RSS Verzeichnis Entertainment / Musikmagazin
ENTERTAINMENT / MUSIKMAGAZIN

tongues of destruction

tongues of destruction ist ein Online-Magazin mit Review / Kritiken / Rezensionen zu CDs, DVDs, Büchern sowie Interviews mit Künstlern, Schauspielern, Bands / Musiker. Aber auch andere Artikel wie Specials in Form von sogenannten Track By Tracks (die/der Künstler erklärt die Songs), Fakten, etwas andere Interview-Formate aber auch Produkttests und mehr.
Oomph! kündigen neues Album an Die Band Oomph! kündigte vor wenigen Stunden ein neues Album für 2019 an. Das kommende Langeisen soll am 18. Januar 2019 via Napalm Records erscheinen, wo die Band kürzlich unterschrieben hat. Wir berichteten dazu an dieser Stelle. Auf Facebook schreibt die Band Oomph! dazu folgenden Text: “Neues OOMPH!-Album am 18.01.2019!!! Liebe Freunde, wir freuen uns […] Der Beitrag Oomph! kündigen neues Album an erschien zuerst auf tongues of destruction.

tastenwelt - Alle Meldungen

tastenwelt ist das Magazin für Tasteninstrumente & Live-Musik. Pflichtlektüre für jeden, der seine Spieltechnik verbessern und auf der Bühne Erfolg haben will. Wir bieten Testberichte zu Musiker-Equipment, Workshops, Reportagen, Porträts und Interviews. Dieser Feed enthält alle Meldungen, die auf www.tastenwelt.de erscheinen.
Neue, kostenlose Sound Library für Korg Krome in Zusammenarbeit mit Sample Magic In Zusammenarbeit mit Sample Magic stellt Korg die neuste Sound Library für die Synthesizer Workstation KROME vor: "House Essentials”.

Rock Jazz Pop

Rock Jazz Pop ist die Musik-Seite für Erwachsene. Hier gibt es CD und DVD Tipps (Neuheiten und Klassiker), Informationen über Festivals, Tourneen und Konzerte, Musikvideos, TV-Tipps, den Song der Woche sowie News aus der Musikwelt.

Melodie & Rhythmus

Deutschlands ältestes Musikmagazin. Die aktuelle Ausgabe der melodie&rhythmus erhalten Sie am gut sortierten Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel.
Instrument im Kampf gegen Kriege Bereits 554 Abos für Melodie & Rhythmus – Solikonzert am 22. Juni in der Berliner Wabe Bergfest! Um mit unserem Magazin für Gegenkultur weitermachen zu können, brauchen wir bis Ende Weiterlesen »