RSS Verzeichnis RSS FEED Promigeflüster
ENTERTAINMENT / PROMIS / Promigeflüster
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Promigeflüster
Feed Beschreibung:
Bei Promigeflüster sind die Stars und Sternchen aus der Showbranche daheim. Vorwiegend Interpreten aus den Musikbereich Schlager und Volksmusik aber auch aus dem Popbereich und nicht zu letzt auch Schauspieler sind gerne und immer wieder unsere Interviewgäste. Jede Woche, immer samstags steht ein neue Folge zur Verfügung.
Anbieter Webseite:
https://www.promigefluester.de
RSS Feed abonnieren:
http://promigefluester.podspot.de/rss

Promigeflüster 530 - Laible und Frisch 2017

Laible und Frisch kommt ins Kino! Die Premiere des Kinofilms "Do goht dr Doig" fand im Rahmen der 23. Filmschau Baden-Württemberg in Stuttgart statt. Promigeflüster war am roten Teppich und bei der Nachfeier dabei. Inhalt: Gerade von einem Kuraufenthalt in seinen Heimatort Schafferdingen zurückgekehrt, erfährt Kleinbäcker Walter Laible von seiner Frau Marga und Sohn Florian, dass sie aufgrund drückender Schulden Bäckerei und Heim verkaufen mussten – und zwar an Walters größten Konkurrenten, den Industriebäcker Manfred Frisch. Spenden: http://www.paypal.me/promigefluester/2

Promigeflüster 529 - Thomas Poreski

Thomas Poreski, Jahrgang 1963, hat zwei erwachsene Kinder und lebt seit 1988 in Reutlingen. Er wurde 2011 erstmals in den Landtag gewählt. Nach dem Studium der Sozialarbeit an der Evangelischen Fachhochschule Reutlingen und dem Diplomstudiengang Pädagogik - zweites Hauptfach Politik - an der Universität Tübingen, arbeitete er in der mobilen Jugendarbeit, der politischen Bildung und als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag, mit den Schwerpunkten Innen, Migration, Armuts- und Reichtumsbericht, Kinder- und Familienpolitik. Promigeflüster hat Thomas Poreski in Reutlingen Besucht und über Themen wie Klimawandel, Umwelt und Mobilität in der Zukunft mit ihm gesprochen. Kommentare gerne erwünscht! Infos: https://www.thomasporeski.de Spenden: http://www.paypal.me/promigefluester/2

Promigeflüster 528 - Michaela May

Michaela May (* 18. März 1952 in München) ist eine deutsche Schauspielerin. - Vom siebten Lebensjahr an nahm die Münchnerin Ballettunterricht und schon als Zehnjährige stand sie in einem Kinderballett auf der Bühne. Noch als Gertraud Mittermayr hatte sie ihr Leinwanddebüt 1965 in Onkel Toms Hütte unter Géza von Radványi. Nach dem Fachabitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Kindergärtnerin und besuchte nebenbei eine Schauspielschule. Michaela May engagiert sich seit 1990 als Schutzengel und Botschafterin für Mukoviszidose-Patienten. Die Schauspielerin unterstützt seit mehreren Jahren die Welthungerhilfe und hat u.a. 2010 in Indien und 2016 in Madagaskar Projekte der Hilfsorganisation besucht. Dieses Jahr ist sie noch in zwei Filmen im ZDF zu sehen: "Sommer im Allgäu" - 26.11.2017 und "Meine verrückte Familie" - 17.12.2017

Promigeflüster 527 - Sarah Jane Scott

Entdeckt und produziert von Stephan Remmler, konnte sich die aus Pennsylvania stammende Sängerin Sarah Jane Scott vergangenes Jahr mit dem Titel „Hallo Hallo“ (von ihrem Debütalbum „Ich schau dir in die Augen“) beim deutschen Publikum vorstellen und sogleich einen Radio-Hit landen. - Man hört es und man sieht es auch: Sarah Jane Scott hat sich seit ihrem Debüt „Ich schau dir in die Augen“ (2016) merklich weiterentwickelt. Ihre neuen Songs vom Album „So viel“ kreisen wieder hauptsächlich um die Liebe in all ihren Facetten, erzählen von Gefühlen aus weiblicher Sicht. Der Sound kommt indes noch frischer, moderner als zuvor daher. - Gleichzeitig ist die gebürtige Amerikanerin und Wahl-Berlinerin gerade dabei, sich weg vom Süßen-Mädchen-Image hin zur Powerfrau zu entwickeln. Ihr Styling wird frecher. Geblieben sind ihr umwerfender Charme, ihre positive Ausstrahlung und nicht zuletzt ihr entschiedenes musikalisches Bekenntnis zum deutschen Schlager.

Promigeflüster 526 - Leonard Lansink

Leonard Lansink (* 7. Januar 1956 in Hamm, Westfalen) ist ein deutscher Schauspieler, der durch seine Rollen in Fernsehkrimis einem breiten Publikum bekannt wurde. Seine bedeutendste Figur ist die des Privatdetektivs Georg Wilsberg. Seit 1997 spielt er den kauzigen Ermittler in den Münster-Krimis des ZDF, die auf Motiven aus den Büchern von Jürgen Kehrer basieren. Aufgewachsen ist er aber bei seinen Großeltern in Gelsenkirchen, denn seine Eltern haben ihn verstoßen. - Privat muss der Schauspieler dagegen einen herben Schlag hinnehmen, als er vor 15 Jahren an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Seitdem hat er ein Auge auf sich, auch wenn er noch immer viel und schnell raucht. Aber er weiß, "dass ich manchmal nah am Abgrund bin." In seinem neuesten Fall versucht Georg Wilsberg (Leonard Lansink) Licht hinter einen spektakulären Vermisstenfall zu bringen. Im Internet wird ausgerechnet sein Kumpel Ekki (Oliver Korittke) verdächtigt, etwas mit dem Verschwinden einer Abiturientin zu tun zu haben.

Promigeflüster 525 - Christine Eixenberger

Christine Eixenberger hat sich bereits einen Namen als „komödiantische Nahkampfwaffe“ gemacht. Ihr schauspielerisches Talent hat der studierten Grundschullehrerin auf Anhieb die Hauptrolle in der ZDF- Herzkino-Reihe „Marie fängt Feuer“ eingebracht. Ende November 2016 wurden die ersten zwei Teile ausgestrahlt, die nächsten werden im Herbst 2017 im ZDF zu sehen sein. Ab Oktober 2017 läuft die Schmidbauer-Produktion „Austreten“ in den deutschen Kinos an, die mit großer Spannung erwartet wird. Seit 2014 moderiert sie die BR-Comedy-Talkshow „Habe die Ehre“ zusammen mit dem Kabarettisten und Parodisten Wolfgang Krebs. - Beim ZDF-Pressetag haben wir die bayrische Frohnatur kennengelernt und uns mit ihr unterhalten.