RSS Verzeichnis RSS FEED markgraefler.de Newsarchiv
FREIZEIT / FREIZEITAKTIVITäTEN / markgraefler.de Newsarchiv
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
markgraefler.de Newsarchiv
Feed Beschreibung:
Das Markgräflerland ist eine der schönsten Regionen Deutschlands. Entdecken Sie seine Vielfalt. Hier finden Sie alles Wissenswerte, Bilder und Tipps zur Region.
Anbieter Webseite:
http://www.markgraefler.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.markgraefler.de/component/k2/itemlist?format=feed&moduleID=165

Eröffnung: Überdachte Flaniermeile für die Vita Classica in Bad Krozingen

Auf dem Hauptweg zur Vita Classica ist eine schöne Wandelhalle mit überdachter Flaniermeile entstanden. Entlang des „Café Sahnehäuble“ und dem Shop „Für Dich“ gelangen die Gäste nun zum Haupteingang. Passend an die Vita Classica wurde der neue Baukörper in Architektur und Design-Sprache, in Anlehnung an griechische Säulen und mit naturbelassenem Beton, fortgeführt. Das Café, der Shop und die Flaniermeile umfassen rund 580 m². Hinzu kommen der ebenerdige Fußweg für Kinderwägen und Rollstühle sowie zwei Fahrradstellplätze und eine kleine Terrasse. Die Baukosten liegen bei rund 1,95 Mio. €. Das „Café Sahnehäuble“ mit den Inhaberinnen Alexandra und Sonja Kurz aus Tunsel offeriert süße und herzhafte Köstlichkeiten. Die Besucher dürfen sich auf selbstgemachte Kuchen, Torten und Gebäck wie „Kalter Hund“ freuen. Den Kaffee beziehen die Beiden von einem regionalen Kaffeeröster, der aufgrund einer langsamen Röstung ein besonderes Aroma aufweist. Ab 9.00 Uhr bietet das Café Frühstück u. a. mit Pancakes, eigenem Müsli und hausgemachten Marmeladen an. Mittags stehen herzhafte Speisen wie Toast Hawaii und Salate auf der Karte. Die Inhaberinnen legen großen Wert auf selbstgemachte und regionale Produkte. Ihre Liebe zum Detail spiegelt sich auch in dem besonderen Interieur im Stil der 50er- und 60er-Jahre sowie in den dazu passenden Speisen wider. Als Highlight bei der Ausstattung gilt eine Kombi-Musikbox „city compact disc“, welche zum Stil passende CD’s und Schallplatten abspielt. Den Besuchern stehen im Außenbereich des Cafés ca. 30 Sitzplätze und im Innenbereich ca. 50 Sitzplätze sowie kostenloses WLAN zur Verfügung. Mit dem Slogan „Leben - Genuss - Momente“ möchten Alexandra und Sonja Kurz mit Team ihre Gäste im „Café Sahnehäuble“ in einer besonderen Atmosphäre kulinarisch verwöhnen. Das Café hat am Montag und Dienstag von 13.00 bis 18.30 Uhr und von Mittwoch bis Sonntag von 9.00 bis 18.30 Uhr geöffnet. Der Shop „Für Dich“ bietet hochwertige Bademoden für Damen und...

Um Menschen in unserem Land das Ankommen zu erleichtern

In seiner Doppelfunktion als Bürgermeister der Gemeinde Schliengen und Vorsitzender des DRK Kreisverbandes Müllheim e.V. ermöglicht Werner Bundschuh einem Asylanten eine hoffnungsvolle Zukunft. Es geht um Lazard Deceverin Tchakounte Yimdjeu, von allen einfach nur Lazard genannt, er ist 31 Jahre alt, kommt aus Kamerun und hat dort sein Abitur gemacht. Er wohnt im Asylantenheim in Schliengen, besucht Deutschkurse, und hat ganz viel Zeit und den Wunsch zu arbeiten.Die DRK-Kreisgeschäftsführer Frau Gerlinde Engler und Herr Kai Ullwer ermöglichten Lazard auf unkomplizierte Weise ein paar Schnupperwochen beim Deutschen Roten Kreuz in Müllheim in den Abteilungen Seniorenarbeit, Rettungsdienst, Hausnotruf und im ambulanten Pflegedienst. Und Lazard blühte auf, knüpfte Kontakte und interessierte sich dann schließlich am meisten für die Pflege. Er ist gerne mit älteren Menschen zusammen und möchte einfach nur helfen und gebraucht werden. Nachdem er die Pflegetouren begleiten durfte, sagte Lazard: „Jetzt bin ich wieder glücklich“, sein strahlendes Lächeln eroberte die Zuneigung sowohl der Mitarbeiter als auch der Kunden.Und um Lazard eine wirkliche Zukunftsperspektive anzubieten, hat ihn die Pflegedienstleitung Frau Martina Ohrmann bei dem DRK - Projekt „Altenhilfe schafft Integration“ angemeldet. Das ist ein innovatives 6-monatiges Projekt in Zusammenarbeit mit der akzepta Akademie Freiburg. Theorie und Praxis wechseln sich ab. Ziel ist es nach dieser Qualifizierung eine Ausbildung in der Altenpflege zu beginnen.„Das ist eine riesen Chance“ so Ohrmann,“ dieses Projekt bringt den Wunsch der Flüchtlinge nach einer Zukunftsperspektive einerseits und den Fachkraftmangel in der Altenpflege andererseits zusammen. Das DRK braucht dringend Personal in der Pflege, um auch weiterhin seine Aufgaben zu erfüllen und ist offen für neue Wege: Integration fördern, die Bleibeperpektive verbessern und gleichzeitig neue Kollegen gewinnen für den Pflegedienst und für die Tagespflege. Der Neubau in der Moltkestraße wird am 3. September eröffnet und ist ein Ort für individuelle Betreuung und Aktivierung und ganz viel Freude und...

Sparkassen-Geschäftsstellen Buggingen und Neuenburg unter neuer Leitung

Seit 1. Juli 2017 steht die Sparkassen-Geschäftsstelle in Buggingen unter neuer Leitung. Tobias Bartschat folgt auf Julian Geng, der ab Mitte Juli die Leitung der Geschäftsstelle Neuenburg von Stefan Keller übernimmt, der sich beruflich neu orientiert hat. Tobias Bartschat hat seine Ausbildung zum Bankkaufmann mit der Zusatzqualifikation Finanzmanagement im Jahr 2014 abgeschlossen. Seit 2015 wurde Tobias Bartschat als Kundenberater unter anderem in der Geschäftsstelle Buggingen und der Hauptstelle Müllheim eingesetzt. Durch seine bisherige Tätigkeit in der Sparkasse Markgräflerland und die absolvierte Weiterbildung zum Bankfachwirt im Jahr 2016 ist Tobias Bartschat bestens auf die Übernahme der neuen Position vorbereitet.Julian Geng hat seine Ausbildung zum Finanzassistenten im Jahr 2008 absolviert und ist seit 2013 in der Geschäftsstelle Buggingen als Kundenberater eingesetzt. Seit dem Jahr 2014 hatte er die Geschäftsstellenleitung inne. Durch seine bisherige Tätigkeit in der Sparkasse Markgräflerland und die absolvierten Weiterbildungen zum Bankfachwirt und im Jahr 2016 zum Bankbetriebswirt ist Julian Geng bestens auf die Übernahme der neuen Position vorbereitet.Tobias Bartschat und Julian Geng freuen sich auf ihre neue Aufgabe, die Führung der Geschäftsstellen-Teams in Buggingen bzw. Neuenburg und die kompetente und vertrauensvolle Beratung und Betreuung der Privat- und Geschäftskunden vor Ort. Unterstützt werden beide dabei von den bewährten Berater-Teams. Für vereinbarte Termine steht das Beratungsteam auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung. Mehr zum Thema auf markgraefler.de:Beitrag: Geschäftsstellen Schliengen und Bad Bellingen unter neuer FührungBeitrag: Sparkasse Markgräflerland verabschiedet treue MitarbeiterInnenBeitrag: Mehr als 1000 Jahre Betriebszugehörigkeit bei Jubiläen 2016 gewürdigtBeitrag: Neue Gesichter bei der Sparkasse MarkgräflerlandBeitrag: Firmenkundenberatung der Sparkasse Markgräferland mit neuer StrukturBeitrag: Laura Müller neue Geschäftsstellenleiterin in Efringen-KirchenBeitrag: MitarbeiterIinnen der Sparkasse feiern 25- bzw. 40-jährige DienstjubiläenBeitrag: Stefan Keller wird Filialdirektor bei der Sparkasse MarkgräflerlandBeitrag: Sparkassen-Geschäftsstelle Friedlingen unter neuer FührungBeitrag: Sparkasse verabschiedet treue MitarbeiterInnen in den RuhestandBeitrag: Dienstjubiläen 2014 bei der Sparkasse MarkgräflerlandBeitrag:...