RSS Verzeichnis RSS FEED Gesundheitswesen
GESUNDHEIT / GESUNDHEITSNEWS / Gesundheitswesen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Gesundheitswesen
Feed Beschreibung:
Informationen von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten
Anbieter Webseite:
https://www.ecovis.com/medizin
RSS Feed abonnieren:
http://www.ecovis-gesundheit.de/feed/

Existenzgründung: Nachtdienst oder Dienstleister?

München – Der Start in die Selbstständigkeit ist wie ein Sprung ins kalte Wasser. Nicht nur ärztliches Wissen, sondern auch unternehmerische Fähigkeiten sind notwendig, um eine Praxis aufzubauen und zu führen – und diese werden im Studium nicht vermittelt. Die Tätigkeit als niedergelassener Arzt hat Vor- und Nachteile gegenüber der Anstellung im Krankenhaus. Einerseits entfällt…

Krankenhausrecht: Aufwandspauschale in der Falle

München – Die Krankenkassen können sich freuen. Sie müssen bei erfolgloser MDK-Prüfung so gut wie keine Aufwandspauschalen mehr an Kliniken zahlen. Diese freuen sich darüber gar nicht. In konsequenter Fortsetzung seiner vorausgegangenen Rechtsprechung betont das Bundessozialgericht (BSG) in seinen Entscheidungen vom 25. Oktober 2016 nochmals die Unterscheidung zwischen einer sachlich-rechnerischen Überprüfung und einer Auffälligkeitsprüfung. Nur…

Zahnärzte dürfen nicht mit Festpreisen werben

München – Bietet ein Zahnarzt kosmetische Zahnreinigungs- und Bleachingleistungen zu einem Pauschalpreis an, verstößt das gegen die preisrechtlichen Vorschriften der Gebührenordnung für Zahnärzte und stellt einen Wettbewerbsverstoß dar (OLG Frankfurt, 6 U 136/15). Eine Zahnärztin hatte auf einem Internetportal kosmetische Zahnreinigungen zum Einzelpreis von 29,90 Euro beziehungsweise kosmetisches Bleaching zum Einzelpreis von 149,90 Euro angeboten…

ECOVIS Med – Ausgabe 3/2017

Krankenhausrecht: Kliniken wird die Aufwandspauschale nach erfolgloser MDK-Prüfung gestrichen Existenzgründung: Welche Fragen Sie sich vor dem Start in die Selbstständigkeit stellen und beantworten sollten Umsatzsteuer: Die Folgen falscher steuerlicher Behandlung von individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) Patientenrechtegesetz: Wer in die Behandlung von Kindern und Jugendlichen einwilligen muss Grundlagen des Datenschutzes: Die gesetzlichen Erlaubnisnormen für die Weitergabe von…

Delegation von Speziallaborleistungen ist kein Abrechnungsbetrug

München – Die Pflicht zur persönlichen Leistungserbringung geht nicht soweit, dass der Arzt während des gesamten vollautomatischen Analysevorgangs persönlich anwesend sein muss. Die notwendige medizinische Validation muss er allerdings selbst vornehmen (OLG Düsseldorf – 1 Ws 482/15). Die Staatsanwaltschaft hatte einem Mitglied einer Laborgemeinschaft Abrechnungsbetrug vorgeworfen, weil er M-III-Laborleistungen, die in der Laborgemeinschaft erbracht worden…

Sektorale Heilpraktikererlaubnis für „Diplom-Ergotherapeutin (FH)“

München – Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat einer Ergotherapeutin bestätigt, dass sie – nach entsprechender Ausbildung und Prüfung  – Anspruch auf eine beschränkte Heilpraktikererlaubnis hat (9 S 1034/15). Ergotherapie ohne ärztliche Verordnung ist eine heilkundliche Tätigkeit, die ohne Erlaubnis nicht ausgeübt werden darf. Das Ergotherapeutengesetz und die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten setzt nach…