RSS Verzeichnis RSS FEED megasoft GmbH
COMPUTER / SOFTWARE / megasoft GmbH
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
megasoft GmbH
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.megasoft.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/megasoft

Acronis True Image 2018 integriert Ransomware-Schutz mit Künstlicher Intelligenz

Nie wieder eine Datei verlieren: Das erste intelligente Backup mit KI-basiertem Ransomware-Schutz ist smarter als die Schadsoftware. Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen für Data Protection in der hybriden Cloud für Unternehmen und Endanwender, bietet einfaches, umfassendes und günstiges Backup für Dateien, Applikationen und Betriebssysteme in beliebiger Umgebung, - virtuell, physisch, in der Cloud oder mobil. Acronis wurde 2003 gegründet und schützt Daten von über 5 Millionen Nutzern und 500.000 Unternehmen in über 145 Ländern. Acronis Produkte beinhalten mehr als 100 Patente und wurden u.a. zum besten Produkt des Jahres gewählt. Die neue Version der Datensicherungssoftware Acronis True Image 2018 bringt umfassende Updates der Backup- und Recovery-Funktionalitäten und ist die erste Backup-Lösung für Endanwender, die Künstliche Intelligenz (KI) einsetzt, um Daten vor den wachsenden externen Bedrohungen zu schützen. Früher hat es gereicht, ein Backup anzulegen, aber das hat sich mit der Ransomware geändert. Es ist zu einem Bedürfnis für Firmen geworden, ein komplettes System oder auch nur individuelle Dateien nach einer Ransomware-Attacke wiederherstellen zu können. Acronis True Image 2018 übernimmt nicht nur das automatische Recovery, sondern im ersten Schritt auch den aktiven Schutz vor diesen Attacken, indem die Lösung eine Datenkorruption durch Schadsoftware verhindert. Allein in diesem Jahr wird erwartet, dass der materielle Schaden durch Ransomware bei mehr als 5 Milliarden Euro liegen wird. Die Acronis-Technologie sorgt dafür, dass die Daten der Anwender unangetastet bleiben. Durch den Einsatz von Machine Learning-Modellen erkennt die Acronis-Software ungewöhnliche Muster an Datenzugriffen. Die Modelle selbst werden in der Acronis-eigenen KI-Cloud-Infrastruktur generiert. Sie verarbeiten die Daten von Hunderttausenden legitimer und unerwünschter Prozesse, um wiederum neue Modelle zu kreieren, die dann direkt in die Acronis Active Protection einfließen. Somit kann Acronis True Image 2018 die Daten selbst dann noch schützen, wenn keine Verbindung zum Internet besteht. Verdächtige Aktivitäten werden auf ihr Verhalten...

MailStore Server - E-Mail-Archivierung gemessen an den heutigen Anforderungen

Längst hat es sich als Standard-Kommunikationsmedium vor allem im beruflichen Zusammenhang etabliert, E-Mail fast täglich zur Korrespondenz mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten einzusetzen. Gleichzeitig verkörpert das E-Mail-Postfach im Unternehmen aufgrund seiner Nachhaltigkeit eine der umfassendsten Informationsressourcen für jeden Mitarbeiter. Dadurch werden E-Mails über viele Jahre gespeichert und gelten als durchsuchbare Wissenssammlung, welche über viele Jahre lang jeden Tag mitwächst. Für den Unternehmenserfolg ist es also entscheidend, wie zuverlässig diese Daten erhalten bleiben. Allerdings sind die E-Mail-Systeme in der Regel gar nicht für so gewaltig große Datenmengen ausgelegt. Parallel zum weitergeführten E-Mail-System ist eine Datenbanklösung eine empfehlenswerte Ergänzung, da der Administrator nach der Archivierung über den Verbleib der älteren Daten entscheiden kann. So lassen sich die Datenmengen eindämmen. Eine Speicherlösung auf einem Server, auf welchem die Postfachdaten auch über viele Jahre hinweg ohne dass der Rechner des jeweiligen Mitarbeiters drastisch verlangsamt wird aufbeahrt werden, klingt also unterm Strich nach einer nachvollziehbaren, logischen Konsequenz. Hier kommt als eine der in Deutschland gängigsten E-Mail-Archivierungslösungen auf dem Markt ins Spiel: MailStore. Hierbei werden Kopien aller Mails in einem externen Archiv abgelegt und können zum Beispiel über eine nahtlose Integration in Outlook sehr schnell durchsucht sowie jederzeit auf diese zugegriffen werden. Die Lösung ist für nahezu alle E-Mail-Systeme geeignet und ist intuitiv bedienbar. Sogar Google Apps werden unterstützt. Kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen setzen MailStore ebenso ein wie auch global agierende Unternehmen – mit über 35.000 Kunden in mehr als 100 Ländern zählt die Lösung zu den weltweit führenden, tausendfach erprobten Archiv-Systemen. Die integrierte Speichertechnologie hält die Kosten niedrig und Wartungen sind selten erforderlich. Eine einzelne Server-Installation vermag problemlos bis zu 500 Benutzer und entsprechend stark wachsende E-Mail-Volumen über Jahre hinweg effizient zu verwalten. Auch Anforderungen an größere Ressourcendimensionen kann der skalierbare Archiv-Speicher gerecht werden, indem einfach ein zusätzlicher Speicher im Dateisystem generiert wird...

Argent Reports - Rechenschaftspflichten nachkommen durch DSGVO-konforme Reports

Am 25. Mai 2018 tritt die neue, im April 2016 beschlossene Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) weltweit in Kraft, welche die Notwendigkeit von Datenschutzkontrollen verstärkt - international auch unter dem Kürzel GDPR (General Data Protection Regulation) bekannt. Sie wurde vom EU-Parlament beschlossen und betrifft alle Behörden und Unternehmen (auch außerhalb der EU), die mindestens einen EU-Bürger in ihrer Datenbank haben. Mit der Verordnung wird das Datenschutzrecht EU-weit vereinheitlicht. Die Verordnung regelt unter anderem die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung, die Rechte der Betroffenen und die Pflichten der Verantwortlichen. Die bereits geltenden Betroffenenrechte werden erweitert und um neue Rechte ergänzt. Damit richtet sich das Augenmerk nun deutlicher und noch drastischer als zuvor auf den Schutz der Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten und den freien Verkehr personenbezogener Daten. Die Datenschutz-Grundverordnung wird das europäische Datenschutzrecht nicht völlig umkrempeln, beinhaltet aber eine Menge Änderungen, die sich in der Praxis bemerkbar machen werden. Um die Einhaltung zukünftig zu gewährleisten, hat die Europäische Kommission umfassende Richtlinien zur Konformitätsprüfung geltend für alle EU-Mitgliedsstaaten verabschiedet. Die Einhaltung der DSGVO kann zukünftig hohe Personalkosten, Betriebskosten und Managementkosten verursachen. Ein bei Verdacht auf Nichteinhaltung angewiesenes Audit wird für entsprechende Firmen oder Behörden aufgrund der Schärfe der Konsequenzen zu einer ernsthaften, schweren Hürde, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Als ernstzunehmendes Haftungsrisiko droht dem betroffenen Unternehmen eine Geldstrafe von bis zu 4% des weltweiten Firmenumsatzes oder Budgets im vorherigen Geschäftsjahr. Dies sowie die Nettoverluste durch darauffolgende Kundenabwanderungen stehen somit dem geringer einzuschätzenden Aufwand für die Einhaltung der DSGVO gegenüber. Aber wie begegnet man solchen Archivierungspflichten für entsprechende Datenmengen? Argent hat auf diesem Gebiet 20 Jahre Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte und bietet DSGVO-konforme Berichte an. Argent baut seine Softwarelösungen auf drei wichtigen Anforderungen auf, die an ein zeitgemäßes, funktionsreiches Produkt gestellt werden: Sicherheit, Stabilität...

NETKNOWLEDGE DAYS 2017 GOES DIGITAL - Aus „On the Road“ wird „On the Screen“

NETKNOWLEDGE DAYS 2017 GOES DIGITAL Erleben Sie in einer Webcast-Serie live die Produkte folgender Hersteller: Informieren Sie sich über die aktuellen Produkte und Lösungen zu folgenden Bereichen: IT Monitoring & -Management Netzwerk- und Daten-Analyse Netzwerk-Zugangskontrolle gesicherter Datentransfer gemäß aktuellen und künftigen gesetzlichen Richtlinien Worauf können Sie sich freuen? Interessante und lösungsorientierte Produktvorführungen, keine Vortrags-Monologe! Die Themen im Überblick: WhatsUp® Gold 2017 - die neue Art des IT-Monitorings PRTG - so einfach kann Monitoring sein macmon - Network Access Control intelligent einfach / BSI zertifiziert VIAVI Observer Platform / GigaStor - den Fehlern im Netzwerk auf der Spur Ruckus - WLAN Lösungen, die Sie ganz nach vorne bringen Ekahau Site Survey und WLAN-Planer - WLAN Analyse, Optimierung und Simulation MOVEit - Sicherer Dateitransfer in allen Umgebungen - Cloud, Virtuell und On-Premise Kentix - 360° Smart Building Security Finaler Termin: 21.09.2017 Zwischen den einzelnen Web-Sessions haben Sie die Gelegenheit, sich mit den Leuten vom Fach im Chat oder am Telefon auszutauschen. Die Agenda finden Sie Wir freuen uns auf Sie! Melden Sie sich verbindlich an: Termin (für Mehrfachauswahl "STRG + Maus): 21.09.2017 Herr Frau 1. Teilnehmer (Vorname, Nachname): * 2. Teilnehmer (Vorname, Nachname): 3. Teilnehmer (Vorname, Nachname): 4. Teilnehmer (Vorname, Nachname): Firma/Organisation: Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon (für Rückfragen): E-Mail-Adresse: *

progeCAD Professional 2018

progeCAD Professional 2018 Deutsch ist endlich verfügbar! Die bewährte AutoCAD®-kompatible 2D-/3D- CAD-Anwendung, welche mit AutoCAD® DWG Dateien von AutoCAD® 2.5 bis hin zu AutoCAD® 2018 arbeiten kann. Es ist die beste Lösung für AEC, MCAD und alle typischen CAD Verwendungszwecke. progeCAD's Originalformat DWG gewährleistet eine vollständige Kompatibilität zu AutoCAD® ohne Dateikonvertierung und ohne Verlust von wichtigen Informationen. Mit progeCAD können Sie Ihre Zeichnungsdateien sowohl im DWG als auch im DXF Zeichnungsdateiformat exportieren. progeCAD Professional ist eine Allzweck 2D und 3D Designsoftware, verwendbar für CAD Feld- & Konzeptskizzen. Sie bietet eine sehr hohe Kompatibilität mit AutoCAD® und Direkt Modellierung im echten .dwg. progeCAD ist sehr viel mehr als nur eine Alternative! progeCAD bietet eine größere Anzahl an CAD-Funktionen als AutoCAD® LT. Neue Lizenzen beinhalten 1 Monat kostenfreien Support. • AutoCAD-ähnliche, intuitive Oberfläche • Dynamische Eingabe • alle AutoCAD DWG/DXF Formate bis 2017 werden unterstützt, DWG-Version 2018 folgt in einem kleinen Update • Integration von Google Earth • Import und Export in verschiedenen Dateiformaten • EasyArch-3D (Metrisch/Britisch) - das Architektur-Plug-In. Parametrische Wände, Türen, Fenster, Dächer, Treppen und Möbel in wenigen Klicks (Einführungsvideo und Video mit einer Kurzanleitung) Highlights der neuen Version progeCAD 2018 Professional: • Neue Render-Engine - fotorealistische Bilder Ihrer Modelle mit wenigen Mausklicks (Video) • Korrektur der Bildperspektive - Anpassung perspektivischer Verzeichnungen und Proportionen (Video). • PDF Import-Export - PDF-Import und –Export, jetzt mit Layerunterstützung (Video) • Import von Punktewolken in den Formaten PCG, ISD, XYZ, PLY und LAS • Vektorisierer - Bilder, Ausdrucke oder gescannte Vorlagen zu DWG-Dateien konvertieren (Video) • ESRI-SHAPE Import - Import von SHAPE-Dateien mit Geometrien und zugehörigen Attributen • Superhatch Befehl - Schraffurmuster aus Bildern, Blöcken, XRefs und Wipe-Outs erstellen • 3D-PDF-Export - Export von 3D-Modellen in interaktive 3D-PDF-Dokumente (Video) • Erweiterter Blockbibliothek-Manager mit mehr als 20.000 Blöcken (Video) mit Zugriff zum Traceparts-...

AmdoSoft b4 Webinar mit Praxisbeispielen

Diese Termine fanden am 12. bzw. 14.09.2017 statt und sind bereits abgeschlossen. Erleben Sie in diesem GoToMeeting-Webinar live die Software-Lösung b4 von AmdoSoft Am 12. und 14. September 2017 fand das GoToMeeting Webinar von AmdoSoft über die spannende Software-Lösung b4 statt und Sie konnten dabei sein. Das Webinar war natürlich kostenlos. Wo befinden sich Ihre kritischen Geschäftsprozesse? Laufen alle Programme, mit denen Ihre Mitarbeiter ständig arbeiten? Stehen die Systeme und Apps für Online-Bestellungen und Dateneingaben Ihrer Kunden einwandfrei zur Verfügung? Mit dem Einsatz der Technologie von AmdoSoft Systems wissen Sie es. Sie kennen doch diese Situation: Auch wenn aus Perspektive der IT alles im Grünen steht, kommt es vor, dass ein Dienst nicht richtig oder leistungsfähig arbeitet. User-Tätigkeiten werden durch einen vollautomatisierten Roboter, den b4 Virtual Client, kontinuierlich simuliert und kontrolliert. Er arbeitet rund um die Uhr. Der Roboter loggt sich, genau wie ein Nutzer mit Maus-Klick und Tastatur, in die Anwendung ein und: • misst die Leistung einer Prozesskette in Echtzeit • erfasst Screenshots bei Störungen und protokolliert Leistungsdaten • alarmiert Sie in dringenden Fällen per E-Mail oder SMS • visualisiert die Testergebnisse über ein Web-Dashboard in Echtzeit • erstellt ausführliche SLA Berichte mit kompletter Auflistung von Ausfallzeiten der kritischen Diensten, aufgeteilt in einzelne Testschritte Im b4 Webinar, gehalten von David Griffith von AmdoSoft, erwartet Sie eine interessante und lösungsorientierte Produktvorführung, kein Vortrags-Monolog! Auf diese Parts der GoToMeeting Web-Session können Sie sich freuen: • Konzeptvorstellung • Technische Vertiefung • Produktvorstellung • viele Praxisbeispiele • Das Preismodel Termin: 12.09.2017 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr 14.09.2017 von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr Herr Frau 1. Teilnehmer (Vorname, Nachname): * 2. Teilnehmer (Vorname, Nachname): ...