RSS Verzeichnis RSS FEED Gartenreise, GartenLiteratur und Rosen-Blog
FREIZEIT / GARTENBLOG / Gartenreise, GartenLiteratur und Rosen-Blog
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Gartenreise, GartenLiteratur und Rosen-Blog
Feed Beschreibung:
Gartenblog: Buchtipps für Gärtner(innen), Aktuelles aus der Gartenwelt, Pflanzenwelt - Rosenwelt - Ansichten meines Gartens und meiner Pflanzen, Berichte von Gartenbesuchen
Anbieter Webseite:
http://gaerten.blogspot.com/
RSS Feed abonnieren:
http://gaerten.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

Schneegloeckchentage Mannheim

Am kommenden Wochenende dreht sich auch im Luisenpark / Mannheim wie im Vorjahr, diesmal aber in der Baumhainhalle alles um Schneeglöckchen und andere Pflanzenraritäten, sehr engagiert organisiert von Anne Repnow, die auch Samstag und Sonntag Führungen über den Garten der Winterblüher anbietet. Joe Sharman (Monksilver Nursery) hält am Samstag und Sonntag einen Fachvortrag mit anschließender Expertenrunde (bei der Iris Ney übersetzt und moderiert) und es gibt wie letztes Jahr eine Fotoausstellung. Neu ist, daß Einkäufe hinterlegt und später abgeholt werden können! Ich bin wieder dabei mit meinen Gartenbuchraritäten und bringe natürlich meine beiden Schneeglöckchenbücher (Schneeglöckchen-ABC und Schneeglöckchen-Gedichte) auch mit! mehr Infos hier

Nettetaler Schneegloeckchentage

Nettetaler Schneeglöckchentage: auch im Jahr 2017 wird am 18.2. und 19.2. der niederrheinische Ort jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr zum Mekka für Galanthophile aus ganz Europa. Als eines der größten Schneeglöckchenfestivals außerhalb Großbritanniens haben sich die Nettetaler Schneeglöckchentage seit Jahren zum Publikumsmagnet entwickelt und markieren unter den deutschen Pflanzenmärkten das erste Highlight im Gartenkalender. Pflanzenfreunde aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Frankreich und England tummeln sich hier, um aus der großen Auswahl exquisiter Händler- und Liebhaberangebote auszuwählen. Nach wie vor werden auch bekannte britische Schneeglöckchenzüchter vor Ort sein und ihre Schätze zum Verkauf anbieten. Die familiäre Atmosphäre bietet auch traditionell Gelegenheit zum Fachsimpeln und zum Austausch gärtnerischer Erfahrungen. Der Garten mit der Schneeglöckchensammlung von Marlu & Günther Waldorf ist während der Tage ebenfalls geöffnet und lockt zur Besichtigung der umfangreichen Kollektion. Eintrittspreis: 5,-Euro. Im Preis enthalten ist die kostenfreie Nutzung des Pendelbus und der Eintritt zum Besuch der Ausstellung im Oirlicher-Blumengarten Hier geht`s zum Ausstellerverzeihnis

Vorschau Gartenbuchneuheiten

Die Verlagsvorschauen sind durchgearbeitet - es gibt wieder viele neue Gartenbücher, auf die man sich freuen kann !! z. B. Bender, Klaus / Manfred Lucenz Romantische Gartenreisen in Deutschland: Zu Besuch in den schönsten Gärten mit den besten Geheimtipps Callwey Hofmeister, Katrin / Elke Borkowski Grüne Leidenschaft: Wie Frauen professionell Gärten gestalten DVA Gleich zwei neue von der Blogger-Freundin Katrin Lugerbauer: Bienenfreundlich Gärtnern: Pflanzideen für alle Standorte BLV Schattenstauden: die dunkle Seite Ihres Gartens Ulmer

Jahresrückblick 2016

Mein Jahresrückblick 2016 Sehr ereignisreich war diese Jahr für mich, denn ich habe meinen einigermaßen stabilen Gesundheitszustand, die Zeit, wo ich seit langem mal wieder schmerzfrei einigermaßen laufen konnte, ausgenutzt und konnte zwei Bücher veröffentlichen: Im Januar fertiggestellt und veröffentlicht: Gedichte, Zitate, Textauszüge, Poesiealbumverse und Lieder über Veilchen (Viola) Ende Januar eine Nasen-OP gut überstanden, aber mit anschließender künstlicher Ernährung durch einen Schlauch in der Nase für 14 Tage lang. Habe dann beschlossen, daß es nun aber vorbei ist mit Krankheiten (2015 waren ja 4 OPs..) - und das hat bis heute geklappt! Am 17.2. Vorstellung des Buches "Gärten des Jahres 2016" in Schloß Dyck Preisverleihung und Buchvorstellung des bundesweiten Wettbewerbs "Gärten des Jahres 2016" auf Schloss Dyck, Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur. Cassian Schmidt, Leiter des Hermannhofes und Buchautor, beim Vortrag "Aktuelle Tendenzen in der Pflanzenverwendung" nach der Preisverleihung Jedes Jahr sind die Schneeglöckchentage Ende Februar in Netteal Auftakt der Gartenveranstaltungen, wo wir mit unserem Gartenbuchraritätenstand vertreten sind. Ein Wochenende später fanden dann erstmals Schneeglöckchentage im Luisenpark in Mannheim statt. Hier der Stand der Gärtnerei Bäuerlein. Im März die Teilnahme an den Gartenträumen in Rheinberg. Hier habe ich wieder mal eine Spruchkugel gekauft... Anfang April war Frau Sicconi vom gartenradio bei mir zu Besuch, um ein Interview mit mir aufzunehmen, das hier zu hören (lesen) ist (Copy Foto Gartenradio) Am 21.4. waren wir zur Eröffnung der Ausstellung "Parkomanie" auf dem Dachgarten der Bundeskunsthalle Bonn, die das nachempfundene Gartenreich des exzentrischen Lebemann, passionierten Weltreisende und eifrigen Literaten Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871) zeigte. Auf der Rückfahrt machten wir einen Abstecher...

Weihnachten

Weihnachten macht bewußter als jeder andere Tag, wer im Licht und wer im Schatten lebt. (Gustav Heinemann) Ich wünsche allen Besuchern ein friedvolles schönes Weihnachtsfest!

Meine zehn Lieblings-Gartenbücher 2016

Nach dem Hermann-Hesse-Buch (siehe letzter Post) meine restlichen Lieblings-Gartenbücher...(tolle Weihnachtsgeschenke für GartenliebhaberInnen!). Alphabetisch nach Verfasser sortiert, da ich mich nicht auf eine Reihenfolge festlegen kann. Klickt auf die Fotos, um den ganzen Empfehlungstext zu lesen... Bennett, Jackie /Andrew Lawson / Anke Albrecht Shakespeares Gärten 176 S. m. ca. 200 Fotos u. zahlr. Ill. Gerstenberg 2016 Einblick in sein Leben und Werk, in die Häuser und Gärten des Dramatikers. In Stratfort-upon-Avon sind es fünf; nach seinem Geburtshaus geht es um Mary Arden’s Farm, Anne Hathaway’s Cottage, Hall’s Croft und New Place Garden sowie um die Gärten der Inns of Court in London, die heute zu den ältesten Grünflächen der Stadt gehören. Die Anlagen stehen unter der Obhut des Shakespeare Birthplace Trust, der der Autorin in bisher unveröffentlichte Dokumente Einblick und Veröffentlichungsrecht gewährte. Besonders natürlich für Shakespeare-BewundererInnen, aber auch für GartenliebhaberInnen und Englandreisende eine wahre Schmöker- und Augenlust. Birne, Anja Romantische Gartenreisen in England: Zu Besuch in den schönsten Gärten mit den besten Geheimtipps 208 S. m. 191 Farbf. u. Zeichn. Callwey 2016 Ihre persönlichen Lieblinge, traumhafte Gärten und Landschaften in den südenglischen Grafschaften von Kent bis Cornwall, stellt die Autorin, als Reiseleiterin oft in England unterwegs, hier so persönlich, als nehme sie uns persönlich mit auf Reise, vor. Für alle England-Garten-Fans oder die, der es noch werden wollen, sehr empfehlenswert, bekam zu Recht den Deutschen Gartenbuchpreis 2016 als Bester Garten-Reiseführer. Gebauer, Rosemarie Frau Haselin und Drecksäck: Die wunderbare Welt unserer Bäume und Sträucher 144 S. m. zahlr. Farbill. Transit 2016 Über die Erklärung der einfallsreichen Volksnamen unserer Ahnen hinaus bringt die Diplom-Biologin Rosemarie Gebauer bei der Vorstellung der Bäume und Sträucher von A-Z (Acer spc. bis Visum album) aber auch botanisches Wissen, Geschichtliches, die literarischen Erwähnungen (mit...