RSS Verzeichnis RSS FEED Medizynicus Arzt Blog
GESUNDHEIT / ARZTPRAXIS / Medizynicus Arzt Blog
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Medizynicus Arzt Blog
Feed Beschreibung:
Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik
Anbieter Webseite:
https://medizynicus.wordpress.com
RSS Feed abonnieren:
http://medizynicus.wordpress.com/feed/

Eine Unterschrift und ein Bein weniger

Wenn Oberarzt Biestig ein Problem hat, dann schneidet er es raus. „Lassen Sie den Patienten nüchtern, dann kommt er heute noch auf den Tisch!‟, sagt er. Vorher muss er bloß noch unterschreiben, der Patient. Sorgfältige und umfassende Aufklärung vor jedem Eingriff? Biestig hat da seine eigenen Ansichten…. Mehr dazu auf DocCheck

In Memoriam H.

Du warst einer der Letzten Deiner Art. Deine Geschichte hat mich beeindruckt und verdient es, erzählt zu werden. Leb wohl. Wo auch immer Du jetzt bist.

Noro an Bord

Ein Ausbruch von Noro-Viren ist kein Spaß. Der aggressive Magen-Darm-Keim verbreitet sich rasend schnell und hält sich an kein Gesetz. Das ist nicht fair. Weder für die Patienten noch für uns. Mehr dazu auf DocCheck

Da wird eine Wohnung frei

Frau Bedomeit muss ins Pflegeheim. Ihre günstige Dreizimmerwohnung in bester Lage muss sie aufgeben. Die beste Freundin von Schwester Jenny sucht dringend eine bezahlbare Unterkunft. Ist es ein Verbrechen, diese Information auf dem kleinen Dienstweg weiterzugeben? Mehr dazu bei DocCheck.

Who is Who in Bad Dingenskirchen: Martin Bückling

Martin ist der größte Fiesling unter der Sonne, ein Kollegenschwein erster Güte, ein Ausbund von Gemeinheit und Niedertracht… ja, das ist er, unser Martin. Und genau deshalb steht ihm vermutlich eine große Karriere bevor. Damals war Martin für den Dienstplan verantwortlich… …und weil seine Ansichten von Fairness nun ja…. gewöhnungsbedürftig waren, hat Kalle ihn zusammengefaltet […]

Damals im Krieg

Die alte Dame hat Schmerzen. Ursache ist ein Harnverhalt – und deshalb braucht sie unbedingt einen Blasenkatheter. Aber sie will nicht. Sie wehrt sich. Gutes Zureden hilft nicht. Die Patientin ist dement. Sie schreit und sie kämpft – so wie sie damals, vor mehr als siebzig Jahren gekämpft hat… Frau Bedomeit wehrt sich, weil jemand […]