RSS Verzeichnis RSS FEED Das wilde Gartenblog – vom faulen
FREIZEIT / GARTENBLOG / Das wilde Gartenblog – vom faulen

Rettichschwärze – Info im Freisinger Gartenblog

Rettiche haben wir nur einmal probiert und es dann lieber gelassen. Angefressen, verformt, wachstumsgestört – ganz offensichtlich ist der Rettich nichts für unseren Boden. Da wir dieses Gemüse sowieso nur höchst selten konsumieren, war der Verzicht nicht wirklich ein Problem. … Weiterlesen →

Schwertlilien sind toll!

Ist sie nicht wunderschön? Zwar wirkt so eine Blüte nun wirklich nicht „naturnah“, aber egal: Lilien passen erstaunlich gut zu unserem sandigen Boden! Wir werden uns noch nach Begleitpflanzen umsehen, die sie ein wenig umspielen, damit so eine Blüte nicht … Weiterlesen →

Bye bye Apfelbaum – und nie wieder ein Familienbaum!

Im Herbst 2011 hatten wir ihn gepflanzt: einen sogenannten „Familienbaum“ aus drei verschiedenen Apfelsorten. Als Neulinge fanden wir es spannend, dass so etwas möglich ist – man konnte sich die Sorten sogar selbst zusammen stellen. Also bestellten wir (nicht bei … Weiterlesen →

Investor fordert Tabubruch: Wohnungen bauen, Kleingärten abschaffen

Wie der Berliner Tagesspiegel berichtet, fordert der Immobilienentwickler Arne Piepgras in einen offenen Brief an die Bausenatorin Lompscher, dass die innerstädtischen Kleingartenanlagen „…geschleift und mit günstigen Wohnungen bebaut werden. Piepgras hat ausgerechnet, dass auf den 3000 Hektar Gartenparzellen etwa 400.000 … Weiterlesen →

Anzucht 2018: Notizen zu Mangold, Zucchini, Tomaten und Palmkohl

Dass man beim Bewundern der Fotos verschiedener Keimlinge und Jungpflanzen niemals sieht, WO diese Pflanze ins Freiland gesetzt werden wird, irritiert mich jedes Jahr wieder. Während meine am 15.März gesäten Tomaten noch ziemlich winzig sind, klotzen andere schon mit 30 … Weiterlesen →

Kleingärtnerische Nutzung (BKleinG): Drittel-Regelung, 10 Prozent „unter Spaten“

Die genaue Definition der „kleingärtnerischen Nutzung“, um die herum sich viele Streitigkeiten in Kleingartenanlagen entwickeln, steht nicht im Bundeskleingartengesetz (BKleinG). Dieses für die Begründung und den Schutz des Kleingartenwesens unverzichtbare Gesetz beschreibt lediglich allgemein, was ein Kleingarten im Sinne des … Weiterlesen →