RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und
ENTERTAINMENT / BAYERISCHER RUNDFUNK / Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und

Umstrittener Verkauf von Wohnungen: Untersuchungsausschuss zur GBW-Affäre wird eingesetzt

Der Verkauf der Wohnungsbaugesellschaft GBW mit ihren 33.000 Wohnungen trug zur Rettung der BayernLB bei - doch seit Jahren gibt es Streit über den Deal. Heute nun soll der Landtag einen Untersuchungsausschuss einsetzen, der die offenen Fragen klärt. Von Erich Wartusch

Sozialer Wohnungsbau: GBW: Die Chronologie eines Skandals

Seit dem Verkauf von rund 33.000 Wohnungen der GBW im Jahr 2013 an ein privates Konsortium gibt es reichlich Diskussionen. Unsere Chronologie zeigt die Entwicklung des Skandals von der drohenden Pleite der BayernLB bis zum Untersuchungsausschuss. Von Erich Wartusch

Halbfinal-Hinspiel: FC Bayern kassiert 1:2-Niederlage gegen Real

Der FC Bayern hat im Champions-League-Halbfinale gegen Real eine 1:0-Führung aus der Hand gegeben. Die Münchner verkrafteten sogar den Ausfall zweier Routiniers. Doch Madrid nutzte zwei Aussetzer der Hausherren zum 2:1-Sieg.

Thema am Bundesverwaltungsgericht : Wie alt sind die jungen Flüchtlinge?

Vor dem Bundesverwaltungsgericht geht es heute darum, wie das Alter von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen festgestellt werden soll. Ein wichtiges Thema - nicht zuletzt weil zuletzt häufiger Straftäter mit falschen Altersangaben aufgefallen waren. Ob jetzt eine allgemeingültige Entscheidung fällt, ist allerdings fraglich. Von Sylvia Stadler und Julia Kammler

Initiative des Bayerischen Bündnisses für Toleranz: Aktion "Demokratie - find' ich gut" startet

Wie können wir eine gelebte Demokratie gestalten, was macht sie überhaupt aus und vor allem: Wie kann sie verteidigt werden? Die Aktion des Bayerischen Bündnisses für Toleranz "Demokratie - find' ich gut" ist eine Einladung, sich mit dem Thema Demokratie auseinanderzusetzen - medial und persönlich. Von Daniel Knopp

Polizeiaktion: Möglicher Abrechnungsbetrug: Razzia am Klinikum Aschaffenburg

Am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gab es gestern eine Durchsuchungsaktion. Die Klinik soll jahrelang zu viel abgerechnet haben. Ein früherer Mitarbeiter hatte eine Krankenkasse informiert. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen möglichen Abrechnungsbetrugs.