RSS Verzeichnis RSS FEED Tipps für alle Lebenslagen
ENTERTAINMENT / BAYERISCHER RUNDFUNK / Tipps für alle Lebenslagen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Tipps für alle Lebenslagen
Feed Beschreibung:
Ratgeber: Ob Kinder, Küche, Garten, Finanzplanung oder Gesundheitsvorsorge: Unsere Tipps und Hinweise sollen Ihnen den Alltag erleichtern.
Anbieter Webseite:
http://www.br.de/themen/ratgeber/ratgeber-startseite100.html
RSS Feed abonnieren:
http://www.br.de/themen/ratgeber/ratgeber-startseite100~rss.xml

Der Bär in der Brenta: Wie kommen Bären und Bauern im Trentino zurecht?

Der berühmteste bayerische Bär hieß Bruno. Er kam aus der Brenta und ist im Sommer 2006 durch die bayerischen Berge gestreift. Allerdings nicht lange, denn er wurde abgeschossen. Rund 50 gibt es derzeit wieder in der Brenta. Wie kommen sie zurecht?

Wandern, wenn Wölfe unterwegs sind: Erfahrungen und Verhaltenstipps am Falkenstein im Bayerischen Wald

Im Bayerischen Wald herrscht schönstes Wanderwetter und viele Naturfreunde sind unterwegs, manche aber mit einem mulmigen Gefühl. Vor rund zwei Wochen hat ein Unbekannter das Tor zum Wolfsgehege im Tierfreigelände geöffnet. Sechs Wölfe sind ausgebrochen.

Flusswanderung im Nürnberger Land: Herbstwanderung durch die Schwarzachklamm

Im Nürnberger Land hat die Schwarzach ein eindrucksvolles Flussbett in den Sandstein gegraben. Besonders beeindruckend ist die Schwarzachklamm zwischen Ochenbruck und Röthenbach, denn der Weg verläuft idyllisch durch Sandsteinüberhänge am Fluss entlang.

Tremor: Zittern ist nicht gleich Zittern

Menschen zittern bei Kälte, aus Angst oder im Stress – wenn aber das Zittern zum alltäglichen Begleiter wird, kann eine ernsthafte Erkrankung dahinter stecken. Häufig werden zitternde Hände mit Parkinsonpatienten in Verbindung gebracht, doch das ist nur die halbe Wahrheit.

Frailty: Wenn ältere Menschen gebrechlich werden

Viele 70-, 80-Jährige sind fit. Andere im selben Alter jedoch tun sich schwer mit dem Gedächtnis, sind gebrechlich und oft krank, brauchen Hilfe im Alltag und klagen über fehlende Lebensqualität. Mediziner nennen das "Frailty".

Physiotherapie: Hüfte mobilisieren

Trainieren Sie Ihre Muskeln um das Hüftgelenk. Das beugt Schmerzen durch Blockaden und Fehlhaltungen vor.