RSS Verzeichnis RSS FEED markgraefler.de Newsarchiv
FREIZEIT / FREIZEITAKTIVITäTEN / markgraefler.de Newsarchiv
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
markgraefler.de Newsarchiv
Feed Beschreibung:
Das Markgräflerland ist eine der schönsten Regionen Deutschlands. Entdecken Sie seine Vielfalt. Hier finden Sie alles Wissenswerte, Bilder und Tipps zur Region.
Anbieter Webseite:
http://www.markgraefler.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.markgraefler.de/component/k2/itemlist?format=feed&moduleID=165

Jubiläen und Verabschiedungen 2017 bei der Sparkasse Markgräflerland

Vor Kurzem konnte eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkasse Markgräflerland ihr 25- bzw. 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Der Vorstandsvorsitzende Ulrich Feuerstein würdigte in einer Feierstunde die Leistungen der Jubilare. Zudem wurden auch einige Mitarbeiter/Innen in den Ruhestand verabschiedet. Insgesamt repräsentieren die Jubilarinnen und Jubilare zusammen mehr als 1000 Jahre Betriebszugehörigkeit. Eine langjährige Mitarbeit bedeutet dabei nicht nur einen umfangreichen Schatz an Kenntnissen und Erfahrungen die den Kunden der Sparkasse zugutekommen. Sie ist für Ulrich Feuerstein darüber hinaus auch ein zuverlässiges Zeichen dafür, dass die Arbeitsbedingungen und das Betriebsklima in der Sparkasse stimmen. Dazu bedarf es einer ausgewogenen und wertschätzenden Personalpolitik, die neben der Leistungsorientierung auch auf die Mitarbeiterbelange wie z.B. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ein betriebliches Gesundheitsmanagement großen Wert legt. Vorstand und Personalrat bedankten sich bei allen Jubilaren für ihre langjährige und engagierte Mitarbeit. 40-jährige Dienstjubiläen: Michaela Böhlke (Serviceberaterin Geschäftsstelle Neuenburg)Hannelore Schweizer (Serviceberaterin Geschäftsstelle Grenzach)Monika Stobbe (Sachbearbeiterin Kreditservice)Andreas Eichin (Sachbearbeiter Marktfolge Passiv)Martin Werner (Abteilungsleiter Risikomanagement) 25-jährige Dienstjubiläen: Bettina Herrmann (Gruppenleiterin Kreditsachbearbeitung)Anja Heuckeroth (Sachbearbeiterin Kreditanalyse)Anja Lämmlin-Kuhn (Mitarbeiterin Telefon Service Center)Lidia Mastroianni (Serviceberaterin Geschäftsstelle Friedlingen)Stephan Graf (Risikomanagement)Bernhard Möllinger (Fachreferent Vertriebsmanagement)Jürgen Nußbaumer (Sachbearbeiter Zahlungsverkehr)Frank Senn (Kredit-Organisator)Thomas Vollmer (Innovationsmanagement)Markus Zehner (Vermögensberater Geschäftsstelle Neuenburg)Des weiteren beglückwünschte Ulrich Feuerstein weitere 21 Sparkassenmitarbeiter/-innen zu ihrem 10-, 20-, 30- und 40-jährigen Sparkassenjubiläum. Sparkasse verabschiedet treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ebenso wurden bei der Sparkasse Markgräflerland einige Mitarbeiter/Innen in den Ruhestand verabschiedet. Der Vorsitzende des Vorstands Ulrich Feuerstein und die Mitglieder des Vorstands Peter Blubacher und Patrick Glünkin dankten den Pensionären für ihre Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft und Kollegialität. Vorstand, Personalrat und alle Kolleginnen und Kollegen wünschen den Ruheständlern noch viele Jahre voller Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlergehen. Die RuheständlerInnen: Angelika Becker (Serviceberaterin Hauptstelle Weil am Rhein)Sonja Daube (Mitarbeiterin Elektronisches Archiv)Mathilde Schmideler (Geschäftsstellenleiterin Eimeldingen)Ursula Stickelberger (Zentrale Dienste Geschäftsstelle Grenzach)Friedhelm Engler...

„Weihnachtsaktionen 2017“ des Gewerbevereins Müllheim

Auch in diesem Jahr findet vom 22. November bis 27. Dezember 2017 wieder die „Eisbahn Müllheim 2017“ auf dem Markgräfler Platz statt. Parallel führt der Gewerbeverein Müllheim wieder seine vier „Langen Adventssamstage“ durch. Bei verlängerten Öffnungszeiten locken die teilnehmenden Geschäfte mit den „Müllheimer 1€-Adventscoupons“ und am Donnerstag, 14. Dezember findet diesmal ein „Großes Benefiz-Bingo“ mit Rahmenprogramm und tollen Preisen bei der Eisbahn statt.Natürlich darf auch das alljährliche Schmücken der in der Wilhelmstraße aufgestellten Weihnachtsbäume in diesem Jahr nicht fehlen. Am Donnerstag, 30. November 2017 werden Gruppen der Müllheimer Kindergärten die Bäume mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck dekorieren. Der Gewerbeverein Müllheim unterstützt diese Aktion wieder mit einem Teilnahmebonus für die Kindergartengruppen. „Müllheimer Adventscoupons“ an allen Adventssamstagen einlösen An den vier Adventssamstage gelten in fast allen teilnehmenden Geschäften verlängerte Ladenöffnungszeiten. Zudem findet die Aktion „Müllheimer 1€-Adventscoupon“ statt. Seit dem 2. November 2017 erhalten Kunden in den teilnehmenden Geschäften zu Ihrem Einkauf als kleines Dankeschön einen Müllheimer Adventscoupon im Wert von 1 Euro. Die Coupons können dann an den vier Adventssamstagen in den teilnehmenden Geschäften zum Einkauf eingelöst werden!Teilnehmende Geschäfte Müllheimer Adventscoupon: Apotheke am Schillerplatz Bäckerei Kirschner belloccio - wohnen & schenken Blumenstudio Klaus Buchhandlung Beidek buck Moden CECIL Store CULT Fashion Eisen Eckert SP:Jakob Gubor Outlet maha Schuhe Reformhaus Winkle Schuh + Sport Haaf Sport-Schmitt Stefano Faretra - Italienische Spezialitäten Weingut Engler Benefiz-Bingo mit Rahmenprogramm bei der Eisbahn Für den traditionellen Aktionstag bei der Eisbahn hat sich der Gewerbeverein in diesem Jahr etwas Neues einfallen lassen: Ein großes Benefiz-Bingo zugunsten eines guten Zwecks in der Region Müllheim. Ab 19 Uhr werden am Donnerstag, 14. Dezember 2017 auf der Bühne bei der Eisbahn drei spannende Runden Bingo gespielt. Dazwischen findet ein unterhaltsames, musikalisches Rahmenprogramm mit der Band Break Beat Family statt. Mitmachen lohnt sich,...

Meisterwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy in Tunsel

Am Sonntag, 19. November um 17 Uhr wird der Katholischer Kirchenchor St. Michael Tunsel unter der Leitung von Jannik Trescher in der Pfarrkirche Tunsel Werke für Chor und Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy aufführen. Konzertmeisterin ist Anke Ohnmacht-Döling vom Philharmonischen Orchester Freiburg. Den Sopran Solopart singt Claudia Kienzler vom Staatstheater Mannheim. Alle Werke sind Highlights der Chormusik und zeugen von der tiefen Spiritualität und dem Können des Komponisten. Eintritt € 15,- an der Abendkasse ab 16 Uhr.Das zentrale Werk des Konzertes ist der Psalm 42 „ Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“ für Sopran solo, Chor und Orchester. Mendelssohn vertont nahezu den Gesamten Psalmtext in sieben aufeinander folgenden Sätzen. Robert Schumann sagt 1837 über das Werk, es sei die „höchste Stufe, die Mendelssohn als Kirchenkomponist, ja die die neuere Kirchenmusik überhaupt erreicht hat“. Große Teile des zentralen Werks entstanden auf der Hochzeitsreise des jungen Komponisten durchs Elsass und das Breisgau. Die Sätze 1,2 und 6 sogar direkt in Freiburg. Auch der äußerst selbstkritische Mendelssohn schätzte später dieses Werk als eine seiner besten Kirchenkompositionen ein.Der Psalm 42 wird von der Hymne „Hör mein Bitten“ für Sopran Solo, Chor und Orchester und der Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“ umrahmt. Der Kirchenchor Tunsel wird außerdem den bekannten 8-stimmigen Chorsatz „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ aus dem Oratorium „Elias“ in der Version ohne Orchester vortragen. Die Werke zeichnen gemeinsam ein tief empfundenes Bild von Sehnsucht und Suche nach Gott, die in Trost und Gottvertrauen Erfüllung findet. Die ergreifende Tiefe ist in jedem Ton zu hören und zu spüren, und zwar in einer Weise, die zu Herzen geht. Gerade in diesen kalten und trüben Novembertagen, an einem Volkstrauertag möchten wir Sie damit erreichen.i Mehr zum Thema auf markgraefler.de:Beitrag: Die Kunst- und Kulturregion MarkgräflerlandEintrag:...