RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und
ENTERTAINMENT / BAYERISCHER RUNDFUNK / Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und der Welt
Feed Beschreibung:
BR24: Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und der Welt zu Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport sowie Hintergrundinformationen und Faktenchecks.
Anbieter Webseite:
http://www.br.de/nachrichten/index.html
RSS Feed abonnieren:
http://www.br.de/nachrichten/aktuell-100~rss.xml

Erfolg für islamisch-türkische Gemeinde: Stadtrat stimmt für Moschee in Kaufbeuren

Eine neue Moschee in Kaufbeuren wird immer wahrscheinlicher: Der Stadtrat hat mehrheitlich dafür gestimmt, den heftig umstrittenen Bau auf einem städtischen Grundstück voranzutreiben. Für die islamisch-türkische Gemeinde in der schwäbischen Stadt ist die Entscheidung ein Meilenstein. Von Boris Berg

Frühere Parteigrößen alarmiert : "Die Situation in der CSU ist vergiftet"

Horst Seehofer hat nach der gescheiterten Jamaika-Sondierung seine erste Kabinettssitzung in München geleitet. Über die Stimmung gingen die Meinungen auseinander. Fest steht: Die CSU diskutiert weiterhin hitzig über Seehofers Zukunft, einen möglichen Nachfolger Markus Söder und die Urwahl-Idee von Ilse Aigner. Von Arne Wilsdorff

Schutz gegen Terroranschläge: Wie sicher sind die bayerischen Weihnachtsmärkte?

In wenigen Tagen werden die ersten Christkindlmärkte eröffnet. Nach dem Terroranschlag beim Berliner Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr setzen viele bayerische Städte auch heuer auf umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen. Von Birgit Grundner

Schule weist Vorwürfe zurück: Hausmeister darf Bayerisch sprechen

Eine Grundschule bezeichnet den bayerischen Dialekt des Hausmeisters im Internet als Nachteil - so geschehen im Münchner Stadtteil Fürstenried. Der Aufschrei war groß, der Vorwurf der Diskriminierung stand im Raum. Nun weist die Schule die Kritik zurück. Von Boris Berg

Geplatzte Sondierungen: Nach Jamaika-Aus: Grüne nehmen Trittin in Schutz

Jürgen Trittin - er gilt manchen bei Union und FDP als mitschuldig für das Scheitern von Jamaika. Der Parteilinke habe immer wieder schon getroffene Absprachen und Kompromisse infrage gestellt. Bei den Grünen lobt man Trittin - und betont die neue Geschlossenheit. Von Kirsten Girschick

Mediathek: Die neuesten Sendungen ansehen