RSS Verzeichnis RSS FEED Pagodentreff.de - Mercedes Benz Pagode w113
FAHRZEUGE / AUTOFOREN / Pagodentreff.de - Mercedes Benz Pagode w113
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Pagodentreff.de - Mercedes Benz Pagode w113
Feed Beschreibung:
Pagodentreff.de - Das grösste deutsche Mercedes Benz W113 Forum. Diskussionen, Treffen, Ersatzteile, Tipps, Tricks und mehr rund um die w113 Pagode (230 SL, 250 SL und 280 SL).
Anbieter Webseite:
https://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/
RSS Feed abonnieren:
http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/external.php?type=RSS2

Schloss Dyck 2017 - wer kommt ?

Hallo, zusammen, haben heute unsere Teilnehmerunterlagen bekommen. Wer kommt denn in der nächsten Woche sonst noch - vorzugsweise am Samstag? Gruß Ulli

ELektrikprobleme

Hallo Jungs Übers Wochenende hab ich 10x meine Pagode gestartet. 2x sagte sie keinen Pieps. Wenn er ansprang leuchtete die obere Kontrolllampe 3x etwas länger auf - also immer noch während der Fahrt; ging dann aber nach ca. 10 Sek. aus. Vielleicht weiß jemand Rat für einen Elektrikamateur. Danke. LG Wolfgang

… und wieder war es toll …

Hallo Pagodenfreunde, … und wieder war es toll … wie letztes Jahr haben wir auch dieses Jahr wieder Urlaub mit der Pagode gemacht: eine Runde durch die Vogesen - in die Schweiz (Zug, Zürich) – zurück an den Bodensee und über München nachhause bei Roth (südl. Nürnberg). Es war ein Genuss, zwar diesmal mit etwas mehr Autobahnanteil aber dennoch mit sehr vielen Pässen und kleinen, einsamen und kurvigen Straßen. Im Gegensatz zum letzten Jahr war diesmal die Vorbereitung schnell erledigt: kurz Öl kontrollieren (0,25l nach knapp 2000km nachfüllen), die Ersatzbenzinpumpe einpacken (die will ich einfach dabei haben), das notwendige Werkzeug, ein Abschleppseil, die Radkralle (wieder nie benutzt), keine Öle oder andere Teile, aber ein Plane zum Abdecken bei starkem Regen, da ich die Dichtungen am Wasserkasten im Winter doch nicht nachgeschaut/repariert habe (auch die habe ich nur einmal benutzt). Erste Etappe von Zuhause an die Weinstraße 250km Autobahn – kein Spaß aber schnell vorbei. Hatte die Pagode recht konstant auf 4000U/min und damit bei mir 137km/h gehalten. Interessierte können jetzt die Achsübersetzung ausrechnen: bei mir 3,27 aber mit 185/70er Reifen – wenn die endlich abgefahren sind und die richtigen drauf sind, geht die Drehzahl nochmal 5% runter. Verbrauch dabei 12,7. Zweite Etappe von dt. Weintor nach Saverne über die ersten Höhen der Nord-Vogesen (Chateau Lichtenberg, Grand Kuhberg, la Petite Pierre, …) Sehr schön, sehr einsam. Wir sind dann an jedem Ort gewandert hier rund um Haute Barr – eine tolle Anlage auf und in einem Sandsteinblock. Dritte Etappe via Odilienberg nach Geradmer: Über den Col de Valsberg, Sainte Odile (inkl. sehr schöner Wanderung), Col du Kreuzweg, Col de Fouchy, Col de Fréland, Col de Bonhomme, Col de Wettstein und Col de la Schlucht. Gerade die...

Ich biete Rollgestell für Pagode

Hallo, ich biete ein Rollgestell für die Pagode. Es wird kostenlos abgegeben. Der Erwerber hat für den Transport zu sorgen. Das Gestell steht in 49124 Georgsmarienhütte.

3-Punkt Sicherheitsgurte

Hallo die Herren, bei meiner Pagode, 1965, ist im Kardantunnel dankbarerweise jeweils eine Bohrung links und rechts vorhanden. Nur was da für eine Maschinenschraube hin gehört kann ich nicht ermitteln. Alles was ich in meinem zugegebenermaßen schmalen Sortiment habe, paßt nicht in das dem Gewinde. Da hier doch schon einige 230SL mit Dreipunktgurten ausgerüstet haben, hoffe ich auf ein fachkundiges Feedback. Herzlichen Dank im Voraus Grüße norbert

Oldtimertage PS.SPEICHER in Einbeck

da waren doch einige von euch in Einbeck und haben sich vorher nicht gemeldet:hammer::hammer::Hammer: sonst hätten wir noch weitere Pagoden zusammenbekommen für die Sternfahrt. Ich hoffe, es hat euch gefallen. liebe Grüße an die "LIP und DT-Fraktion