RSS Verzeichnis RSS FEED Krankenpflege & Haushaltshilfen
GESUNDHEIT / KRANKENPFLEGE / Krankenpflege & Haushaltshilfen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Krankenpflege & Haushaltshilfen
Feed Beschreibung:
Pflege - Anleitungen, Informationen und Tipps
Anbieter Webseite:
https://www.krankenpflege-haushaltshilfe.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.krankenpflege-haushaltshilfe.de/krankenpflege-rss-feed/index.php

Die wichtigsten Infos rund um Rezepte, 2. Teil

Die wichtigsten Infos rund um Rezepte, 2. Teil Rezepte gibt es in mehreren Farben und die verschiedenen Rezepte können unterschiedlich lang eingelöst werden. Zudem stehen auf den Rezepten allerlei Daten und Angaben. Wenn der Arzt der Ansicht ist, dass sein Patient ein bestimmtes Medikament oder Heilmittel benötigt, verordnet er dieses per Rezept. Dabei teilen sich … Die wichtigsten Infos rund um Rezepte, 2. Teil weiterlesen mehr Themen: Die wichtigsten Infos rund um Rezepte, 1. Teil Infos und Tipps rund um medizinische Behandlungen im Ausland Die wichtigsten Änderungen 2016 im Bereich Gesundheit und Pflege, 1. Teil

Die wichtigsten Infos rund um Rezepte, 1. Teil

Die wichtigsten Infos rund um Rezepte, 1. Teil Wenn der Arzt feststellt, dass sein Patient ein bestimmtes Medikament braucht, stellt er ein Rezept aus. Und dieses Rezept kann verschiedene Farben haben. Durch ein Rezept verordnet der Arzt ein Arznei- oder Heilmittel. Bei Arzneimitteln wird dabei zwischen verschreibungspflichtigen und verschreibungsfreien Medikamenten unterschieden. Verschreibungsfreie Medikamente können einfach … Die wichtigsten Infos rund um Rezepte, 1. Teil weiterlesen mehr Themen: Infos und Tipps rund um medizinische Behandlungen im Ausland Die wichtigsten Änderungen 2016 im Bereich Gesundheit und Pflege, 1. Teil Die wichtigsten Änderungen 2016 im Bereich Gesundheit und Pflege, 2. Teil

Was sind Entlastungsleistungen?

Was sind Entlastungsleistungen? Seit Jahresbeginn 2017 haben alle Pflegebedürftigen mit dem Pflegegeraden 1 bis 5, die ambulant gepflegt werden, einen Anspruch auf sogenannte Entlastungsleistungen. Die Höhe dieser Entlastungsleistungen beläuft sich auf 125 Euro pro Monat. Dabei kann das Geld unterschiedlich genutzt werden. Und wenn die Entlastungsleistungen nicht oder nur zum Teil ausgeschöpft werden, können die … Was sind Entlastungsleistungen? weiterlesen mehr Themen: Übersicht: Die soziale Absicherung für pflegende Angehörige Gesundheit und Pflege: Was sich 2015 ändert Infos und Tipps zur Auswahl eines ambulanten Pflegedienstes, Teil II

6 Basis-Einrichtungstipps fürs Krankenzimmer

6 Basis-Einrichtungstipps fürs Krankenzimmer Ein schön eingerichtetes Krankenzimmer kann sich positiv auf den Gesundheitszustand auswirken. Doch worauf kommt es bei der Einrichtung an? Wenn eine Person schwer erkrankt oder zum Pflegefall wird, verbringt sie meist sehr viel Zeit in ihrem Krankenzimmer. Manchmal kann die Person ihr Zimmer auch gar nicht mehr verlassen, sondern bleibt die … 6 Basis-Einrichtungstipps fürs Krankenzimmer weiterlesen

Infos zur neuen Psychotherapie-Richtlinie

Infos zur neuen Psychotherapie-Richtlinie Neue Leistungsangebote und besser erreichbare Psychotherapeuten: Eine neue Psychotherapie-Richtlinie soll dazu beitragen, dass Betroffene in einer Krisensituation schneller Hilfe bekommen. Seit April 2017 gilt eine veränderte Psychotherapie-Richtlinie. Darin sind zum einen neue Leistungen definiert. Zum anderen soll die Richtlinie die Erreichbarkeit von Psychotherapeuten verbessern. Das Ziel ist, dass Betroffene in einer … Infos zur neuen Psychotherapie-Richtlinie weiterlesen mehr Themen: Infos und Tipps zur Auswahl eines ambulanten Pflegedienstes, Teil I Inkontinenzhilfen – die wichtigsten Neuregelungen in der Übersicht Grauer Star: Diese Kosten übernimmt die Krankenkasse

Inkontinenzhilfen – die wichtigsten Neuregelungen in der Übersicht

Inkontinenzhilfen – die wichtigsten Neuregelungen in der Übersicht Bei der Auswahl und der Lieferung von Inkontinenzhilfen traten immer wieder Schwierigkeiten auf. Neue Vorgaben der gesetzlichen Krankenkassen sollen den Problemen nun ein Ende bereiten. Patienten mit Blasenschwäche sind auf spezielle Einlagen angewiesen. Andernfalls sind sie in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben eingeschränkt. Dabei müssen die Einlagen, … Inkontinenzhilfen – die wichtigsten Neuregelungen in der Übersicht weiterlesen mehr Themen: Zu Hause oder ins Heim? – die wichtigsten Pflegeformen in der Übersicht, 2. Teil Übersicht: die verschiedenen Arten von Ärzten Übersicht: Die soziale Absicherung für pflegende Angehörige