RSS Verzeichnis RSS FEED Mac Life
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Mac Life
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.maclife.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.maclife.de/rss/news.xml

Samsung verleiht Galaxy S8 und Note 8 an iPhone-Nutzer

Pünktlich zum Verkaufsstart des iPhone X in Südkorea startet Samsung eine Aktion, bei der iPhone-Nutzer ein Samsung Galaxy S8 oder Note 8 für einen Monat testen können. Samsung möchte so die Kunden mit der Werbekampagne von seinen Smartphone-Modellen überzeugen und vom Kauf eines neuen iPhones abhalten.  (Weiterlesen)

Wo bleibt die „Amazon Prime Video“-App für Apple TV?

Seit mehr als zwei Jahren hört man immer wieder, dass eine Amazon-Prime-Video-App für Apple TV erscheinen soll. Auf der diesjährigen WWDC im Sommer versprach Apple, dass die App bis Jahresende verfügbar sein soll. Etwas über einen Monat vor dem Jahreswechsel fragt man sich daher: Wo bleibt die App? Der bekannte Tech-Journalist David Pogue will nun mehr erfahren haben und konkretisierte den Zeitraum in einem aktuellen Artikel. (Weiterlesen)

Nintendo Animal Crossing Pocket Camp ab sofort im App Store

Erst letzten Monat gab es neue Informationen zu Animal Crossing: Pocket Camp, Nintendos zweitem Spiel für mobile Plattformen. So wurde der Titel und einig Spielinhalte bekannt gegeben, der eigentlichen Veröffentlichungstermin wurde allerdings bisher nicht genannt. Lediglich „im November“ war von Nintendo zu hören, nun ist es endlich soweit. (Weiterlesen)

Einsteigertipps: So nutzen Sie die Funktionen des Schreibtischs unter macOS besser aus

Vermutlich wird ein großes Mac-Feature von vielen Nutzern sehr vernachlässigt. Unter macOS High Sierra und auch schon bei den Vorgängern lassen sich mehrere virtuelle Schreibtische – sogenannte Spaces – erstellen. Diese bieten viele Vorteile wie etwa die Sortierung von Programmen zum schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Arbeitsschritten. Wir zeigen Ihnen die coolsten Tricks im Umgang mit den virtuellen Arbeitsplätzen. (Weiterlesen)

Apple schnappt sich kanadisches AR/VR-Startup Vrvana

Spätestens seit der diesjährigen WWDC sollte klar sein, dass Apple großes Potential in der erweiterten Realität sieht. Mit ARKit stellte man damals eine Schnittstelle für Entwickler vor, die bereits für interessante Projekte genutzt wurde. Apple möchte das Thema auch weiter treiben und hat daher jüngst das kanadische Startup Vrvana übernommen, welches in diesem Jahr das Augmented-Reality-Headset „Totem“ vorstellte. (Weiterlesen)

Machen Sie Ihrem Fernseher Feuer: Amazon Fire TV Stick jetzt reduziert

Machen Sie Ihrem Fernseher jetzt Feuer. Amazon hat vor dem nahenden Black Friday und Cyber Monday nicht nur seine sprachgesteuerten Echo-Lautsprecher reduziert, sondern auch andere Produkte. So bekommen Sie den Fire TV Stick derzeit für knapp 25 Euro. Sie könnten beim Kauf auch auf Media Markt oder Conrad ausweichen, da diese das Zubehör zum gleichen Preis anbieten. Der Fire TV Stick wird per HDMI an einen Fernseher oder Monitor angeschlossen und kann per USB-Anschluss mit ausreichend Strom versorgt werden. Sie steuern es per Smartphone, Tablet oder Fernbedienung. (Weiterlesen)