RSS Verzeichnis Business / Wirtschaftsnachrichten
BUSINESS / WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

owc.de

1955 gegründet, informiert der OWC Verlag für Außenwirtschaft seit über 60 Jahren verlässlich und fundiert über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen der globalen Märkte mit den Schwerpunkten Ost- und Mitteleuropa sowie Asien. Mittel- und Osteuropa und Asien sind für Investoren und Exporteure auch in schwierigen Zeiten chancenreiche Zielregionen. Westeuropäische Unternehmen haben in den vergangenen Jahren von dieser Dynamik profitiert und tausendfach Lieferverträge abgeschlossen und Niederlassungen oder Tochtergesellschaften gegründet. Und das Interesse reißt nicht ab. Trotz wirtschaftlicher und politischer Krisen in einigen Ländern Osteuropas nutzen deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen die Chancen in diesen Regionen. Der OWC Verlag für Außenwirtschaft GmbH hat genau diese Märkte im Blick. Seine Publikationen informieren über Branchenentwicklungen, rechtliche Rahmenbedingungen, das Engagement ausländischer Unternehmen, Investitionschancen, regionale Besonderheiten, Unternehmensstrategien, Infrastrukturprojekte, Personalbeschaffung, Finanzierungsmöglichkeiten, Messen und Ausstellungen, Zollfragen, Handelshemmnisse, Unternehmerreisen, Büroeröffnungen und vieles mehr. Von Praktikern für den Praktiker – nach diesem Anspruch werden die Autoren ausgewählt: Unternehmer mit eigenem Geschäft in der Region, Banker, Consulter, Anwälte und Vertreter der Verbände und Auslandshandelskammern berichten aus ihrem Geschäftsalltag. Erfahrene Journalisten geben neutrale Hintergrundberichte und Analysen. Die Arbeit der Redaktion beruht auf intensiver Recherche von der Zentrale in Berlin aus ebenso wie vor Ort auf Deutsch, Englisch sowie den Landessprachen der jeweiligen Märkte.
EAWU weitetet Kooperationen mit China und Iran aus ASTANA. Die Mitgliedstaaten der Eurasischen Wirtschaftsunion schaffen innerhalb der kommenden drei Jahre eine Freihandelszone mit Iran. Mit China einigten sie sich beim Astana Wirtschaftsforum darauf, rechtliche Barrieren abzubauen.

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Wirtschaft sowie weiterführende Meldungen
Wirtschaft: Regierungsverhandlungen in heißer Phase - Warnungen in Richtung Rom (Nach Einigung auf Regierungschef aktualisiert) ROM (dpa-AFX) - In der entscheidenden Phase der Regierungsverhandlungen in Italien mehren sich Warnungen in Richtung der europakritischen Parteien. Die Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtspopulistische Lega nahmen am Sonntag unterdessen eine weitere Hür

Geld & Karriere - alles zu Ausbildung, Studium, Beruf & Anlage

Aktuelle Wirtschafts- und Finanznachrichten, alles rund ums Geld und um die eigene oder gemietete Immobilie sowie Steuer- und Vorsorgetipps.
Geldkarten beim Bezahlen im Blick behalten Aufgepasst beim bargeldlosen Zahlen. Verbraucher sollten ihre Zahlkarten nicht aus den Augen verlieren. Doch in Restaurants nimmt der Kellner die Karte auch mal mit. ...

Wirtschaftsnachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzen bei Firmendb.de
Skandal um Bremer Asylbescheide: Interne E-Mails belasten Bundesamt NDR Norddeutscher Rundfunk [Newsroom] Hamburg (ots) - In der Bremer Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide zeigen interne E-Mails, dass die Zentrale des Bundesamts für Flüchtlingsfragen in Nürnberg früh von fragwürdigen Vorgängen wusste, diese aber allenfalls schleppend und offenbar nur ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell