RSS Verzeichnis RSS FEED zweikern news
BUSINESS / UNTERNEHMENSBERATUNG / zweikern news
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
zweikern news
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
https://zweikern.com/
RSS Feed abonnieren:
https://zweikern.com/share/news

Die Paper-Pencil Lüge: Papiermüll auf Raten

Warum ist es so gefährlich, seine Mitarbeiter mit veralteten Techniken zu befragen? Wir wollen heute darauf eingehen, wie viele Unternehmen ihre Mitarbeiter mit vielen Befragungen Frustrieren.

Kulturharmonisierung: Ohne Dachkultur bleibt Qualität ein Fremdwort

Eine fehlende Dachkultur kann Vor- aber auch einige Nachteile mit sich ziehen. Doch wie sollten Unternehmen mit dem Thema Unternehmenskultur umgehen und vor allem, wie gelingt eine Kulturharmonisierung zwischen verschiedenen Standorten?

Die Bossbombe: Wie blinder Aktionismus zu verbrannter Erde führt

Wie kann es dazu kommen, dass Mitarbeiter gut gemeinte Ideen als Aktionismus abwerten und warum stellt das Management seine Mitarbeiter so oft vor vollendete Tatsachen? Wir versuchen diese Woche mithilfe einfacher Mittel die sogenannte Bossbombe zu entschärfen.

Vernachlässigtes Fazit: Blindflug in der Personalentwicklung

In der Personalentwicklung geht es viel zu oft um die Veränderung selbst und nicht um das Ergebnis, das zum Schluss rauskommt. Es wird kein Fazit zu bisherigen Maßnahmen gezogen, sodass es nicht möglich ist, Maßnahmen anhand ihrer Wirksamkeit zu überprüfen.

Gruppendenken: Warum der Büroalltag oftmals einem Grabenkampf ähnelt

Warum geschieht es immer wieder, dass innovative Ideen innerhalb eines Unternehmens im Sand verlaufen? Könnte es damit zu tun haben, dass einen oftmals nicht die Inhalte, sondern vielmehr der Absender solcher Ideen abschreckt? Wir diskutieren diese Woche die Vor- und Nachteile des sogenannten Gruppendenkens.

Fehlendes Engagement: Sanktionen als Leistungsbooster

Durch Bestrafung lernt man schneller als durch Belohnung. Können Sanktionen im Unternehmen die Leistung der Führungskräfte und Mitarbeiter steigern? In diesem Artikel gehen wir genauer auf dieses Thema ein.