RSS Verzeichnis RSS FEED Pflegeboard.de
GESUNDHEIT / ALTENPFLEGE / Pflegeboard.de

Spahn nennt Milliardenprogramm für Pflegekräfte „ersten Schritt“

Frankfurter Rundschau Spahn nennt Milliardenprogramm für Pflegekräfte „ersten Schritt“

Internetartikel über Patienten

Hallo. Ich arbeite in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Ich hätte gerne mal gewusst, ob es erlaubt ist, einen Artikel aus dem Internet, wo es um den Patienten geht in die Patienakte einzuheften? Der Artikel könnte mit einer Krankheitsbedingten Geschicht verbunden sein, aber auch sehr allgemein. In meinem Fall geht es um mehrere Artikel bei verschiedenen Seiten, wo die Adoptiveltern über ihre Geschichte sprechen. Schön wichtig für unsere / meine Arbeit für ein Gesamtbild. Schlimm finde ich... Internetartikel über Patienten

Sofortprogramm für Pflege: Geld allein reicht nicht

Tagesschau Sofortprogramm für Pflege: Geld allein reicht nicht Gesundheitsminister Spahn will mit einem Sofortprogramm die Personalmisere im Pflegebereich reduzieren. Dazu soll es 13.000 Stellen geben. Diese auch zu besetzen werde aber nicht einfach, sagt Spahn in den tagesthemen.... Sofortprogramm für Pflege: Geld allein reicht nicht

Wundversorgung an einem Beinstumpf mit Nekrosen

Hallo Ihr Lieben, ich habe heute einen Pat.bekommen an dem es einige Wunden zu versorgen gibt. Eine davon liegt am rechten Beinstumpf. Er wurde im KH über mehrere Wochen scheibchenweise amputiert und sollte normalerweise nochmals unters Messer. Der Stumpf liegt jetzt aktuell ca. 20 cm unter der Leiste, scheint gut durchblutet zu sein, ist rosig und warm.Die Angehörigen haben eine weitere OP nicht mehr zugelassen. So ist er jetzt wieder im Pflegeheim. Die Naht ist minimal 30 cm lang und es... Wundversorgung an einem Beinstumpf mit Nekrosen

Pflegenotstand: Koalition einigt sich auf Sofortprogramm für mehr Pflegekräfte

ZEIT Online Pflegenotstand: Koalition einigt sich auf Sofortprogramm für mehr Pflegekräfte Schwarz-Rot will 13.000 neue Stellen in der Pflege schaffen – mehr als im Koalitionsvertrag vereinbart. Für Minister Jens Spahn ist dies ein "erster wichtiger Baustein".

Spahn legt Programm für 13.000 zusätzliche Pflegekräfte vor

Tagesschau Spahn legt Programm für 13.000 zusätzliche Pflegekräfte vor In der Pflege fehlen Tausende Arbeitskräfte. Abhilfe soll eine Sofortprogramm schaffen , das Gesundheitsminister Spahn heute vorgestellt hat. Mindestens 13.000 Stellen zusätzlich sind geplant. [mehr] ... Spahn legt Programm für 13.000 zusätzliche Pflegekräfte vor