RSS Verzeichnis RSS FEED Playstation Choice
GAMES / PLAYSTATION / Playstation Choice
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Playstation Choice
Feed Beschreibung:
Playstation3, Playstation4, Playstation Network, Spieletests
Anbieter Webseite:
http://playstation-choice.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.playstation-Choice.de/feed

„Yakuza 6“ und „Yakuza Kiwami“ im ausführlichen Gameplay-Video

SEGA hat ein umfangreiches Gameplay-Video zu den beiden Yakuza Ablegern „Yakuza 6“ und „Yakuza Kiwami“ veröffentlicht. Das gezeigte Bildmaterial entstammt der englischsprachigen Version des Spiels und wird von den beiden Localization Producer Sam Mullen und Scott Strichart kommentiert. Unterhalb des Artikels könnt ihr euch das Video ansehen. Nachdem zunächst „Yakuza 6“ in Form eines Trailers und einer kleinen Wiedergabe der Story eingeführt wird, folgt danach eine knappe Stunde Gameplay aus „Yakuza Kiwami“, erst ab der Zeitmarke 1:05:10 wird ebenfalls für eine knappe Stunde „Yakuza 6: The Song of Life“ gezeigt. Während „Yakuza Kiwami“ bereits seit dem 29. August 2017 hierzulande zu haben ist, wird „Yakuza 6: The Song of Life“ erst am 20. März 2018 veröffentlicht. In Japan ist „Yakuza 6“ bereits seit dem 8. Dezember 2016 erhältlich. Bei „Yakuza Kiwami“ handelt es sich um eine Neuauflage des aller ersten Yakuza-Titels, welcher mit der „Yakuza Zero“ Engine von Grund auf neu kreiert wurde. In unserem Test konnte die Neuauflage durchaus überzeugen. In „Yakuza 6“ wird Kazuma Kiryu aus einer dreijährigen Haftstrafe entlassen und stellt mit großem entsetzen fest, dass sein Ziehkind Haruka aus dem Waisenhaus verschwunden ist. Unverzüglich begibt sich Kazuma auf die Suche nach Haruka. „Die Spur führt ihn [...]

Vom Videospiel zur Realität #011 – Nach der Pause ist nicht gleich vor der Pause

Das große Experiment 2018 – Vom Videospiel zur Realität! Angefangen habe ich 2016 mit Guitar Hero und angekommen bin ich nun bei Rocksmith zusammen mit einer Yamaha Pacifica und versuche das Gitarre spielen zu erlernen! Ob es mir gelingen wird und welche Fortschritte ich dabei mache lest ihr in dieser Kolumne / Serie. Wird also ein komplett unmusikalischer Musikliebhaber, der keine 10 Jahre mehr alt ist es schaffen mit Rocksmith Erfolge zu feiern, oder taugt das Programm wirklich nur für Menschen mit einem gewissen Talent oder einer Vorbildung in Sachen Musik? Auf dieser Seite findet ihr eine Inhaltsangabe von der aus ihr zu jeder Folge kommt, immerhin will man ja nicht alles durcheinander lesen: Folge #001 – Einleitung, Wieso, weshalb, Warum und überhaupt Folge #002 – Aller Anfang ist schwer Folge #003 – Es kann losgehen Folge #004 – Ohne Lehrer Folge #005 – erste Fortschritte Folge #006 – der Beweis: Ich habe was gelernt Folge #007 – Die Bond Folge Folge #008 – Kein Bock aber trotzdem Erfolg Folge #009 – Was muss das muss Folge #010 – Ohne Training Folge #011 – Nach der Pause ist nicht gleich vor der Pause Auf der nächsten Seite geht [...]

EA hat kein Interesse an einem „Star Wars Empire at War“ Nachfolger

Möglicherweise erinnert sich der ein oder andere an den Echtzeit-Strategie-Titel „Star Wars: Empire at War“ von Petroglyph Games, welcher sich durchaus großer Beliebtheit erfreuen konnte und sogar noch heute von einer treuen Community gespielt wird. 2006 erschien der Strategie-Titel für den PC und die ehemaligen Entwickler haben durchaus Interesse einen Nachfolger zu produzieren, doch bei Electronic Arts zeigt man sich scheinbar wenig begeistert von dieser Idee. Electronic Arts besitzt derzeit die Rechte an der „Star Wars“-Franchise, was zumindest den Spielebereich betrifft und entscheidet somit welche Spiele im „Star Wars“-Universum entstehen dürfen und welche eben nicht. Ein Petroglyph Games Entwickler stellte sich einer Frage-und-Antwort-Runde auf Reddit und gibt folgendes zu verstehen: „Ich kann keine weiteren Details nennen, aber EA verfügt über die Lizenz, die es ihnen ermöglicht, alleinig an Star Wars-Titeln zu arbeiten. Aktuell scheinen sie sich darauf zu konzentrieren, wenige Titel in einer hohen Qualität zu veröffentlichen. Das bedeutet, dass wenn man sich nicht für First-Person-Shooter interessiert, es derzeit keine Priorität hat. Wir haben uns ein paar Mal an sie gewandt, um der Frage auf den Grund zu gehen, ob sie daran interessiert wären, uns mit der Entwicklung eines Empire at War 2 auf demselben Qualitätsniveau wie ihre anderen Star [...]

Bei „Anthem“ sollen die einzelnen Gebiete größer als bei „Destiny 2“ ausfallen

Im letzten Jahr wurde während der Microsoft Konferenz auf der E3 das neuste Werk aus dem Bioware Studio präsentiert. Dabei handelt es sich um „Anthem“ einen Action-MMORPG-Shooter. Erscheinen soll das neue Projekt der Rollenspielexperten Ende 2018 für Playstation 4, Xbox One und den PC. Wie nun bekannt wurde, sollen die einzelnen Gebiete bei „Anthem“ wesentlich größer ausfallen, als bei Activisions „Destiny 2“. Technical Design Director Brennon Holmes ging auf das Thema ein und führte aus: „Wir verfolgen einen anderen Ansatz und nutzen unterschiedliche Technologien. Also sind unsere Gebiete ein ganzes Stück größer. Allerdings wird es zwischen den einzelnen Gebieten wohl Ladezeiten geben. Wir sind immer noch dabei, bei vielen Dingen die genauen Details zu ermitteln.“ EA verfolgt mit Biowares „Anthem“ denselben Ansatz wie Activison bei „Destiny 2“. So soll zum Beispiel ebenfalls ein Zehn-Jahres-Plan für „Anthem“ bestehen und man möchte den „Games as a Service“-Ansatz weiter ausbauen und vorantreiben. Wir können nur hoffen, dass EA Lootboxen und Mikrotransaktionen ohne Pay-to-Win-Mechaniken integriert. Dass EA aber gänzlich auf Lootboxen und Mirkotransaktionen verzichten wird, darf an dieser Stelle stark bezweifelt werden. Quelle: Reddit

Vom Videospiel zur Realität #010 – Ohne Training

Das große Experiment 2018 – Vom Videospiel zur Realität! Angefangen habe ich 2016 mit Guitar Hero und angekommen bin ich nun bei Rocksmith zusammen mit einer Yamaha Pacifica und versuche das Gitarre spielen zu erlernen! Ob es mir gelingen wird und welche Fortschritte ich dabei mache lest ihr in dieser Kolumne / Serie. Wird also ein komplett unmusikalischer Musikliebhaber, der keine 10 Jahre mehr alt ist es schaffen mit Rocksmith Erfolge zu feiern, oder taugt das Programm wirklich nur für Menschen mit einem gewissen Talent oder einer Vorbildung in Sachen Musik? Auf dieser Seite findet ihr eine Inhaltsangabe von der aus ihr zu jeder Folge kommt, immerhin will man ja nicht alles durcheinander lesen: Folge #001 – Einleitung, Wieso, weshalb, Warum und überhaupt Folge #002 – Aller Anfang ist schwer Folge #003 – Es kann losgehen Folge #004 – Ohne Lehrer Folge #005 – erste Fortschritte Folge #006 – der Beweis: Ich habe was gelernt Folge #007 – Die Bond Folge Folge #008 – Kein Bock aber trotzdem Erfolg Folge #009 – Was muss das muss Folge #010 – Ohne Training Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Neues Spiel im „Alien“-Universum in Arbeit

FoxNext Games haben mitgeteilt, dass man die Cold Iron Studios übernommen habe und dass dort bereits an einem neuen Spiel gearbeitet wird. Dabei sind aber auch einige kleinere Details durchgesickert, an welchem Spiel die Cold Iron Studios genau arbeiten werden. Demnach arbeiten die Entwickler fortan an einem Spiel, welches im Film-Universum der „Alien“-Reihe angesiedelt sein soll. Bei den Cold Iron Studios arbeiten zahlreiche Industrie-Veteranen, die bereits an Titeln wie „City of Heroes“, „BioShock: Infinite“, „Metroid Prime 3“ und „Neverwinter“ beteiligt waren. Laut FoxNext Games soll es sich beim neuen „Alien“-Spiel um einen Shooter handeln, welcher für den PC und nicht näher genannte Konsolen entwickelt wird. „Wir sind begeistert von der Möglichkeit, ein erstaunliches und reiches Universum erforschen zu können“, so Craig Zinkievich CEO von Cold Iron Studios. „Unsere Erfahrungen beim Aufbau von Online-Welten und der Erhebung etablierter Franchises auf die nächste Stufe der interaktiven Unterhaltung passen genau zu unserer Produkt-Roadmap. Wir können es kaum erwarten, bald weitere Informationen zu teilen.“