RSS Verzeichnis RSS FEED Tagesgeld-News.de
BUSINESS / TAGESGELD / Tagesgeld-News.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Tagesgeld-News.de
Feed Beschreibung:
Aktuelle News, Vergleiche, Rechner, Apps und Informationen zum Tagesgeldkonto.
Anbieter Webseite:
https://www.tagesgeld-news.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.tagesgeld-news.de/feed

Die besten Zinsangebote im September 2017

Eine Sparanlage mit akzeptablen Zinskonditionen zu finden ist in Zeiten von Niedrigzinsen eine Mammutaufgabe. Auch in den kommenden Jahren werden Anleger unter den absehbar niedrigen Zinsen der Deutsche Banken und Sparkassen leiden. Was aber tun? Eines ist klar: Die Deutschen horten Millionen auf Sparbüchern. Das Ersparte jedoch weiterhin auf niedrig verzinsten Sparbücher anzulegen ist keine Option, daher doch das zu nutzen was einem zur Verfügung steht. Einige Sparer greifen daher immer wieder auf Zinsangebote aus dem europäischen Ausland zurück. In Zusammenarbeit mit Zinsbrokern, wie WeltSparen, Savedo oder ZINSPILOT, werden Anlegern noch  attraktive Konditionen geboten. Die besten Tagesgeldkonten im September 2017 Der Beitrag Die besten Zinsangebote im September 2017 erschien zuerst auf Tagesgeld-News.de.

Die besten Zinsangebote im August 2017

Neuer Wind bei Tagesgeld-News.de! In der Vergangenheit haben wir unsere Leser mit der Rubrik Tagesgeld-Angebote zum Monatsanfang und dem Tagesgeld-Vergleich zur Monatsmitte über alle Highlights und Geschehnisse rund um die Tagesgeldangebote am Markt informiert. Künftig werden wir nun zum Monatsanfang die besten Zinsangebote im Tagesgeld- und Festgeldsegment aufgreifen und euch die besten Schmankerl vorstellen. Und wer dachte in den diesjährigen Sommermonaten wird es beim Tagesgeld etwas ruhiger hat sich in diesem Jahr geirrt. Denn nachdem sich die französische Oney Bank im Tagesgeld-Ranking vergangenen Monat vom ersten Platz verabschiedet hatte, meldete sich der Publikumsliebling Consorsbank zurück. Im Festgeldsegment hingegen hat sich darüber Der Beitrag Die besten Zinsangebote im August 2017 erschien zuerst auf Tagesgeld-News.de.

Tagesgeld-Vergleich Juli 2017

Zinswende? – vertagt! Am gestrigen Donnerstag tagte der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Das Ergebnis war vorhersehbar und bot leider keine Überraschung. Der Leitzins im Euroraum bleibt auf seinem Rekordtief von null Prozent. Geschäftsbanken müssen weiterhin 0,4 Prozent Strafzinsen bezahlen, wenn sie ihr Geld bei der EZB parken wollen. Dementsprechend bleiben die Zeiten für Sparer schlecht. Denn der durchschnittliche Tagesgeldzins (5.000 EUR Einlage) liegt im Juli 2017 bei 0,21 Prozent. Wir haben euch wieder die besten drei Tagesgeldangebote rausgesucht sowie die Zinsänderungen der vergangenen Wochen übersichtlich zusammengestellt. Die besten TOP3 Tagesgeldkonten beim Tagesgeld-Vergleich Juli 2017 0,80 Der Beitrag Tagesgeld-Vergleich Juli 2017 erschien zuerst auf Tagesgeld-News.de.

Tagesgeld-Angebote Juli 2017

„Alles wie immer“ unter diesem Motto stehen die Tagesgeld-Angebote im Juli 2017. Denn verglichen mit den besten Angeboten des vergangenen Monats, kam es zu keinen Veränderungen. Solange die EZB ihre Geldpolitik nicht ändert, was die Voraussetzung für höhere Tagesgeldzinsen ist, bleibt eben alles beim Alten. Die besten drei Angebote bieten weiter die französische Oney Bank, die Alpha Bank aus Rumänien und für Neukunden empfiehlt sich nach wie vor die deutsche Consorsbank. Die besten drei Tagesgeld-Angebote Juni im Überblick 1,07% – Oney Bank 0,90 % – Alpha Bank Romania 0,80 % – Consorsbank Platz 1: 1,07 % p.a. offeriert die Oney Bank Das weiterhin Der Beitrag Tagesgeld-Angebote Juli 2017 erschien zuerst auf Tagesgeld-News.de.

Tagesgeld-Vergleich Juni 2017

Im vergangen Sommer schaffte es die kleine Raiffeisenbank aus Gmund am Tegernsee bundesweit in die Schlagzeilen. Was war passiert? Als erstes deutsches Geldinstitut erhob die Bank Minuszinsen für Tagesgeldeinlagen ab 100.000 EUR. Betroffen waren „nur“ 140 Kundinnen und Kunden, aber die Signalwirkung war groß. Eine aktuelle Recherche des Vergleichsportals Verivox hat ergeben, dass derzeit 13 Banken Minuszinsen an Privatkunden weitergeben. Allerdings trifft die neue Zinspolitik hauptsächlich Guthaben ab 100.000 EUR. Die Negativzinssätze liegen dabei zwischen 0,3 und 0,5 Prozent. Kleinsparer hingegen kämpfen derzeit nicht gegen Negativzinsen, sondern weiter mit niedrigen Zinssätzen auf Tagesgeldeinlagen. Derzeit liegt der Zinssatz bei gerade Mal Der Beitrag Tagesgeld-Vergleich Juni 2017 erschien zuerst auf Tagesgeld-News.de.

Deutschlands beste Festgeldzinsen gibt es bei unbekannten Banken im EU-Ausland

Die US-Notenbank hat bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ihren Leitzins angehoben. Und was passiert in der Eurozone? Leider ist die Antwort ernüchternd: nichts. Der Leitzins und damit auch die Verzinsung für Fest- und Tagesgelder bleiben, dank des aktuellen Leitzinses von 0,00 Prozent im Keller. Was vielleicht für die Wirtschaft gut ist, ist gleichzeitig schlecht für Anleger. Wenn ihr heute 10.000 EUR für fünf Jahre in ein Festgeld der Deutschen Bank (aktueller Zinssatz 0,10 %) investiert, erwirtschaftet ihr eine satte Rendite von 50,10 EUR. Alternative: Festgeld im Ausland anlegen Dass es auch anders geht zeigen FinTechs, wie Savedo, Weltsparen Der Beitrag Deutschlands beste Festgeldzinsen gibt es bei unbekannten Banken im EU-Ausland erschien zuerst auf Tagesgeld-News.de.