RSS Verzeichnis RSS FEED FSFE News
COMPUTER / SOFTWARE / FSFE News
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
FSFE News
Feed Beschreibung:
News from the Free Software Foundation Europe
Anbieter Webseite:
http://fsfe.org/news/
RSS Feed abonnieren:
http://www.fsfeurope.org/news/news.de.rss

FSFE Newsletter - Mai 2017

Vom 10. bis zum 24. April 2017 fand bei der FSFE die neunte jährliche Wahl des oder der Fellowship-Repräsentantin statt, welche die Community- und Fellowshipmitglieder in der Mitgliederversammlung der FSFE vertritt. Die Mitgliederversammlung besteht aus Mitgliedern des FSFE e.V. und stellt die juristische Person FSFE dar. Sie ist verantwortlich für die strategische Planung, Finanzplanung, Zielsetzung, Entlastung und für die Wahl des Vorstands und des Finanzleiters. Und der Gewinner der diesjährigen Wahl lautet ... Daniel Pocock! Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

And the winner of the election for FSFE's Fellowship GA seat is ...

… Daniel Pocock! The election period for this year's Fellowship GA seat has ended on April 24, 2017. FSFE is proud to have such an interested and active community to have had seven outstanding candidates who were running for office this time. Now, Daniel Pocock is happy to take over the GA's Fellowship seat from former representative Nicolas Dietrich. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

Digital-o-Mat: Eine Freiheits-Kampagne zur Wahl in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen, Deutschlands meistbevölkertster Bundesstaat, wählt zum 14. Mai 2017 ein neues Parlament. Zu dieser Wahl hat die "Koalition Freies Wissen" erstmalig den sogenannten "Digital-o-Mat" entwickelt. Der "Digital-o-Mat" ist für diejenigen Wähler, denen digitale Rechte und Freiheiten wichtig sind, ein hilfreiches Werkzeug für die Entscheidung, welcher Partei sie ihre Stimme geben sollen. Dazu kann ein Nutzer insgesamt acht Fragen beantworten und sich damit zu den wichtigen Fragen der digitalen Gesellschaft zu positionieren - beispielsweise zum Einsatz von Freier Software, Offenen Daten oder Offenen Bildungsmaterialien. Im Anschluss sieht der Nutzer, welchen Parteien er inhaltlich am nächsten steht und kann zudem zu jeder Frage die detaillierten Antworten der Parteien durchlesen. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

FSFE Newsletter - April 2017

Im Dezember ist Deutschland dem Open Government Partnership beigetreten und hat jetzt bis Juni 2017 Zeit einen Aktionsplan vorzulegen. Erhöhte Transparenz und eine kontinuierliche Berichterstattung, eine effektive Regierung und eine einwohnerfreundliche Administration sind alles Teile der Ziele von Open Government. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

Fellowship elections 2017 with eight candidates

According to our constitution, two seats in the General Assembly are reserved for elected representatives of our Fellows. They serve two-year terms and one seat is up for re-election every year. The current representatives are Nicolas Dietrich and Mirko Boehm; Nicolas's term is coming to an end and his seat will be up for re-election this April. The election period runs from April 10 to April 24, 2017, with eight candidates eligible for election. The list of candidates, along with their manifestos and background, can be found at the election wiki page. In addition, a moderated hustings will be held on March 30, 5:30 PM UTC to 7:30 PM UTC in #fsfe at irc.freenode.net. Detailed schedule and instructions may be found at the election wiki page. All orderly Fellows eligible to vote will also receive detailed voting instructions by e-mail in due course. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html

Stellungnahme zu Freier Software in deutschem OGP-Aktionsplan veröffentlicht

Heute hat die Zivilgesellschaft Arbeitskreis OGP Deutschland seine Stellungnahme zu einem deutschen OGP-Aktionsplan veröffentlicht. Ziel der Open-Government-Aktionen ist es, Transparenz, Bürgerfreundlichkeit, Berichte und Effizienz von Regierungen und der öffentlichen Verwaltung zu verbessern. Die Stellungnahme, die bereits am 20. März der deutschen Bundesregierung übergeben wurde, besteht aus 30 Themen rund um Open Government, unter anderem auch zu Freier Software. Support FSFE, join the Fellowship: https://fellowship.fsfe.org/login/join.php Make a one time donation: http://fsfe.org/donate/donate.html