RSS Verzeichnis RSS FEED Krankenpflege & Haushaltshilfen
GESUNDHEIT / KRANKENPFLEGE / Krankenpflege & Haushaltshilfen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Krankenpflege & Haushaltshilfen
Feed Beschreibung:
Pflege - Anleitungen, Informationen und Tipps
Anbieter Webseite:
http://www.krankenpflege-haushaltshilfe.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.krankenpflege-haushaltshilfe.de/krankenpflege-rss-feed/index.php

Infos zur neuen Psychotherapie-Richtlinie

Infos zur neuen Psychotherapie-Richtlinie Neue Leistungsangebote und besser erreichbare Psychotherapeuten: Eine neue Psychotherapie-Richtlinie soll dazu beitragen, dass Betroffene in einer Krisensituation schneller Hilfe bekommen. Seit April 2017 gilt eine veränderte Psychotherapie-Richtlinie. Darin sind zum einen neue Leistungen definiert. Zum anderen soll die Richtlinie die Erreichbarkeit von Psychotherapeuten verbessern. Das Ziel ist, dass Betroffene in einer … Infos zur neuen Psychotherapie-Richtlinie weiterlesen mehr Themen: Infos und Tipps zur Auswahl eines ambulanten Pflegedienstes, Teil I Inkontinenzhilfen – die wichtigsten Neuregelungen in der Übersicht Grauer Star: Diese Kosten übernimmt die Krankenkasse

Inkontinenzhilfen – die wichtigsten Neuregelungen in der Übersicht

Inkontinenzhilfen – die wichtigsten Neuregelungen in der Übersicht Bei der Auswahl und der Lieferung von Inkontinenzhilfen traten immer wieder Schwierigkeiten auf. Neue Vorgaben der gesetzlichen Krankenkassen sollen den Problemen nun ein Ende bereiten. Patienten mit Blasenschwäche sind auf spezielle Einlagen angewiesen. Andernfalls sind sie in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben eingeschränkt. Dabei müssen die Einlagen, … Inkontinenzhilfen – die wichtigsten Neuregelungen in der Übersicht weiterlesen mehr Themen: Zu Hause oder ins Heim? – die wichtigsten Pflegeformen in der Übersicht, 2. Teil Übersicht: die verschiedenen Arten von Ärzten Übersicht: Die soziale Absicherung für pflegende Angehörige

Die Hausapotheke richtig ausmisten – so geht’s

Die Hausapotheke richtig ausmisten – so geht’s Um für kleinere und größere Notfälle gerüstet zu sein, ist eine Hausapotheke sinnvoll und wichtig. Aber oft entwickelt sich die Hausapotheke mit der Zeit zu einem wilden Sammelsurium aus angebrochenen Packungen und abgelaufenen Medikamenten. Ein kleiner Schnitt beim Kochen, ein aufgeschürftes Knie beim Toben im Garten, unangenehme Kopf- … Die Hausapotheke richtig ausmisten – so geht’s weiterlesen

6 Fragen zum ambulanten Pflegevertrag

6 Fragen zum ambulanten Pflegevertrag Die Umstellung der Pflegeversicherung zu Jahresbeginn 2017 hat dazu geführt, dass die meisten Pflegebedürftigen mehr Geld erhalten und umfangreichere Leistungen in Anspruch nehmen können. Einige Pflegedienste nutzen diese Entwicklung offenbar, um ihren Kunden neue Pflegeverträge anzubieten. Doch eine Vertragsänderung sollte gut überlegt sein. Am 1. Januar 2017 sind in der … 6 Fragen zum ambulanten Pflegevertrag weiterlesen mehr Themen: Infos und Tipps zur Auswahl eines ambulanten Pflegedienstes, Teil II Infos und Tipps zur Auswahl eines ambulanten Pflegedienstes, Teil I Zu Hause oder ins Heim? – die wichtigsten Pflegeformen 1. Teil

Wann zahlt die Krankenkasse eine ärztliche Zweitmeinung?

Wann zahlt die Krankenkasse eine ärztliche Zweitmeinung? Steht eine größere Operation ins Haus, möchte sich so mancher Patient gerne rückversichern. Schließlich kann es gut sein, dass ein anderer Spezialist von der Operation abrät und stattdessen eine andere, vielleicht mildere Behandlungsmethode empfiehlt. Doch das Recht, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen, ist nicht bei jeder Diagnose gegeben. Bereits … Wann zahlt die Krankenkasse eine ärztliche Zweitmeinung? weiterlesen mehr Themen: Die wichtigsten Änderungen 2016 im Bereich Gesundheit und Pflege, 1. Teil Infos und Tipps rund um medizinische Behandlungen im Ausland Die wichtigsten Änderungen 2016 im Bereich Gesundheit und Pflege, 3. Teil

Übersicht: Die soziale Absicherung für pflegende Angehörige

Übersicht: Die soziale Absicherung für pflegende Angehörige Mit Jahresbeginn 2017 hat sich in der Pflege einiges geändert. So ersetzen fünf Pflegegrade die bisherigen drei Pflegestufen und viele Pflegebedürftige erhalten etwas höhere Leistungen aus der Pflegeversicherung. Doch nicht nur pflegebedürftige Personen profitieren von der neuen Gesetzgebung. Auch für pflegende Angehörige gibt es Verbesserungen: Sie sind, wenn … Übersicht: Die soziale Absicherung für pflegende Angehörige weiterlesen mehr Themen: Zu Hause oder ins Heim? – die wichtigsten Pflegeformen 1. Teil