RSS Verzeichnis RSS FEED buffed-Forum Allgemeine Topics
GAMES / GAMEFORUM / buffed-Forum Allgemeine Topics
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
buffed-Forum Allgemeine Topics
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://forum.buffed.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.buffed.de/forum/index.php/rss/forums/1-buffed-forum-allgemeine-topics/

Ich habe da was Neues!

Hiho Hab zwar ka obs soeinen Thread schon gibt aber egal^^Hier gehts darum zu posten, was man heute neu bekommen hat. Sei es ne neue Kaffetasse, eine/n neue/n Freund/in, oder Geld^^Ich hab ein neues PC Spiel: Serious Sam HD

Welche Bilder bringen euch zum lachen?

nach den ganzen "was spielt ihr gerade?"-"was esst ihr gerade?"-"was regt euch auf?"-threads möchte ich mal versuchen ein witzigen thread ins Leben zu rufen, um einen ein bissel bei Laune zu halten...kann ich heute gut gebrauchen:(...ich fang mal an mit diesem(hab aber noch ein paar in Reserve):

Worüber freut ihr euch SO RICHTIG?

Tag, nein, kein billiges Imitat. Ich wollte mal einen Gegenthread öffnen, da ich es im Thread "Was regt euch so richtig auf?" gelesen habe. Worüber freut ihr euch? Skala: Wieder 1 - 5 Ich mach dann mal den Anfang. -Das mein Notebook jetzt endlich mal aus der Reparatur kommen wird. 6/5 -Das ich bald wieder WoW spielen kann. 5/5 Gruuhuuuuß

Der "Was hört und/oder seht Ihr gerade"-Thread

So, durch das Gejammer von Zorkal (*Zorkal zuzwinker*) haben 4 Mods, bzw. 3 von 4 entschieden, dass der "Was hört Ihr gerade"-Thread geschlossen wird. Hier nun der neue. Wie Carcharoth sagte, soll nun dieser Thread so gestaltet werden, dass, wenn man ein Lied, oder eine Sendung postet, ein Grund hinzugefügt werden muss. Gründe wie "Klingt halt geil." oder "Ist halt lustig." zählen nicht. (Ja leider ) Warum ich daraus auch einen Thread mache, indem man Sendungen/Filme postet? Weil ich mir schon oft was angesehen habe und mich darüber nicht unterhalten konnte. So, hiermit starte ich den "Zorkal, wir können auch anders!"-Thread.

Kurzgeschichten als Buch veröffentlichen?

Hello! Kennt sich von euch denn jemand mit dem Veröffentlichen von selbst geschriebenen Bücher aus? Ich habe vor 2 Jahren mit dem Schreiben von Kurzgeschichten als Hobby und Entspannung begonnen und letzten Sommer fing ich dann an die Kurzgeschichten miteinander verbinden zu lassen. Auf jeden Fall ist das Ergebnis eine Ansammlung von Kurzgeschichten, die quasi in "Episoden" geteilt sind. Lange habe ich an dem Ganzen gefeilt und jetzt ist es für gut genug, um zu sagen, dass ich es veröffentlichen Leider weiß ich überhaupt nicht, wo, wie, was, wann, wie viel, bei wem man veröffentlichen kann. Einige Freunde meinten, ich solle mein Manuskript einfach an diverse Verlage schicken und einfach hoffen. Aber ich glaube, die nehmen einen Neuautor sowieso nicht und wer weiß, ob sie die Geschichte überhaupt gut finden. Was wenn sie mir eine ganz schlechte Kritik zukommen lassen Kann mir jemand bei dem Problem helfen und mir sagen, wie ich beim Veröffentlichen vorgehen muss. Wie genau funktioniert das denn? Und habt ihr selbst schon Erfahrung damit gemacht oder habt ihr jemanden dabei geholfen? Ich kenn mich da wirklich noch nicht gut aus, deswegen freu ich mich über all eure Antworten und Tipp Vielen Dank schon mal!

Wird Youtube immer anspruchsloser seit der Kommerzialisierung?

Youtube war einmal eine Community, wo die user videos erstellt haben, ohne eine gewinnabsicht dabei zu erzielen und haben die Videos aus leidenschaft produziert und weil sie ihre meisterwerke mit der Welt teilen wollten. Ich habe Youtube in den anfangsjahren noch richtig genoßen aber seitdem der laden von google übernommen wurde, gefällt mir die Seite garnicht mehr. Mir kommt es so vor und sicherlich ist es auch so, das die meisten Youtuber bei ihren Videos einfach nur noch ihre Gewinnabsicht verfolgen und ein müll video nach dem anderen hochladen, um die leute billig zu unterhalten und das schnelle Geld zu machen. Besonders aufdringlich sind auch immer die Videobeschreibungen, die bis zum erbrechen voll gepackt sind mit affiliate links. Ich finde, das Niveau ist extrem gesunken und ich verstehe nicht, warum Youtube diese schlechten Kanäle, wie z.b. Apored und co. so extrem nach oben pushen. Die haben für mich überhaupt keinen unterhaltungswert. Die Kanäle, die immer auf den startseiten von Youtube promotet werden, machen auf mich den Eindruck, das sie nur zur verblödung der Jugend dienen. Was meint ihr dazu? Vielleicht erinnert sich der ein oder andere von euch noch an die goldenen Jahre von Youtube, wo man noch richtig spass an der ganzen Sache hatte, bevor die kommerzialisierung begonnen hat.