RSS Verzeichnis RSS FEED wilfried-grupe.de. XML, Technologien.
COMPUTER / IT / wilfried-grupe.de. XML, Technologien.
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
wilfried-grupe.de. XML, Technologien.
Feed Beschreibung:
www.wilfried-grupe.de: Lesen Sie Hintergrundinformationen zum Thema XML als Datenaustauschformat: was ist XML, unter welchen Voraussetzungen und wie können wir XML auswerten; Datenvalidierung durch DTD, RNG, RNC, XML Schema 1.0 und XML Schema 1.1 sowie mögliche Interessenkonflikte bei den Beteiligten; Datenkonvertierung von XML Daten in beliebige Zielformate, speziell HTML, Text, XML und PDF. Eine zentrale Voraussetzung hierfür ist XPath, der Blog liefert zahlreiche Erläuterungen für Spezialfunktionen. Daneben finden Sie Angebote für Programmierung, Consulting und Schulung in XML-Technologien, .NET, Java und SQL.
Anbieter Webseite:
http://www.wilfried-grupe.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.wilfried-grupe.de/wilfriedgrupe.rss

XML Basics

XML Markup Language ist eine erweiterbare, flexible, stukturierte Markup-Sprache, die in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt, etwa bei Transformation zu HTML, XML, Text, SVG, RTF, PNG, TIFF, PDF.

XML - klare Strukturen

Die systematische Strukturierung dient vorrangig der maschinellen Auswertbarkeit. XML, die Extensible Markup Language, ist ein einfacher und internationaler Standard zum Datenaustausch, zur Prozeßkonfiguration und Datenhaltung.

XML: Wohlgeformte Dokumente

XML Dokumente sind wohlgeformt, sofern sie nicht gegen eine XML-Regel verstoßen, z.B.:

XML Version

Im Normalfall gehört zu jedem XML Dokument ein Prolog, der mindestens über die XML-Version informiert.

XML Encoding

Speziell im internationalen Datenaustausch werden unterschiedliche Kodierungen verwendet. Sofern die in XML verwendeten Zeichen nicht aus dem UTF-8-Encoding stammen, ist im XML-Prolog das verwendete Encoding anzugeben.

Liste der Sonderzeichen selbst erstellen

Speziell im internationalen Datenaustausch werden unterschiedliche Kodierungen verwendet. Sofern die in XML verwendeten Zeichen nicht aus dem UTF-8-Encoding stammen, ist im XML-Prolog das verwendete Encoding anzugeben.