RSS Verzeichnis RSS FEED Wissen aus der Zahnmedizin für Laien
GESUNDHEIT / ZAHNMEDIZIN / Wissen aus der Zahnmedizin für Laien
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Wissen aus der Zahnmedizin für Laien
Feed Beschreibung:
Hier finden Sie Informationen für Laien aus dem Gebiet der Zahnmedizin
Anbieter Webseite:
http://www.zahnarztpfaffenhofen.de/
RSS Feed abonnieren:
http://www.zahnarztpfaffenhofen.de/assets/rss/666055a4a70fcb901.xml

Zahngesundheit auch im höheren Alter

Auch wenn die Statistik der letzten Jahre zeigt, dass Menschen im höheren Alter immer bessere Zahn- und Zahnfleischgesundheit besitzen, ist es dennoch eine Herausforderung, die Dritten so lange wie möglich warten zu lassen und vielleicht sogar über die magische Grenze der 80 Jahre zu kommen ...

Gesundes Zahnfleisch als Basis für gesunde Zähne

Gesunde Zähne erleichtern das Leben enorm. Weniger Schmerzen und weniger Zahnarztbesuche. Damit Zähne von Grund auf gesund sind und auch dauerhaft bleiben können, darf natürlich auf regelmäßige Zahnhygiene und Prophylaxe beim Zahnarzt nicht vergessen werden. Darüber hinaus gibt es aber noch einen sehr wichtigen anderen Bereich im Mund ...

Osteoporose-Behandlung?

Osteoporose ist eine der am weitesten verbreiteten Krankheiten, unter der vor allem Frauen und ältere Menschen leiden. Diese systemische Skeletterkrankung zählt zu den Zivilisationskrankheiten in der westlichen Welt. Insbesondere in Mitteleuropa ist das Aufkommen sehr häufig. Eine Verringerung der Knochenmasse und eine Veränderung der Knochenqualität resultiert in einer exponentiellen ...

Amalgam, die umstrittene Zahnfüllung

Die viel verwendete und viel diskutierte Zahnfüllung Amalgam besteht aus einer Legierung des Quecksilbers. In der Zahnmedizin kann sich diese Legierung aus den Metallen Silber, Kupfer, Indium, Zink, Zinn und natürlich Quecksilber zusammensetzen. Der große Vorteil (ledier) und der Grund warum Amalgam so viel und gerne verwendet wird, liegt schlicht und einfach in der leichten ...

Bio-Zahnfüllungen

Karies entsteht durch den Stoffwechsel von Bakterien, die sich in der Mundhöhle niedergelassen haben. Zucker wird bei diesem Prozess in eine Säure umgewandelt und diese frisst sich durch den Zahnschmelz. Wenn der Zahnschmelz auf diese Weise poröser wird, kann es soweit kommen, dass die entstandene Säure direkt den Zahn angreift ...

Ist Karies über Gene vererbbar?

Karies ist wohl weltweit die am weitesten verbreitete Infektionskrankheit. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben 95 Prozent der Menschen weltweit mit Karies in irgendeiner Form zu kämpfen. Doch kann Karies auch genetisch bedingt sein? Grundsätzlich ist Karies eine Infektionskrankheit, es gibt jedoch ...