RSS Verzeichnis RSS FEED FSFE News
COMPUTER / SOFTWARE / FSFE News
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
FSFE News
Feed Beschreibung:
News from the Free Software Foundation Europe
Anbieter Webseite:
http://fsfe.org/news/
RSS Feed abonnieren:
http://www.fsfeurope.org/news/news.de.rss

FSFE Newsletter - September 2017

Die von unseren öffentlichen Verwaltungen angebotenen und genutzten digitalen Dienste sind Teil der kritischen Infrastruktur demokratischer Nationen des 21. Jahrhunderts. Jedoch haben viele öffentliche Stellen aufgrund restriktiver Softwarelizenzen nicht die vollständige Kontrolle über ihre digitale Infrastruktur. Obwohl die Veröffentlichung durch öffentliche Gelder finanzierter Software unter einer freien Lizenz viele Vorteile für Regierungen und Zivilgesellschaft bringt, sind politische Entscheidungsträger immer noch zögerlich, wenn es um die Verbesserung der rechtlichen Grundlagen in diesem Bereich geht. Es ist an der Zeit, das zu ändern. Wir bei der FSFE fordern in Europa rechtliche Grundlagen, die es erfordern, dass öffentlich finanzierte Software, die für die öffentliche Verwaltung entwickelt wurde, unter einer Freie-Software- und Open-Source-Lizenz öffentlich zugänglich gemacht werden muss. Wenn es sich um öffentliche Gelder handelt, sollte auch der Quellcode öffentlich sein! Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

Public Money? Public Code! 31 Organisationen wünschen sich Verbesserungen bei der öffentlichen Auftragsvergabe für Software

Die digitalen Dienste, die öffentliche Verwaltungen anbieten und benutzen, sind die kritische Infrastruktur demokratischer Nationen des 21. Jahrhunderts. Um Vertrauen in jene Systeme aufzubauen, die das Herzstück unserer digitalen Infrastruktur sind, müssen Behörden die volle Kontrolle über sie haben. Aufgrund restriktiver Softwarelizenzen ist dies jedoch selten der Fall. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

FSFE in 2020: Reaffirming our identity

Our world is constantly changing, as are people's thoughts and perceptions. Since its founding in 2001, individuals engaged in the FSFE, from coordinators and volunteers to full-time employees, have come to develop their understanding of what FSFE is and what our shared values are. Sometimes the views expressed by individuals have been similar to one another, sometimes they have diverged. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

European Copyright reform hampers Free Software development

The FSFE and Open Forum Europe teamed up for an initiative to show the implications of the proposed EU copyright reform for the Free Software development ecosystem: Save Code Share. As part of this initiative, today we release our White Paper which highlights the ways in which the proposed Article 13 could unintentionally harm the communities and the businesses built around Free Software. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

FSFE announces Software Licensing Best Practices

The FSFE launches today its best practises in licensing for Free and Open Source Software project. Targeted at developers and companies, these best practices show you how to make it clear to others what license your software is being distributed under, in a way which both computers and humans can understand. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

Bundestagswahl 2017: Das sagen die Parteien zu Freier Software

Die Free Software Foundation Europe (FSFE) veröffentlicht heute, als Teil der "Koalition Freies Wissen", ihre Wahlprüfsteine für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017. Zusammenfassend schneiden Grüne und Linke positiv ab. Beide Parteien scheinen die zentrale Rolle von Software zu verstehen und sprechen sich, wie auch schon zur letzten Bundestagswahl, sowohl für den Einsatz als auch für die aktive Entwicklung von Freier Software aus. Im Vergleich dazu sind die Positionen von CDU/CSU, der SPD und der FDP eher zurückhaltend und oft mit Einschränkungen verbunden. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html