RSS Verzeichnis RSS FEED Das wilde Gartenblog – vom faulen
FREIZEIT / GARTENBLOG / Das wilde Gartenblog – vom faulen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Das wilde Gartenblog – vom faulen Gärtnern und der Liebe zu allem, was wächst
Feed Beschreibung:
RSS Feed abonnieren:
http://www.das-wilde-gartenblog.de/feed/

Pflanzen lieben – mein Beitrag zum „Wohnwerken“

Gelgentlich schreibe ich auch außerhalb der eigenen Blogs, nun schon zum zweiten Mal im Magazin Wohnwerken, das den schönen Untertitel „Wohnen und leben mit Ecken und Kanten, links und rechts vom Mainstream“ trägt. Mein aktueller Beitrag dazu heißt „Pflanzen lieben, … Weiterlesen →

Eine Homepage für meinen Kleingartenverein

Da unser Kleingartenverein „Am E-Werk“ e.V. bisher noch keine Homepage hatte, hab‘ ich das im Lauf dieser Saison geändert. Noch ist das die erste Ausbaustufe, doch sind die wichtigsten Infos rund um den Verein „Am E-Werk e.V.“ und die Kleingartenanlage … Weiterlesen →

Dieser Strommast kommt weg!

Am Himmel über unserem Garten kreuzen sich zwei Freiland-Leitungen, die von hohen Strommasten getragen werden. Dieser hier kommt jetzt weg, weil die Leitung ein Mega-Bauvorhaben im Bereich hinter der Kleingartenanlage stört: Ein Klick aufs Bild vergrößert es. Leider ist es … Weiterlesen →

Bis 30.9.: Spendet für die GemüseAckerdemie-PLUS!

Eine Gemüse-Ackerdemie – ja was ist das denn? Eine tolle Sache, wie ich finde: ein Bildungsprogramm, das Lehrende und Lernende dabei unterstützt, einen Schulgarten anzulegen und zu pflegen – und dabei jede Menge zu lernen. Wer als Kind gärtnert erfährt … Weiterlesen →

Linkliebe zum Wochenende: Gartenblog-News

Was gibts Neues in anderen Gartenblogs? Es schadet nie, mal ein bisschen Linkliebe zu verstreuen: Zwei Fragen die ich nicht klären kann und der wunderbare August 2017 – Achim zeigt seinen Selbstversorgergarten im August in vielen Bildern. Seine Fragen nach … Weiterlesen →

Pflanzen für den Präriegarten: Stauden, Gräser, Zwiebelpflanzen

Naturnahes Gärtnern hat viele Gesichter: im Trend liegt der sogenannte „Präriegarten“, der mit hohen Stauden und Gräsern den Anblick einer bunten Wildwiese bietet. Aber machen wir uns nichts vor: wirklich „naturnah“ ist so ein Garten nicht! Passende Stauden müssen ausgewählt … Weiterlesen →