RSS Verzeichnis RSS FEED SQL Projekt AG: News
COMPUTER / SOFTWAREENTWICKLUNG / SQL Projekt AG: News
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
SQL Projekt AG: News
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.sql-ag.de/
RSS Feed abonnieren:
http://www.sql-ag.de/fileadmin/rss_feed/sqlnews.xml

inTEC 2017 - Digitale Unabhängigkeit in der Fertigung

Besuchen Sie uns auf der inTEC 2017 in Halle 3 am Stand A14/B15! Vom 07. bis 10. März 2017 sind wir in Leipzig auf der inTEC – Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungstechnik und Automatisierungstechnik vertreten. Sie suchen eine Integrations-Lösung für ERP zu MES-KopplungPLM zu ERP-KopplungVom Sensor bis zur AnalyticArtikelstammdaten-ManagementOperational Analytics? Dann kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir zeigen Ihnen unsere Eigenentwicklung TransConnect® - die Basis für durchgängige Integration von Konstruktion, Fertigung und Qualitätsmanagement bis hin zur Warenwirtschaft (ERP). TransConnect® ist eine offene, geräte- und hardwareungebundene IoT-Plattform, die einfach zu bedienen und schnell zu erlernen ist. Neben einem Besuch auf dem Messestand, können Sie auch zu einem unserer Vorträge mit uns in Kontakt kommen: Wann/ Wo?Thema/ ReferentDienstag, 07.03.201712:55 - 13:25 UhrAusstellerforum B (Halle 2 / E61)Schnelle Digitalisierung in Eigenregie: Konkrete Einsatzfelder der Integrationstechnologie im MittelstandReferent: Jens Gärtner, SQL Projekt AGDonnerstag, 09.03.201714:25 - 14:50 UhrAusstellerforum A (Halle 2 / E61)Einfach die Produktion vernetzen: mit wenigen Schritten zur digitalen Fertigung (Do It Yourself & Industrie 4.0)Referent: Stefan Ehrlich, SQL Projekt AGFreitag, 10.03.201711:40 - 12:05 UhrAusstellerforum B (Halle 2 / E61)Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der LaufzeitReferent: Stefan Ehrlich, SQL Projekt AGFreitag, 10.03.201713:35 - 14:00 UhrAusstellerforum B (Halle 2 / E61)Wege zu nachhaltiger Prozesseffizienz und Qualität in den Stammdaten (Artikeldaten): Integrationstechnologie als zentraler ErfolgsfaktorReferent: Jens Gärtner, SQL Projekt AG

SALIA® auf der aruna-Messe am 17. März 2017 in Potsdam

Wie bereits in den letzten Jahren, wird der Berliner Maklerpool aruna am 17.03.2017 seine jährliche Hausmesse in der Metropolis-Halle im Filmpark Babelsberg, vor den Toren Berlins, ausrichten. Es werden wieder rund 80 Aussteller aus der Versicherungswelt, der Finanzbranche, der IT und dem Bereich der Weiterbildung erwartet. aruna stellt sich in diesem Jahr dem Thema der Digitalisierung der Versicherungsbranche und widmet dieser Thematik eine ganze Halle, die Digital Area. SALIA® wird gemeinsam mit der aruna IT in der Digital Area vertreten sein (siehe Hallenplan rechts) und neueste Entwicklungen sowie Vorhaben präsentieren, um für die allseits voranschreitende Digitalisierung der Versicherungsbranche und Maklerbetriebe effiziente Lösungen aufzuzeigen.Wenn Sie Fragen zu SALIA® haben, sich neue Funktionalitäten im SALIA® anschauen wollen oder SALIA® gern kennenlernen wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig!Hier finden Sie alle Informationen zur Messe.Kommen Sie zur aruna-Messe und besuchen Sie uns.Wir freuen uns auf Sie!Ihr SALIA®-Team der SQL Projekt AG

Der SALIA®-Anwendertag feiert 10-jähriges Jubiläum

Wir laden Sie recht herzlich ein, uns am 18.05.2017 in Dresden beim SALIA® Anwendertag zu besuchen. Auch 2017 wollen wir unseren SALIA® Kunden und Interessenten etwas Besonderes bieten. Wir gewähren Einblicke in die neusten Entwicklungen von SALIA®, informieren über aktuelle Zusammenarbeiten und geben einen Ausblick auf bevorstehende Projekte. Wann?18. Mai 201708:30-17:30 UhrWo?Wyndham Garden Hotel DresdenWilhelm-Franke-Straße 9001219 DresdenNeben SALIA® werden auch externe Softwarehersteller und Referenten den 10. SALIA®-Anwendertag mit unterschiedlichsten Vortragsthemen bereichern. Gemeinsam zeigen wir Ihnen effiziente Lösungen, wie die voranschreitende Digitalisierung im Maklerbetrieb umgesetzt werden kann und Sie langfristig erfolgreich sein werden. Es erwartet Sie: Vorstellung des SALIA®-KundenportalsVerwaltungssoftwareBeratungssoftwareThema BiPROMehrere Angebots- und VergleichsrechnerSoftware zum Vergleich von TarifbedingungenHighlights:Business Breakfast – Netzwerken leicht gemachtZwischen den Vorträgen besteht Zeit für Networking & Besuch der AusstellerAlles in entspannter Atmosphäre Ihre Ansprechpartnerin: Sandra Latonsandra.laton@sql-ag.de Telefon: 0351 87619-57 Aktuell befinden wir uns in der Detailplanung. Eine genaue Agenda erscheint in Kürze.>>Hier geht es zur Anmeldung<<Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie! Ihr SALIA®-Team der SQL Projekt AG

SALIA®, KuBAss® und VERSNAVI® laden Sie herzlich zum Software-Frühstück ein.

An zwei Tagen, in zwei verschiedenen Städten laden wir Sie zu einem innovativen Treffen ein, bei dem aktuelle Themen und Entwicklungen innerhalb der Versicherungsbranche diskutiert und neue Lösungen aufgezeigt werden sollen. 1. Termin2.TerminWann?28. März 201709:00-14:00 UhrWann?29. März 201709:00-14:00 UhrWo?STADTHOTEL MÜNSTERAegidiistraße 2148143 MünsterWo?Hannover Congress CentrumTheodor-Heuss-Platz 1-330175 HannoverWieviel?je 20,00€ (inkl. Mwst.) Teilnahmegebühr p. P.Immer mehr Versicherungsmakler suchen nach effizienten Lösungen. Doch was benötigt der moderne Vermittler im Zuge der Digitalisierung?Mit zwei Kooperationspartnern wollen wir einen Lösungsweg aufzeigen, wie Sie weiterhin erfolgreich sind. 1. Daten, Daten, DatenDas größte Kapital sind die Daten, die jahrelang gesammelt und im Maklerverwaltungsprogramm gespeichert werden. Wir, die SQL Projekt AG, Anbieter der Maklerverwaltungsprogramms SALIA® zeigen, wie Sie Kundendaten am cleversten verwalten und neues Potenzial daraus ziehen. Lassen Sie sich von Herrn Barnekow die Handhabung eines solchen Maklerverwaltungsprogramms zeigen und erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe gezielter Auswertungen lukratives Neugeschäft generieren können.2. Eine umfassende BedarfsermittlungKlaus Juling, Geschäftsführer der Plus9.de UG, zeigt Ihnen aus der Praxis des Versicherungsmaklerbüros, wie Sie mit KuBAss® professionell eine voll umfassende Bedarfsermittlung durchführen. Wie Sie automatisch Neugeschäft generieren, alles automatisch dokumentiert und der Kunde zu einer eindeutigen Entscheidung geführt wird. Sie werden überrascht sein, was in Ihrem Bestand noch an Potential liegt.3. Der Bedingungsvergleich „auf Knopfdruck“Sie erfahren, wie Sie Ihren Kunden innerhalb von wenigen Minuten davon überzeugen können, dass seine bestehenden Versicherungen eben nicht den Versicherungsschutz bieten, der suggeriert wird, sondern dass es bei diesen weitaus bessere Produkte gibt, die oftmals nicht einmal teurer sein müssen. Schauen Sie sich VERSNAVI® einmal in Ruhe an. Herr Lüschen selbst wird Ihnen VERSNAVI® vorstellen und ganz sicher weitere wichtige Hinweise geben, die aus seinen Erfahrungen als Gerichtssachverständiger resultierten.Die Besonderheit liegt hierin, dass alle drei Softwareprodukte miteinander verknüpft werden können, so dass sich ein „Workflow“ ergibt, der Ihnen Ihre tägliche...

SALIA® - DKM Release

Am 11.11.2016 stellten wir ein neues SALIA® Release zur Verfügung, welches unter anderem folgende neue Funktionen enthält: Die Oberfläche wurde modernisiert und an vielen Stellen gibt es neue Icons für einen intuitiven BedienkomfortDie aruna-Schnittstelle wurde weiterentwickeltEs können nun Aufgabenvorlagen für automatisch zu erstellende Aufgaben hinterlegt werdenDie Adress- und Bank-Änderung an Gesellschaften wurden um Pools erweitertDer Terminimport über die Outlook-Schnittstelle wurde ebenfalls überarbeitet, denn ab sofort können mehrere Kalender bei solch einem Terminimport berücksichtigt und eingespielt werden Eine Auflistung aller Änderungen finden Sie wie immer auf unserer Website.

Erfolgreiches Networking beim DataCampus

Am 29.09.2016 fand das 2. DataCampus-Know-How-Meeting im Schlosshotel Kronberg (Taunus) statt. In schönem Ambiente informierten sich mehr als 40 Teilnehmer über die vielfältigen Aspekte zum Thema Datenmanagement und Analyse. Bereits am Vorabend trafen sich Teilnehmer, Veranstalter und präsentierende Firmen zu einem ersten Networking. Am Veranstaltungstag wurde dieser aktive Erfahrungsaustausch in den Diskussionen zu den Vorträgen und in den Pausen fortgesetzt. Die Vorstellung unterschiedlicher Technologien in Verbindung mit aktuellen Erfahrungsberichten aus bereits realisierten Projekten war für die eingeladenen Gäste hierbei besonders interessant. Der Beitrag der SQL Projekt AG von Jürgen Bittner zum Thema „Integration von Daten, Applikationen & Prozessen - die "Fitness-Grundlage"“ führte zu interessanten neuen Kontakten und aktuellen Projektchancen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die gelungene Veranstaltung.