RSS Verzeichnis RSS FEED US CARS FORUM - Das ultimative
FAHRZEUGE / US-CARS / US CARS FORUM - Das ultimative
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars
Feed Beschreibung:
Aktuelle Forenthemen
Anbieter Webseite:
https://www.us-cars-forum.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.us-cars-forum.de/rss/

Merger - neues Pferd von unseren Stahl

Merger - neues Pferd von unseren Stahlklaus_mittwoch schrieb:Merger ( weil so haben wir diese Projekt genannt ) ist eine einzigartige Kombination von zwei Automobilphilosophien, welche teilt den Ozean - buchstäblich und bildlich.Wena Customs präsentiert eine Ehe von zwei Autos:Chevrolet Camaro 1968 und Porsche 928s 1983.Die wunderschönen, klassischen Linien des Amrikanisches Oldtimer verbirgt den Motor und die Radaufhängung der Ikone der deutschen Automobilindustrie.Wenn unseres Projekt einen beschleunigten Rhythmus deines Herzens verursacht - zögere nicht mit uns dem Ende dieser Geschichte zu schreiben.Und hier ein paar Bilder - wie diese wunderschöne CustomCar hat sich geboren.(LINK NUR FÜR MITGLIEDER SICHTBAR! REGISTRIEREN)(LINK NUR FÜR MITGLIEDER SICHTBAR! REGISTRIEREN)Wir laden Sie herzlich zur Zusammenarbeit einWeitere Infos zu Chevrolet Camaro, Camaro, Chevrolet.antworten

Neueinsteiger

NeueinsteigerTheo schrieb:Hallo Ihr US Car Fan´s,ich komme aus dem Sportwagenlager eines deutschen Herrstellers. Nach 20 jahren Porsche, habe ich gestern meinen 997 S verkauft. Jetzt steht für mich ein Wechsel an. Was ich gerne zu Beginn hätte, wäre eine C6 LS3.Offen oder als Targa, ist erst mal Nebensache.Für mich wichtig:- worauf muss ich achten?- Sind alle Modelle "vollgasfest" ( Händler sagen dies)- Schalter oder Automatik?Ich danke euch und würde gerne eure Erfahrung nutzenAch ja, hat jemand eine zu verkaufen, steht einem Kontakt nichts im wege.Liebe GrüßeTomantworten

Cadillac Fleetwood d`elegance 4.5 L 1988

Cadillac Fleetwood d`elegance 4.5 L 1988andi45 schrieb:Hallo suche für mein Cadi Motorblock, oder ein funktionelles Motor. Mein Motorblock hat ein kleines riss, wo ein wenig Kühlflüssigkeit austritt. Herzlichen Dank im Voraus. andrejWeitere Infos zu Cadillac.antworten

Neu aber mit Möglichkeiten ;)

Neu aber mit Möglichkeiten ;)klaus_mittwoch schrieb:Wie hab ich früher geschrieben kann ich jede Auto aus US importieren. Hier meine Seite auf Facebook mit eine bitte um weiter zu teilen:(LINK NUR FÜR MITGLIEDER SICHTBAR! REGISTRIEREN)und paar interesantes Angeboten und infos über mich.Grüßantworten

71' Plymouth Cuda convertibel 440-6 zu verkaufen

71' Plymouth Cuda convertibel 440-6 zu verkaufenGermanCuda71 schrieb:Hallo zusammen,Wir bieten unseren 71er Cuda zum Höchstgebot zum Verkauf an(LINK NUR FÜR MITGLIEDER SICHTBAR! REGISTRIEREN) Vielen Dank für Ihr InteresseWeitere Infos zu Plymouth.antworten

erst H-Zulassung und dann teilweise umbauen oder umgekehrt?

erst H-Zulassung und dann teilweise umbauen oder umgekehrt?tom22081 schrieb:Hallo Zusammen,ich hole gerade einen Ponitiac Firebird 1967 aus den USA. Ich wollte wenn er dann da ist einige Umbauten, Reparuturen machen, möchte aber nicht die H Zulassung gefährden. Ich möchte z.B. das Fahrwerk überholen und dabei gleich neue Stoßdämpfer, Federn vorne und Blattfedern hinten verbauen, sodaß er aber ca. 2" tiefer liegt. Ist sowas ok oder kann man damit die H Zulassung vergessen? Eine weitere Frage ist, die meisten Komponenten kommen ja aus USA ( würde ich z.B. bei KTS kaufen ) und die haben ja kein Gutachten oder ABE, da man das in USA ja nicht braucht. Muss man die Komponenten, wie z.B. das Fahrwerk, eintragen lassen, oder gibt es keine Eintragungen bei H Zulassung? Oder macht man erstmal Tüv und H Zulassung und baut dann danach alles um, dann hätte man aber teilweise doppelte arbeit und kosten ?Anbei mal der Link zu den Blattfedern von KTS die ich verbauen würde:(LINK NUR FÜR MITGLIEDER SICHTBAR! REGISTRIEREN)Danke für Eure InputsTomWeitere Infos zu Firebird.antworten