RSS Verzeichnis RSS FEED Pflegeboard.de
GESUNDHEIT / ALTENPFLEGE / Pflegeboard.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Pflegeboard.de
Feed Beschreibung:
Deutschlands Community-Netzwerk für alle Pflegeberufe. Informationen & Diskussionen zu allen Themen der Altenpflege, Krankenpflege & Intensivpflege und vielem mehr!
Anbieter Webseite:
https://pflegeboard.de/
RSS Feed abonnieren:
http://www.pflegeboard.de/forums/-/index.rss

Pausen und stunden

Hallo zusammen, ich würde gerne einmal erfahren ob es bezüglich der Pausenregelung in der ambulanten Pflege anders gehandhabt wird als in anderen Berufen. Meines Wissen ist es gesetzlich vorgeschrieben, mindesten 30 Minuten Pause zu nehmen nach einer Arbeitszeit von 6,5 stunden. Ebenso ist es meines issen nach gesetztlich vorgeschrieben, dass man nicht 11 Stunden durcharbeiten soll/darf. Es geht hier um Assistenten die grundsätlich 7,5 Stunden, und 9 Stunden anwesend sind und die volle Zeit... Pausen und stunden

Die Pflegedienstleitung als Unternehmer - Wunschtraum oder Wirklichkeit

Guten Tag, ich bin neu hier und bitte um Nachsicht, sollte ich bei meinem ersten Beitrag Fehler begehen. Zum Thema: Eine Pflegedienstleitung (PDL) in einem ambulanten Pflegedienst muss aus meiner Sicht zumindestens gleichberechtigt neben den fachlichen Themen auch alle unternehmerischen Themen bewältigen (und beherrschen). Dazu gehören die Personalführung als Prozess (Bewerbung, Einstellung, Personalgespräche, Kündigung), die Dienstplan- und die Tourenplanerstellung, die Vorbereitung... Die Pflegedienstleitung als Unternehmer - Wunschtraum oder Wirklichkeit

DBfK Nordwest e.V. fordert die Parteien in Niedersachsen auf pflegepolitische Themen in den...

Pressemitteilung des DBfk DBfK Nordwest e.V. fordert die Parteien in Niedersachsen auf pflegepolitische Themen in den Fokus zu nehmen (Hannover) Der DBfK Nordwest e.V. gratuliert der niedersächsischen SPD zum Gewinn der Landtagswahl in Niedersachsen. Durch die Stimmverteilung warten in den... DBfK Nordwest e.V. fordert die Parteien in Niedersachsen auf pflegepolitische Themen in den...

Haftung bei Transfer in einen nicht verkehrstüchtigen E-Rollstuhl

Als ambulanter Pflegedienst transferieren wir einen Kunden tgl. in einen E-Rollstuhl, der offensichtlich nicht voll verkehrssicher ist. Da der Kunde seinen Rolli feinmotorisch nur eingeschränkt beherrscht, bleibt er immer wieder an Türrahmen, Ecken usw. hängen, was, nicht nur beim Rollstuhl, zu ständigen Schäden führt. Ständig ist die Beleuchtung, Fußstützen usw. abgebrochen. Das zuständige Sanitätshaus ist mittlerweile nicht mehr bereit, die Schäden zu reparieren bzw. lässt sich damit viel... Haftung bei Transfer in einen nicht verkehrstüchtigen E-Rollstuhl

Chancen für gute Pflegepolitik in neuer Parteienkonstellation nutzen

Pressemitteilung des DBfk Chancen für gute Pflegepolitik in neuer Parteienkonstellation nutzen Die Niedersachsen-Wahl ist vorbei - in Berlin wird es höchste Zeit, endlich mit den Koalitionsverhandlungen zu beginnen. Der DBfK fordert die Beteiligten auf, ihre Verantwortung für das Wohl der Bevölkerung ernst zu nehmen und... Chancen für gute Pflegepolitik in neuer Parteienkonstellation nutzen

Arbeitszeit und Bereitschaftsiehst in einer UC Ambulanz

Wie ist das bei euch geregelt? Ich meine speziell die Ambulanzen in kleineren Häusern unter 400 Betten. Ich arbeite in einem katholisch geführten Haus( AVR) im ländlichen Bereich (also keine Uniklinik o.ä.) In unserer unfallchirurgischen Ambulanz arbeiten wir von Montag bis Freitag von 7.15 bis 19.00 im Zweischichtsystem (2 im Früh: 7.15 - 15.45 und 1 + Schüler im Spät: 11.30 - 19.00) und betreuen Notfälle sowie Sprechstunden. Wir haben einen Arbeitsvertrag nur über diese Stunden. außerhalb... Arbeitszeit und Bereitschaftsiehst in einer UC Ambulanz