen bei ärztlichen Behandlungen, Fahrten zum Arzt und vielleicht auch noch eine neue Brille: Im Lauf eines Jahres können die krankheitsbedingten Ausgaben die Haushaltskasse ordentlich belasten. Doch ganz alleine muss der Steuerzahler diese Kosten nicht schultern. Denn er kann seine Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen … Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 2. Teil weiterlesen mehr Artikel Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil Fehlerhafter Steuerbescheid: Einspruch oder Änderungsantrag?, Teil I Infos und Tipps zum Steuerberater

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 1. Teil

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 1. Teil Krankheitsbedingte Ausgaben können als außergewöhnliche Belastungen in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Die Regeln dazu erläutert dieser Ratgeber. Ob Brille, Zahnersatz, Medikamente, Krankengymnastik oder ein Krankenhausaufenthalt: In einem Jahr können allerlei Krankheitskosten zusammenkommen. Doch diese Ausgaben muss der Betroffene nicht alleine schultern. Vielmehr kann er seine … Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 1. Teil weiterlesen mehr Artikel Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil Fehlerhafter Steuerbescheid: Einspruch oder Änderungsantrag?, Teil I Infos und Tipps zum Entlastungsbetrag (für Alleinerziehende)

Sonderausgabenabzug für Vorsorgeaufwendungen berechnen – so geht’s

Sonderausgabenabzug für Vorsorgeaufwendungen berechnen – so geht’s Die Aufwendungen für die sogenannte Basisversorgung können als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Die Höhe der abzugsfähigen Ausgaben wird dabei in drei Schritten berechnet. Am 1. Januar 2005 ist das Alterseinkünftegesetz in Kraft getreten. Damit wurde auch die steuerliche Behandlung von Renten und Aufwendungen für die Altersvorsorge neu … Sonderausgabenabzug für Vorsorgeaufwendungen berechnen – so geht’s weiterlesen mehr Artikel 2017 – die Änderungen in Sachen Steuern

2017 – die Änderungen in Sachen Steuern

2017 – die Änderungen in Sachen Steuern In Sachen Steuern bringt das Jahr 2017 ein paar Änderungen mit sich. So erhöhen sich der steuerliche Grund- und der Kinderfreibetrag und auch die Einkommensgrenzen steigen. Der Stichtag für die Abgabe der Steuererklärung verschiebt sich künftig nach hinten. Die Sachbezugswerte werden angehoben und bei der Rürup-Rente können höhere … 2017 – die Änderungen in Sachen Steuern weiterlesen

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 2. Teil

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 2. Teil Eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit geht für den Arbeitnehmer immer auch mit der Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern einher. Dabei ist eine Tätigkeit immer dann sozialversicherungs- und steuerpflichtig, wenn das monatliche Einkommen die Grenze von 450 Euro überschreitet. Abgabenfrei sind somit nur die sogenannten Minijobs. Die Steuern, die der Arbeitnehmer … Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 2. Teil weiterlesen mehr Artikel Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil Fehlerhafter Steuerbescheid: Einspruch oder Änderungsantrag?, Teil I

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil Wenn ein Arbeitnehmer einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit nachgeht, werden von seinem Bruttogehalt zum einen die Beiträge für die Sozialversicherungen abgeführt. Zum anderen zieht der Arbeitgeber die Lohnsteuer ab und leitet sie zusammen mit dem Solidaritätsbeitrag und ggf. der Kirchensteuer ans Finanzamt weiter. Dabei ist die Lohnsteuer immer eine Vorauszahlung. … Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil weiterlesen mehr Artikel Fehlerhafter Steuerbescheid: Einspruch oder Änderungsantrag?, Teil I